Komme nach Aktivierung nicht in Neben- und Gefährtenquests! (Dragon Age 2)

Ich habe im 3. Akt immer wieder versucht, Neben- oder Gefährtenquests zu aktivieren, um sie dann zu spielen, komme aber immer wieder nur in den Haupthandlungs-Quest (Der letzte Strohhalm). Jetzt habe ich sozusagen wider Willen das komplette Spiel durch, bin aber erst bei Stufe 20 mit meinen Figuren. Das liegt vermutlich daran, dass ich ab dem 3. Akt in die ganzen Neben- und Gefährtenquests nicht reingekommen bin. Kann mir jemand helfen?

Frage gestellt am 27. März 2012 um 00:57 von ohdragon

7 Antworten

Hallo,

also wirklich aktivieren musst du die Nebenquests gar nicht. Wenn in deinem Tagebuch z.B. steht "Besuche Varric" dann gehst du einfach in den Gehängten Mann. Dann müsste über ihm bereits eine Questmarkierung stehen. Wenn du ihn ansprichst, startet das Gespräch automatisch. Genauso ist es bei den anderen Quests auch. Auf deiner Stadtkarte müsste bei den verschiedenen Orten eine Questmarkierung oder ein ! stehen und dir zeigen, dass dort Aufgaben erledigt werden können.

Das mit der niedrigen Stufe ist nicht so dramatisch, da sich die Stärke deiner Gegner an deinem Level orientiert.

>LG

Antwort #1, 27. März 2012 um 09:52 von Pinki666

Vielen Dank für die Antwort!
Vielleicht habe ich ja tatsächlich die Nebenquests quasi "automatisch" mitgespielt ohne es zu merken, obwohl ich mir das auf der anderen Seite wieder nicht vorstellen kann. Ja, gelegentlich habe ich es tatsächlich so gemacht, z.B. war ich im Gehängten Mann und habe die Quest-Markierung gesehen und es lief genauso so, wie du es oben beschrieben hast. Ich meine aber, nicht alle Titel, die in den Nebenquests zu finden waren, dann auch auf der Stadtkarte gefunden zu haben.
Muss man denn die "Gefährtenquests" auch nicht selbst aktivieren, laufen die sozusagen auch von selbst?
Ich finde das Ganze jedenfalls irgendwie verwirrend und mich wundert es, dass ich so verhältnismäßig schnell (geschätzte 30-40 Spielstunden) durch das Spiel durchgekommen bin. Ich glaube, das spiegelt sich letztlich auch in meiner verhältnismäßig niedrigen Spielstufe wider, ich habe gehört, dass man bis zu Stufen zwischen 30 und 40 aufsteigen kann.
Ein bisschen Ratlosigkeit bleibt mir also, trotzdem nochmals danke für die Hilfe.

Antwort #2, 27. März 2012 um 11:03 von ohdragon

Hallo,

es kann gut sein, dass du die Quest einfach mitgenommen hast. Wenn man irgendwo langläuft und da jemand mit der Markierung steht, dann spricht man ihn ja automatisch an.

Als ich das erste Mal gespielt habe, habe ich auch alle Quests durcheinander gemacht. Dadurch wusste ich auch nicht mehr was ich für wen gemacht habe. Aber das versteht man besser wenn man das Spiel noch einmal spielt.

Mit 30-40 Spielstunden liegst du aber genau im Rahmen. Mehr gibt das Spiel ohne Addons auch nicht her. Und selbst mit kommst du nicht auf die geschätzten 60 Stunden von Origins ran.

Bei den Stufen weiß ich auch nicht so gut Bescheid. Keine Ahnung wo ich zum Ende immer lag. Müsste ich mal checken.

>LG

Antwort #3, 27. März 2012 um 11:49 von Pinki666

Dieses Video zu Dragon Age 2 schon gesehen?
Achja und die Gefärtenquests starten immer in dem Heim des jeweiligen Begleiters. Die werden aber auf der Karte nicht immer angezeigt. Das läuft dann so ab, wie ich es bei Varric oben beschrieben habe: hingehen, anquatschen, erledigt. Wenn die Möglichkeit dazu besteht ist ein Eintrag in deinem Tagebuch zu sehen.
Manchmal schließt dann ein Folgequest an. Der wird aber definitiv via Karte angezeigt, z.B. wenn du für Merril zur Hüterin gehen sollst.

Antwort #4, 27. März 2012 um 11:53 von Pinki666

Dann scheine ich ja alles halbwegs richtig gemacht zu haben. Ich werde jetzt vielleicht nochmal irgendwo am Anfang des dritten Akts starten und mal bewusst auf die Neben- und Gefährtenquests achten. Wenn ich Dragon Age II dann nochmals durchgespielt habe, gehe ich zu Origins über. Das habe ich nämlich noch nicht gespielt, bin gleich mit dem zweiten Teil eingestiegen.
Ich frage mich nur, warum im Tagebuch dann überhaupt die Möglichkeit zur Aktivierung der Quests besteht, wenn diese doch sowieso mehr oder weniger automatisch im Spiel angeboten werden?
Jedenfalls herzlichen Dank für deine ausführliche Beratung!

Antwort #5, 27. März 2012 um 21:31 von ohdragon

Ich tippe mal darauf, dass mit der Aktivierung mal eine Filterfunktion geplant war, die Bioware dann doch nicht umgesetzt hat.

Danke für das "Dankeschön" ^^ So macht Beratung Spaß *lach*

Antwort #6, 27. März 2012 um 22:41 von Pinki666

Nochmals Danke schön für die Antwort. (Um den Spaß zu verdoppeln;)

Antwort #7, 28. März 2012 um 01:23 von ohdragon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age 2

Dragon Age 2

Dragon Age 2 spieletipps meint: Auf Spielfluss getrimmtes Stadt-Rollenspiel mit grandiosen Charakteren, dynamischen Kämpfen und veralteter Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Goodgame Empire: Das erfolgreichste deutsche Spiel mit Umsatzrekord

Goodgame Empire: Das erfolgreichste deutsche Spiel mit Umsatzrekord

Nicht Anno, Die Siedler oder Gothic: Das erfolgreichste Spiel aus Deutschland ist Goodgame Empire. Das Browser- und Mob (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age 2 (Übersicht)