Ich kann auf einmal keine Häuser mehr bauen. Wieso? (Siedler 4)

Wenn man im "Freien-Siedeln-Modus" auf einer größeren Karte (Mehrspielerkarten)siedelt, kann ich ab einen gewissen Punkt keine Häuser mehr bauen und muss das Spiel beenden. Kann mir jemand sagen woran das liegt und wie ich das ändern kann?

Danke

Frage gestellt am 15. März 2012 um 11:44 von taxi1272

1 Antwort

Bei Siedler IV gibt es - wie bei jedem anderen Strategiespiel auch - einen Höchstwert für die Einheiten, die sich auf der Karte befinden dürfen. Das gilt sowohl für Siedlermenschen als auch für Gebäude. Da kann man wenig machen, da dieser Wert als Schutz für das System eingebaut wurde (Ruckeln, Abstürzen etc). Normalerweise liegt die einzige Möglichkeit darin, einfach Gebäude des Gegners zu zerstören und seine Siedler zu töten (am leichtesten durch Abschneiden seines Hauptgebietes).
Da du aber ein freies-Siedeln-Spiel spielst, fällt diese Möglichkeit weg. Also: Neues Spiel beginnen.

Vielleicht gibt es eine Mod, die diesen Höchstwert hochsetzt, ich habe aber bei Siedler IV noch nichts dergleichen mitbekommen.

Antwort #1, 06. April 2012 um 23:05 von Acht1Zett

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Siedler 4

Siedler 4

Die Siedler 4 spieletipps meint: Das letzte kunterbunte Siedler-Spiel vor den Remakes protzt nicht gerade mit neuen Ideen, aber mit hohem Wuselfaktor. Artikel lesen
70
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Xbox One X geht in den Vorverkauf

Microsoft: Xbox One X geht in den Vorverkauf

Die gamescom 2017 hat noch nicht mal richtig begonnen, da haut Microsoft schon die erste Top-Meldung in die Menge. Im R (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Siedler 4 (Übersicht)