moab wie (MW 3)

hi,
ich bekomms einfach net gebacken die moab.
könnt ihr mir mal paar tipps geben wie ihr die moab schafft, spiele zurzeit mit

primär: acr schalldämpfer und erw. magazine
perks: plünderer pro hardliner pro und meisterschütze
spezialist: fingerfertigkeit-, attentäter-, schnell ziehen pro
sekundär: mp9 schalldämpfer
primär: claymore
taktik: tragbares radar


wäre nett wenn ihr mir noch eure taktiken und laufwege sagen würdet,
ps werde aus den youtube vidies net schlau bei denen sind die gegner immer so dumm und checken nichts

danke schonmal im voraus

Frage gestellt am 21. März 2012 um 20:57 von Eliminator29

3 Antworten

statt plünderer solltest du das blind eye mitnehmen , da in mw3 sehr viele helis und so'n zeug rumfliegt, du kanst ja ne waffe vom boden nehmen wenn du keine muni mehr hast.
das tragbare radar muss auch nich unbedingt sein, da die flashs mir zumindest mehr bringen.
deine killstreaks sollten am besten uav, das verbesserte uav und eins was du willst sein. wofür die uav's is ja klar
vielleicht konnt ich dir helfn ;)

Antwort #1, 21. März 2012 um 21:37 von flopr1

deine klasse ist gut geeignet für moab ich würde bei deinen perks nicht plünderer reinmachen eher auf der 6 bei spezialist. statt plünderer mach blinderüberwacher rein so kannst du sicher gehen das du nicht von einer predetor oder einem kampfhubschrauber getroffen wirst, ist mir schon oft passiert das ich bei abschussserie 22 oder 23 von einer predetor getroffen wurde. Und es ist leider so das oft gute spieler im gegner team sind oder noch schlimmer camper. Dann kommt man meistens nicht bis zur moab. wenn du schon mit deiner abschussserie weit bist dann spiel defensiv, riskiere nichts, kein campen aber bleib immer in einem bestimmten bereich wo du hin und her läufst ps: der tragbare radar hilft dabei sehr

Antwort #2, 21. März 2012 um 21:39 von Ravenman2x

Wenn er Spezialist drin hat, wie soll man ihn bei einer Streak von 20 mit ner Predator abschiessen, ausser durch Zufall?
Blinde Überwacher hab ich bei Spezialist immer auf 6 und wenn ein Spiel grad startet, ist es unwahrscheinlich, dass ein Gegner nen Hind hat, bevor ich ne Streak von 6(5 durch Hardliner).
Ich spiel recht offensiv und hab auch schon einige MOABs geschafft :P

Wenn du defensiv spielst, nimm Plünderer Pro mit, dann hast du am Anfang genug Munition, sonst musst du zu den Leichen und das kann manchmal tödlich enden.
Aber wenn du eher offensiv spielst, kannst du auch was anderes nehmen, aber riskiere ja nicht zu viel und renn aufs offene Schlachtfeld.

Ich finde Blinde Überwacher eigentlich unnötig, da es in MW3 sowieso überall Häuser gibt, wo man sich verstecken kann :P

Antwort #3, 22. März 2012 um 23:07 von Fabmic

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Schon seit längerem setzt sich Hersteller Electronic Arts für Geschlechtergerechtigkeit ein und wurde daf&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)