mw3 oder black ops? (MW 3)

Was ist besser? Hab gehört mw3 soll nicht so toll sein. Würd mal gerne eure meinung wissen.

Frage gestellt am 21. März 2012 um 19:50 von schokodino

11 Antworten

MW3 :
+ Größere Waffenauswahl
+ Mehr Extras und Ausrüstung
- Zu viele Noobwaffen und Noobs die sie spielen .
- Scheiß Respawn-System (nervt richtig)
+ bessere Grafik
+ Bessere Killstreaks
+ Sturmpaket falls du nicht ganz so gut bist
+ Mehr Modi
+ Besserer Survival-mode

Black Ops :
*Gleichwertige Kampagne
* Angemessene Waffenauswahl (weniger und nicht ganz so gute Aufsätze)
- Zu schwieriger Survival-mode
+ Besseres Respawnsystem
+ Weniger Kidies und Noobs
- Die schlimmste Nooblike Waffe aller Zeiten : Schrot-Akimbo
+ Kein unnötiger Schnick-Schnack wie Embleme und Titel
+ Sehr guter Trainingsmode

Ich persönlich bevorzuge Black Ops du ärgerst dich weniger . Es gibt fähigere Spieler (das heißt nicht das die dich jetzt sofort niedermetzeln aber sie killen dich auf faire Weise) . Es ist überaichtlicher und du weist wenigstens noch wo von du gekillt wurdest . Außerdem kommt es in Black Ops viel mehr auf deine eigenen Fähgkeiten an , in MW3 bekommst du manchmal mehr Ingame-Kills als Echte .

Antwort #1, 21. März 2012 um 20:17 von M0nkey

hatte beide und kann dir mit sicherheit sagen das mw3 um einiges besser ist, ausser du wills nen guten zombie modus.
und die kampagne soll bei black ops besser sein, kann ich aber nicht beurteilen hab weder von black ops noch von mw3 die story gezockt.

Antwort #2, 21. März 2012 um 20:31 von abdi61

mw3 ist beste bei black ops nur zombie mode aber ab 30 runde macht es kein spaß

Antwort #3, 21. März 2012 um 20:52 von Alimran66

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Mw3:
Pro: Balance der Waffen ist annehmbar
Pointstreaks
Killstreak Einteilung für jeden Spieltyp
Trainierbar mit Papfiguren
Erstes Cod mit annehmbarem Host System
Naja, mehr pro fällt mir nicht ein ...

Kontra: Respawn System
Survival Mode (langggggggggggggggweilig)
Grafik ( Mit der Tetris Engine gearbeitet oder wat?)
Support Killstreaks unbalanced (stealth bomber, emp, recon drone)
Shotguns sind *******
kleinen Maschinenpistolen im Akimbo Mode sind sowas wie Chuck Norris³
Kampagne (schlecht Erzählt, für einen Mw2 Veteranen KEINE Action, Ki, nicht tiefgründig)
Embleme und Titel zum angeben
Jetzt sogar nur noch 4 Maps pro DLC
Perk balance
Coop Missionen: Lahm, lahmer, DAS
Lag compensation
Herzschlagsensoren
ZU VIELE BOOSTER
KEIN SUPPORT
Glitches patchen? Hallo?

Bo: Pro:
Kampagne (gut designd, gut erdacht, spannend und tiefgründig)
Zombie Mode: Gut erdacht, interessante Story, viele Easter eggs und mit ein wenig Skill ist selbst lvl 50 keine große Herausforderung und die Maps sind awesssssssssssome
Mp: Mehr Modis (Wettspiele mitgezählt)
Summit <3
Interaktive Objekte
Guter Support
Glitches wurden IMMER gepatched (im mp)
KEINE Hacker


Kontra: Balance der Waffen (nur 5 von 40 Waffen bringen etwas)
balance der perks ("hust" final stand v 20.0)
LAGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGS
Host migrations funktioniert sehr selten
Zu wenig Killstreaks, schlechte Killstreak balance
Camper Maps
gescriptete Gegner (Kampagne)
hitboxen

Antwort #4, 21. März 2012 um 20:55 von lnterventionscoper

Was hast du den gegen noobs und kiddies,
die sind doch einfach zu killen,
die verbessern deine k/d

solange sie nicht campen

Antwort #5, 21. März 2012 um 21:58 von Xx_Adri_96_xX

Was ich gegen Noobs und Kiddies habe :
1. Sie nerven mit ihren unverständlichen Quäkstimmen im Chat
2. Die sind normalerweise leicht zu killen aber wenn man die im Team hat und die loosen ab ...
3. Die rennen mit ihren überpowerten Waffen rum und klauen einem Kills
4. Sie spielen in CTF TDM in FFA TDM in Hauptquatier Sabotage oder so campen sie am Arsch der Welt und helfen nicht ein bisschen
5. Sie schießen in Spec Ops Predators auf halbtote Gegner und killen dabei dauernd deine Deltas
6. Sie gehen aufs Klo oder wohin auch immer ohne die Spielsuche Lobby zu verlassen
7. Sie steigen aus dem laufenden Spiel aus nur weil ihre KD Scheiße und sind dabei auch noch Host

Nach Weihnachten war das echt schlimm , da habe ich TDM gespielt . Gegnerisches Team : Striker , Striker , Striker , Barett , Striker

Antwort #6, 21. März 2012 um 23:37 von M0nkey

Achso wenn du meine ganz ehrliche Meinung zu MW3 wissen möchtest : Nur schlechte Spieler finden MW3 gut !

Antwort #7, 22. März 2012 um 19:41 von M0nkey

Woher weiß man ob man der host ist

Antwort #8, 22. März 2012 um 20:39 von MisterHerbert

Genau weiß man nur wenn man eine strikte NAT hat , dann ist man nämlich nie Host . Hat man eine offene NAT stehen die Chancen gut Host zu sein , dann sollte man nicht unbedingt abbrechen nur weils grad schlecht läuft . Stell dir vorher du hast grad ne Moab und der verlierende ist Host und steigt aus .

Antwort #9, 23. März 2012 um 01:33 von M0nkey

okay
PS: ich steige nie aus auch wenns schlecht läuft

Antwort #10, 23. März 2012 um 13:50 von MisterHerbert

Danke an alle, und für die auvürlichen antworten.

Antwort #11, 24. März 2012 um 20:51 von schokodino

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)