befreie alle Bösewichte aus dem Gefängnis (Lego Star Wars 3 - Clone Wars)

wie öffnet amn alle Zellen, und ganz besonders die zelle mit dem komischen teil das an drehen muss um die armatur zu aktivieren. und stimmt das wiklich das man die erfloge nicht bekommt wenn man zu zweit spielt?

Danke im vorraus.

Frage gestellt am 22. März 2012 um 08:05 von Darkrei20

2 Antworten

also, du kannst sie erst öffnen wenn insaßen drin sind. Sonst geht das noch nicht. Also musst du die Storry durchspielen und zwischendurch bei den Zellen vorbeischauen, ob da welche drin sind. Ich weiß jetzt nicht mehr welche Insaßen in welchem Gefängnis sind aber ich kann dir sagen wie du sie rausbekommst. IN der ersten Zelle brauchst du den Robino, einen Kopfgeldjäger der wie ein Fisch aussieht, oder den Manawächter, ein Typ mit einem Stab an den beiden enden so was lilanes flimmert. Im zweiten Gefängnis brauchst du einen Charakter mit dunkler macht so wie Graf Doku oder der Imperartor. Du musst diesen Stecker reinstecken und dann den Hebel umlegen. in der zweiten und dritten zelle brauchst du einen feindlichen Droiden so wie den Kampfdroiden oder den superkampfdroiden. Die fünfte Zelle ist etwas besonderes. Die wird nur gefüllt wenn du auf Republik übergriff gehst und Naboo schaffst. Dann musst du einen Sith nehmen und dieses Ding einmal um sich selbst drehen. Dann nimmst du wieder einen feindlichen Droiden und löst das aus. In der sechsten Zelle musst du den Robino oder Manawächter nehmen und das wieder auslösen. Dann geht der schutz von der anderen Konsole und dann nimmst du einen feindlichen Droiden und löst das aus.

Antwort #1, 13. April 2012 um 12:54 von Jenna1

Dieses Video zu Lego Star Wars 3 - Clone Wars schon gesehen?
Danke

Antwort #2, 27. Mai 2012 um 11:23 von Darkrei20

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lego Star Wars 3 - The Clone Wars

Lego Star Wars 3 - Clone Wars

Lego Star Wars 3 - The Clone Wars spieletipps meint: Gelungene Neuerungen und gewohnt witzige Präsentation machen auch die Lego Episode 3 zur Pflicht für Freunde klotziger Weltall-Hüpfer. Artikel lesen
80
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Star Wars 3 - Clone Wars (Übersicht)