Höhlen-Heiligtum (Zelda Skyward Sword)

Hi, ich bin im Moment im Höhlen-Heiligtum und habe eine Frage zu der großen Statue: Nach den Sitten des Landes (Nacken, Rücken, rechte Hand, linke Hand) öffnet man ja ziemlich am Anfang dieses Steinschloß. Ich meine mich aber erinnern zu können (habe nach mehreren Monaten Pause vor kurzem nochmal von vorne angefangen), daß diese Methode auch bei der großen Statue funktioniert. Sie hat eine Markierung am Rücken und auf beiden Händen sind ja silberne Rubine, die man mit der Wasserschraube einsammeln muß. Ich kann mich aber nicht mehr an den Nacken erinnern. Da war irgendwas unter den Haaren, aber ich weiß nicht mehr, wie man da ran kam.
Hat irgendjemand einen Tipp für mich? Für den Verlauf des Spiels scheint es nicht notwendig zu sein, da ich - theoretisch - schon zum Endgegner kann. Oder war das was, was nach dem Endgegner kam?
Ich wäre für jede Hilfe dankbar!

Frage gestellt am 22. März 2012 um 15:06 von Eloy-62

3 Antworten

Ich kann mich nicht an derartiges errinern, da ich auch so zum Da Ilohm kam... Und wenn noch jemand das kennt, tja dann muss ich das Spiel eben nochmal Spielen :DD
Kleiner Tipp, is mir erst vor´n paar tagen aufgefallen: Vor dem Eingang zu Dem Höhlen-Heiligtum solltet ihr mal mit dem Käfer rumfliegen. Könnt ja sein, das ihr REIN ZUFÄLLIG einen silbernen Rubin bekommt ^^
Aber man kommt auch zum Endgegner ohne das zu machen.

Antwort #1, 22. März 2012 um 17:24 von gelöschter User

Hi, hab's selbst rausgekriegt (Shiek-Stein angeguckt): Die Symbole auf der großen Statue sind nur dazu da, um die entsprechende Position für die Türe genauer anzuzeigen. Man sieht sich den Nacken an (habe ich in der Frage für den Rücken gehalten), zum Rücken muß man ganz nach unten tauchen, die Hände jeweils von unten ansehen (Handrücken). Interessant sind da nur die silbernen Rubine (jeweils 100 Rubine - aber das wissen ja sicher alle selber), die man sich mit der Wasserschraube holen kann - danach sieht man die Symbole auch besser.
Keine Ahnung, an was sich mein verqueres Gehirn da erinnert hat ;-) - ist ja auch schon 3 Monate her...
Danke aber trotzdem für die schnelle Antwort und den Tipp mit dem Silberrubin am Anfang - habe nur gerade die Taschen voll, aber wenn ich 'ne größere Börse habe, gehe ich nochmal vorbei - schließlich will ich bei Terri noch ein Herzteil erstehen...Tschüssi...

Antwort #2, 22. März 2012 um 18:06 von Eloy-62

Das Symbol auf dem Rücken ist der Nacken.
Das Rücken-Symbol ist ganz unten unter Wasser hinter der Statue.
Hoffe konnte helfen!

Ich hab das Spiel schon zwei mal im Heldenmodus durch und vergess es auch immer wieder XD

Antwort #3, 23. März 2012 um 13:59 von _Pasco_

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Minecraft: Das bringt das Update

Minecraft: Das bringt das Update

Minecraft wurde mit einem neuen Update bedacht. Der Patch trägt den Namen „Better together“ und beinha (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)