Kennt jemand den Bug? (Harvest Moon)

Hab gestern und heute einen interessanten kleinen Bug gehabt den ich in all den Jahren noch nicht kennengelernt habe. Ich konnte die Tiere in meinem Stall (schwangeres Schaf und Kuh) streicheln und bürsten, aber nicht anreden. Erst nachdem ich die Kuh gemolken hatte gings plötzlich. Gestern konnte ich nicht mit meiner schwangeren Kuh reden, alles andre ging, erst als ich den Stall verliess und wieder reinging gings wieder. Hatte das schonmal jemand und weiss woran es liegt?
Weiss nicht, ob das ne Rolle spielt, aber zeitgleich hatte ich nen Grafikfehler, ich hatte dem Hund im Haus den Ball geworfen und ihn dann gestreichelt, er war im Haus und hatte den Ball noch im Maul. Im Stall wurde mir dann der Ball, so wie er im Maul des Hundes aussieht, also nen Stück ausgeschnitten, angezeigt, machen konnte ich nichts damit.

Frage gestellt am 23. März 2012 um 15:06 von Cyara

16 Antworten

PS dieses Spiel ist echt schlecht für den Touchscreen, der kriegt langsam Löcher von der Tierpflege.

Antwort #1, 23. März 2012 um 15:36 von Cyara

Oh,davon hab ich auch noch nichts gehört. :o
Hab gehört das das Pferd in der Wand stecken bleibt ,oder das das Spiel überlastet ist wenn man zuviele Tiere draußen hat. :o
Naja,interessant ist der Bug wirklich,aber immerhin funktioniert noch alles. ^o^
Aber wundert mich nicht,da diese Version von Harvest Moon ja völlig verbuggt ist. ^-^

Antwort #2, 23. März 2012 um 16:38 von Nami-chani

Ich hatte auch so einen mimibug, glaube aber das der ohne bedeutung war. beim tiere versorgen hatte ich den handschuhan und habe die melkmaschine ins rote feld gezogen weil ich melken wollte. und schwupp ohne zu melken hatte ich plötzlich milch level 14 in der hand. und die kuh war frisch gekauft. also dieses spiel ist totalverbugt wenn ihr mich fragt. es passieren laufend minibugs aber die ignoriere ich inzwischen.

Antwort #3, 23. März 2012 um 17:17 von domenica

Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?
Den Milchbug kenn ich auch, es gibt sogar Websites die raten den genüsslich auszunutzen. Wenn man den Handschuh an hat, vor einem Tier steht, Pferd, Schaf oder Kuh, Alter egal) und ganz schnell den Melker ausrüstet (hab das Timing noch nicht durchschaut, ich versuch ja Bugs zu meiden^^ damit ich mir den Spielstand nicht wieder versaue) gibt es eine kleine Milch zufälligen Levels.

Antwort #4, 23. März 2012 um 17:21 von Cyara

Und da wir grade dabei sind, als ich letztens das Pferd gebürstet habe und einen Wichtel bekam, konnte ich danach zeitweilig auf leerer Luft reiten während mein Pferd friedlich daneben stand.

Antwort #5, 23. März 2012 um 17:23 von Cyara

*grins* das ist mir auch schon passiert. aber das mit dem milchbug konnte ich leider noch nicht wiederholen obwohl ich das lange probiert habe. dann ist der ja doch nicht so zufällig, wie ich dachte.

Antwort #6, 23. März 2012 um 22:55 von domenica

Er soll angeblich auftreten, wenn man ganz schnell nach dem Bürsten das ausgerüstete Werkzeug von der Bürste zum Melker wechselt, während man den Touch-Handschuh trägt.
Apropos Bugs: ich mag den Schafscheer-bug. Ohne krieg ich ja maximal 6 kleine Wolle von meinem Schaf, mit unendlich viel, solange ich genug zu essen dabei hab. Auf früheren Spielständen hab ich den gern benutzt um schneller an Wolle, Wichtel und ne bessre Scheere zu kommen. Diesmal versuch ichs ohne, wer weiss ob der Spielstand auch dadurch instabil wird.
(Ich muss wohl nicht erwähnen welcher Bug meine früheren Spielstände erledigt hat^^)

Antwort #7, 23. März 2012 um 23:43 von Cyara

Schafscherbug? Klingt interessant.Den kenn ich noch nicht. Bei mir reichts immer nur zu 6x Wolle. Kannst du das für mich noch mal erklären? Ich wäre dir wirklich dankbar.

Antwort #8, 24. März 2012 um 07:58 von domenica

Hier gibt es ne detailierte Anleitung mit Bildern: http://www.fogu.com/hm6/chan4/sheep_trick.php?p... Man muss genau in der Reihenfolge scheeren und immer sofort aufhören wenn man ne kleine Wolle hat. Das Schaaf in 7 Zonen einteilen, Kopf, Vorderbeine, Schwanz, Hinterbeine, Mitte oben, mitte und unten. Zuerst Mitte unten scheeren, dann Kopf, dann Schwanz.
Dann gehts mit der Schleife los, * scheere Mitte mitte, Mitte unten, Mitte mitte, Mitte unten. Das war der letzte Schritt der Schleife, jetzt gehts wieder bei * weiter.
Man kann problemlos zwischendurch unterbrechen um zb was zu essen, das Scheeren kostet ja ganz schön Energie.

Antwort #9, 24. März 2012 um 08:59 von Cyara

... hört sich kompliziert an. werde es versuchen. vielen dank!

Antwort #10, 24. März 2012 um 09:27 von domenica

ich bin auch mal auf nem unsichtbaren pferd geritten,und als ich das erste mal ein mini spiel gespielt hab war da wo ich oder ein tier stand war es dan verpixelt

Antwort #11, 24. März 2012 um 13:34 von hexenprinzessin-love

... ich bekomme den schafscherbug nicht hin. Irgendwie ist es wohl die falsche reihenfolge. schade...

Antwort #12, 24. März 2012 um 14:05 von domenica

Also bei mir hat der immer funktioniert, man muss nur ganz genau die Felder treffen, so wie in den Bildern, und sofort aufhören wenn man bei K-Wolle ist. Wenn man aus Versehen 2 Felder gleichzeitig wegrubbelt funktioniert die Schleife nicht mehr.

Antwort #13, 24. März 2012 um 16:03 von Cyara

Ok, danke ich versuche es später noch mal da die schafe nun alle nackt sind *kicher*

Antwort #14, 24. März 2012 um 18:22 von domenica

eine frage zu dem schaf-(bug-trick...was auch immer) kann es passieren dass das spiel dann auch hängen bleibt so wie bei dem angelbug

Antwort #15, 30. März 2012 um 10:51 von anGkozzt

ich wollte mal mein schaf in den stall zurück schieben doch plötzlich wurde ich ohnmächtig und wachte in wieder in meinem bett auf als ich das rausging lief das mänchen immer noch so als würd es ein schaf schieben a.
nachdem ich dan in ein haus ging lief ich wieder normal

Antwort #16, 02. Mai 2012 um 20:31 von xXAnnaaXx

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß
76
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)