kaêiserliche armee (Skyrim)

lohnt es sich den keiserlichen wachen anzuschlissen?

Frage gestellt am 20. März 2012 um 20:55 von victorvanc

8 Antworten

ist egal wem du dich anschließt kommt drauf an wie du die Situation siehst

Antwort #1, 20. März 2012 um 20:58 von Kahl

ich würde mich keinem anschließen, erst zum schluss werde ich mich für die kaiserlichen entscheiden denn das kaisereich hat immer eine große rolle in elder the scrolls-reihe mitgespielt selbst das cover von skyrim hat das kaiserliche symbol mit dem drachen.ich persönlich finde irgendwie ulfrik den sturmmantel zu machthaberisch und als eines der hauptfigur in diesem konflikt sehr unsympatisch denn er hat den großkönig von skyrim getötet um einen weiteren weg freizumachen großkönig von skyrim zu werden aber dazu muss er auch die kaiserlichen aus skyrim vertreiben.die eigentlichen "bösen" in skyrim sind eh die hochelfen aus thalmor

Antwort #2, 20. März 2012 um 23:57 von roccoDLM

ok danke für eure antwort.

was kann man denn machen wen man sich den keiserlichen angschlossen hat?

Antwort #3, 21. März 2012 um 05:37 von victorvanc

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Beide Quest-Reihen (Kaiser u. Sturmmantel) sind im grunde gleich.
der einzige unterschied ist, dass mann als Sturmmantel die Kaiserlichen Festungen und städte erobern muss und als kaiserlicher die sturmmantel festungen u. Städte. denn die genauen abläufe der quests sind genau gleich nur an anderen orten wie auf der gegnerseite.

Antwort #4, 21. März 2012 um 14:20 von DaeDric-PriEst

hey ich hab mich mit dem einen profil für kaiserliche entschieden und mit nem anderen für sturmmäntel aber mir sind persönlich die kaiserlichen lieber ulfric erinnert mich immer ein bisschen an hitler weil der auf der himmelsrand den nord schiene ist und die dunkelefen z.b werden unterdrückt ( guck dir winthelm an ) und die agonier dürfen nicht einmal in die stadt außerdem gibt es ja auch genug nord die auf für das kaiserreich kämpfen und wie schon erwähnt spielt das kaiserreich in edler scrolls eine große rolle und ich finde es soll nicht zerbrechen :D :D
obwohl ich sagen muss ich es auch doof finde dass man nicht mehr talos anbeten kann aber das ist ja wie oben schon erwähnt nicht die schuld von den kaiserlichen sondern der der thalmoor ich hoff ja auf ein add on wo man nach cyrodil wieder kann und man diese verdammten thalmmor aus dem kaiserreich vertreiben muss und man wieder talos anbeten darf :D

Antwort #5, 21. März 2012 um 16:36 von 93Spartan117

Das ist eigentlich Ansichtssache, denn die Sturmmäntel sind zwar rassistisch und gegen alles was nicht "Nord" ist, aber die Kaiserlichen sind die Speichellecker der Tahlmor und wie im 2. Kommentar gesagt, sind sie die wahren "Bösewichte".

Antwort #6, 21. März 2012 um 18:08 von DaeDric-PriEst

im 2. komentar sind die thalmoor gemeint :D

Antwort #7, 21. März 2012 um 18:40 von 93Spartan117

ok danke für eure antworten ihr konntet mir so weiterhelfen

Antwort #8, 21. März 2012 um 19:06 von victorvanc

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Arena of Valor: Der Mobile-MOBA-Hit aus Asien jetzt auch bei uns

Arena of Valor: Der Mobile-MOBA-Hit aus Asien jetzt auch bei uns

Großartige Neuigkeiten für alle MOBA-Fans und die, die es werden wollen: Arena of Valor ist nun auch in Deut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)