Könnt ihr das Spiel empfehlen? Wie findest du es? (Spectrobes - Ursprung)

Hallo Spectrobes-Fans,

ich habe gerade bei meinen alten Kram-Sachen ein "Game Master" Heft gefunden. Es ist von 2009. In diesem wird das Spiel beschrieben und die Geschichte ein bisschen erzählt. Ausserdem stand da, dass es auf jeden Fall etwas für alle Gamer wäre, die nach einem Pokemon ähnlichem Spiel suchen. Ich bin Pokemon-Fan und das hat mich darauf aufmerksam gemacht. Mich interessiert das Spiel auch und habe dazu fünf kleine Fragen: (Bitte mit Schulnoten bewerten! 1= Sehr gut! 6= Schei...)

1.Wie ist das Preis-Leistungsverhältnis (Lohnt sich der Preis für das Spiel (ca. 20,00 Euro)) ?

2.Wie ist die Grafik?

3.Wie ist die Steuerung?

4.Wie lange dauert die Story?

5.Könnt ihr das Spiel empfehlen?

Danke im Vorraus :)

Frage gestellt am 25. März 2012 um 21:27 von PokeMaster999

6 Antworten

1. ich finde, der preis lohnt sich voll und ganz.
2.die Grafik ist EPIC!
3.leicht zu bedienen.
4.Story 1: nicht so lange, aber es dauert schon etwas. Story 2: dauert SEHR lange, äußerst fordernd.
5.Auf jeden fall!

Note: 2+

man sollte aber spectrobes 1&2 (beide für DS) auch gespielt haben, oder zumindest Spectrobes 1, damit man sich besser zurechtfindet und besser in das Spiel einsteigen kann.

Antwort #1, 29. März 2012 um 18:29 von hadalo

ich habe jetzt KEINE der beiden Spectrobes auf DS gespielt, obwohl ich einen DS besitze. MUSS man die beiden Spiele, oder Teil 1, gespielt haben oder ist es nur ein guter Tipp ? :)

Danke für dié Infos

Antwort #2, 30. März 2012 um 12:49 von PokeMaster999

Das Spiel ist einfach im großen und ganzen GEIL!

NOTE:1+++

Antwort #3, 28. Mai 2012 um 12:15 von Rydra1

@ PokeMaster999

nur ein guter tipp^^

Antwort #4, 28. Mai 2012 um 12:49 von hadalo

1. Mein spiel habe ich um 19 euro gekauft.
2. Super schön!
3. Die steuerung ist naja... leicht aber das "Komm her und Los" ist ziemlich nervig.
4. Von der story her hab ich noch keinen blassen schimmer wie lang die ist.
5. Wenn man eine Spielherausforderung haben will sollte man sich das spiel umbedingt zulegen.

Ich finde: 3-

Antwort #5, 27. Oktober 2012 um 21:56 von Akira1

1. Mein spiel habe ich um 19 euro gekauft.
2. Super schön!
3. Die steuerung ist naja... leicht aber das "Komm her und Los" ist ziemlich nervig.
4. Von der story her hab ich noch keinen blassen schimmer wie lang die ist.
5. Wenn man eine Spielherausforderung haben will sollte man sich das spiel umbedingt zulegen.

Ich finde: 3-

Antwort #6, 27. Oktober 2012 um 21:57 von Akira1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spectrobes - Der Ursprung

Spectrobes - Ursprung

Spectrobes - Der Ursprung spieletipps meint: Ordentliches Rollenspiel mit viel Sammelwut, aber wenig echten Innovationen. Dafür sind die Spectrobes drollig.
75
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spectrobes - Ursprung (Übersicht)