Frage zum guten ende. (Tales of Symphonia)

Guten abend.

ich wollte mal wissen ob man für das gute ende
wirklich 100% gute entscheidungen treffen muss

und oder woher weiß ich ob diese gut oder schlecht ist?

würde nämlich gerne das gute ending haben

danke schnomal

Frage gestellt am 15. März 2012 um 20:20 von kulli456

4 Antworten

also ich hab mich für emil entschieden und bekam das schlechte ende. also würd ich sagen wähl den anderen, wenn du entscheiden kannst welche seele bleiben soll. sonst kann man eh nichts im spiel entscheiden

Antwort #1, 15. März 2012 um 21:22 von Teruki

also, die Entscheidungen für das Gute ende:
1. am anfang natürlich nicht schwören bei den beiden Jungs.
2. Danach, unten in der Höhle -> Richter stoppen!
3. dann den Pakt annehmen um Aqua zu besiegen!
4. gegen Lloyd das erste mal verlieren!

Wichtig: sei immer auf irgendwelche weise gegen Vanguard!

... Wenn du später in der Kapfestung bist, wo zwei Lloyd's miteinander kämpfen! ist der Lloyd der so komisch schaut der falsche! -> Ist eine wictige entscheidung!
...Danach musst du ja gegen Decus kämpfen -> besieg ihn!
...Nach Decus gegen Richter -> lass dich besiegen!
... Im Erdtempel -> fahr mit diesen Raupen mit!

Danach regelt sich normalerweise alles von aleine!
Ab da müssten keine so wichtigen entscheidungen mehr kommen! wenn doch schreibe mich einfach pers. an!

lg kingdom_xx

Antwort #2, 16. März 2012 um 18:32 von Kingdom_xx

danke euch beiden ne riesen hilfrx3

Antwort #3, 16. März 2012 um 20:46 von kulli456

Dieses Video zu Tales of Symphonia schon gesehen?
Was fürn Stuss da oben.
Die einzigen wichtigen Sachen sind folgende:
Entscheidung bei der Statue am Anfang: Nicht schwören
Mögliche Verzögerungen in den Ruinen von Triet und im Blitztempel vermeiden und Centurio vor Lloyd bekommen.
Anderes ist nicht nötig, wenn du das machst bekommste garantiert das gute Ende.
Verzögerungen in den beiden Tempeln:
Triet: mehrmals den Tempel resetten (Tempel verlassen)
Blitztempel: Treffer von den Blitzen (max 15 Treffer von Blitzen wenn man die Ruinen von Triet nicht resetten musste).

Antwort #4, 03. August 2014 um 08:12 von Amondin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia - Dawn of the New World

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia - Dawn of the New World spieletipps meint: Für hartgesottene Rollenspieler und Tales-Fans einen Blick wert, für alle anderen ein müder Serien-Abklatsch mit wenig Eigenständigkeit.
73
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (Übersicht)