packt mein pc das? (KotOR)

ich glaub schon das spiel is ja sxhon älter aber der pc is auch nich der beste
also:
prizessor: 1,81 ghz
grafikkarte: 512 mb
ram: 1 gb

ich weis grad die namen nich so genau aber ch glaub das gehht ich würds nur gern von euh wissn und wissn ob ich das auch auf bester qualitat spieln kann

Frage gestellt am 14. März 2012 um 21:01 von d-wheeler

9 Antworten

ohne namen, keine antworten.

aber der prozessor machts nich mit, und der ram is sowieso zuwenig.

Antwort #1, 15. März 2012 um 02:12 von StalkerGER

ok ich hab jetz die namen

prozessor: amd ahtlon x2 64
grafikkarte: nvidia gforce 6200

Antwort #2, 15. März 2012 um 14:04 von d-wheeler

der prozi macht mit, die grafikkarte aber nichmehr.

Antwort #3, 15. März 2012 um 14:22 von StalkerGER

Dieses Video zu KotOR schon gesehen?
ich hab geguckt und gesehn dass man nur grafikkarte mit 256 mb braucht dann sollte das doch reichen oder?

Antwort #4, 15. März 2012 um 19:54 von d-wheeler

nein, die gpu selber ist zu langsam.

Antwort #5, 15. März 2012 um 20:04 von StalkerGER

heisst ads ich kann das gar nicht spieln oda nur nich gut?

Antwort #6, 16. März 2012 um 15:19 von d-wheeler

höchstwarscheinlich garnicht.

Antwort #7, 16. März 2012 um 16:44 von StalkerGER

Wen dein Herz an den Spiel liegt las Dir eine andere grafikkarte einbauen. Das habe ich auch schon gemacht und ich habe den einbau nie bereut.

Antwort #8, 16. März 2012 um 19:04 von KARR

Lass dir doch keinen Quatsch erzählen. Deine Hardware ist mehr als ausreichend!

Hier mal die Systemanforderungen für das Spiel:
Betriebssystem: Windows XP oder Windows Vista
Prozessor: Intel Pentium 3 1 GHz oder AMD Athlon 1 GHz
Arbeitsspeicher: 256 RAM
Grafik: 32 MB mit Hardware T&L
DirectX®: DirectX 9.0b oder besser

@all möchte gern ITler:
1. Der Athlon 64 X2 ist ein Dualcore Prozessor (also 2 x 1,8GHz), gebaut ab 2005 und konzepiert für DDR1 sowie DDR2 RAM Speicher. Das Spiel ist von 2003 also Jahre vor den DDR2 Arbeitsspeichern und den ersten Mehrkernprozessoren.

2. Gleiches gilt für die Geforce 6200 welche bereits auf PCIe Schienen läuft. Nicht der Speicher einer Karte macht diese besser, sondern ihre Taktung der GPU und das für ein Spiel erforderliche Shader-Model. Der erforderliche Graka-Speicher wird hier mehr als erfüllt und auch von der Taktung her sind die 2004 und 2005 erst entwickelten 6200er Modelle den Spielanforderungen Jahre voraus gewesen.

Ergo: Erst schlau machen, dann Hilfe leisten. Anstatt superschlaue Antworten geben, die nichtmal annähernd Zutreffend sind.

Antwort #9, 29. Juli 2012 um 12:39 von HeavenlyEpitome

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars - Knights of the Old Republic

KotOR

Star Wars - Knights of the Old Republic spieletipps meint: Glaubhafte Charaktere und die wohl besten Party-Dialoge machen dieses gesprächslastige Rollenspiel mit rundenbasierten Kämpfen zu einem Star seines Genres.
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

KotOR (Übersicht)