Totale Vezweiflung... (NBA 2K12)

Moin Leute, also das wird eher weniger eine Frage, als mal den Frust auszulassen^^ Aber vll hat ja doch jmd eine Meinung dazu.

Die Situation ist die, ich hab das Spiel erst seit Samstag. Davor habe ich mir mehrere Tage die PC-Version von einem Kumpel angeguckt, auch mit Controller. Muss dazu sagen, hab bisher überwiegend im My Player gespielt. Und in dem antesten war ich echt nicht so schlecht, war bei den Kings zwar eher unzufrieden weil wir jedes Spiel verloren, aber ich hab immer mindestens 20 Punkte gemacht als SG auf 3pkt und mid range. Hat Spaß gemacht wie sonst was, also hab ich es mir am Samstag für die PS3 gekauft. Weil ich mit dem Spieler zufrieden war hab ich ihn mir genau nachgebaut bis auf Unterschiede in Aussehen und ein bisschen in den Wurfarten.

Was soll ich sagen, ich hatte ein gutes Rookiegame mit A-, wurde von den Rockets gedraftet. Seit dem spiele ich soo grottig...ich weiß nicht was los ist. Ich spiele exakt wie vorher auch, aber hab zur Zeit im Schnitt vll 25% Trefferrate, kämpfe mich immer hart auf meine 9-10Pkt pro Spiel und 3er gehen erst recht nicht mehr.
In den letzten Spielen liegt meine Leistung auf einmal bei C, manchmal schon fast D. Auf dem Pc hatte ich, auch mit gleichen Einstellungen und allem drum und dran immer mindestens B-.

Wie gesagt, ich weiß das hier wohl keiner was damit anfangen kann, aber hatte grade wieder so ein Spiel und musste einfach mal Dampf ablassen, bevor der Controller dran glauben muss ;)

Frage gestellt am 20. März 2012 um 21:23 von evilmonkey

2 Antworten

Mach mal den Schwierigkeits grad auf PRO. Wenn das schon so eingestellt ist geh mal auf Shootaround und werf mal und krieg den Bogen mit dem wurf raus. Mach das wurftiming- und Wurfqualitätsfeedback an.
Skill deinen wurf einfach usw.

Antwort #1, 24. März 2012 um 13:38 von HAltintop8

Danke erstmal für die Tipps. Das habe ich alles bis auf den Schwierigkeitsgrad auch schon gemacht. Im Training werf ich 90-100%.

Daraus, dem Qualitätsfeedback und dem Gameplay letztendlich hab ich dann geschlossen, dass es an der Verteidigung der Gegner liegt. Obwohl die teilweise echt weit entfernt sind, stören sie angeblich meinen Wurf. So hab ich gerade vielmehr Probleme mich frei zulaufen. Habe auch den Wurf, Sprungkraft, Wurf in Bedrängnis usw. schon sehr hoch geskillt, aber das scheint im Game nicht wirklich was zu bringen.

Naja, also mehr üben. Trotzdem komisch, dass ich dieses Problem mit gleichen Voraussetzungen auf dem PC überhaupt nicht hatte.

Antwort #2, 26. März 2012 um 14:17 von evilmonkey

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: NBA 2K12

NBA 2K12

NBA 2K12 spieletipps meint: Eine Basketball-Simulation mit Tiefe: Präsentation, Spielmodi, Steuerung und Atmosphäre sind bis jetzt unerreicht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NBA 2K12 (Übersicht)