azuras stern behalten (Oblivion)

also, ich habe die entsprechende quest gemacht und "azuras stern" als belohnung bekommen. ich habe zufällig bemerkt, dass man den wie einen großen seelenstein benutzen kann, mit dem unterschied, dass er wiederverwendbar ist. jetzt soll ich das ding aber bei martin im wolkenherscher tempel lassen... was ich vorerst nicht gemacht habe und mich erstmal um die rüstung von tiber septim und um das bruma-tor gekümmert habe. wie auch immer, wenn ich martin azuras stern gebe, bekomme ich den dann irgendwann wieder zurück? würde mich nur sehr ungern von etwas so nützlichem trennen...

Frage gestellt am 26. März 2012 um 18:24 von just_me

3 Antworten

Joh,

nein, der ist dann W wie weg und nur noch per Chaet zurück zu bekommen, was allerdings nicht viel Sinn macht, da Martin auch jedes andere Daedraquestartefakt akzeptiert.

Also Stern behalten.

Man ließt sich ...

Antwort #1, 26. März 2012 um 18:43 von JCDenton

Genau wie JCDenton schon geschrieben hat du bist nicht gezwungen den stern abzugeben das mit azuras schrein war von martin nur ein tipp du kannst jedes beliebige deadraartefakt nehmen was du willst du kannst von mir aus auch wabberjach aus der deadraquest von sheogohrath martin geben ist kein problem ^^

Antwort #2, 26. März 2012 um 20:42 von Blackpackcommander

alles klar, danke. bin ich froh, dass ich das teil behalten kann :D

Antwort #3, 26. März 2012 um 21:11 von just_me

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

In der letzten Zeit hat Sony ein Händchen dafür, sich bei seinen Fans unbeliebt zu machen. Bereits auf der E3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)