AC3 ab 18!? (Assassins Creed 3)

Moin erstmal, ich hab ebend mal bei Xbox Live rumgeschaut und mich richtig geärgert: Assassins Creed 3 USK 18!
Was meint ihr dazu, Warheit oder nur frühe Spekulation seitens Microsoft. Wäre echt sc****e wenn ichs nich Zocken kann nur weils ab 18 ist.
MfG

Frage gestellt am 27. März 2012 um 22:10 von mw1095

17 Antworten

Sicher ist, dass es noch nicht USK geprüft ist, also kann Microsoft das noch gar nicht wissen

Antwort #1, 27. März 2012 um 22:41 von Jay1439

Dazu hätte ich gerne mal den link, da ich noch keinen packshot mit USK Bewertung gesehen habe, sondern nur mit der PEGI Bewertung (die, wie immer, ab 18 ist). Dafür, dass es noch keine USK Bewertung gibt, spricht vor allem, dass auf der USK Seite noch keine Bewertung existiert.

Antwort #2, 27. März 2012 um 22:45 von Stoffel84

War Assassins Creed in der Pegi Version nicht immer schon ab 18?

Antwort #3, 27. März 2012 um 23:59 von Sam299

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?

Antwort #4, 28. März 2012 um 00:35 von mw1095

Du kannst auch einfach in mediamarkt rennen und dir von wem das spiel mitnehmen lassen
Natürlich gibst du dem kerl ( der schon 18 ist)
Das geld und basta

Antwort #5, 28. März 2012 um 08:41 von Prince_of_Hyrule

Joa ist auch ne idee :)

Antwort #6, 28. März 2012 um 09:57 von mw1095

@mw1095: das ist wirklich interessant, zumal nicht mal ein Hinweis auf eine "vorläufige" Einschätzung / Vermutung gegeben wird (wie es zum Beispiel bei vorbestellter Cases der fall ist). Trotzdem solltest du dir da (erstmal) noch keine Sorgen machen, denn wie gesagt, so lange es auf der USK Seite nicht gelistet ist, wurde es noch nicht bewertet (diese Bewertung wird auch erst nach erreichen des Goldstatus passieren und dieser liegt noch nicht vor). Ein weiteres Detail, was dir die Sorge nehmen sollte ist, dass der Packshot noch ohne Logo ist. Wäre es offiziell, würde die Einstufung mit drauf sein.

Antwort #7, 28. März 2012 um 10:04 von Stoffel84

@Sam299
Ja die Pegi versionen waren immer ab 18 da die Pegi andere einstufungen hat

Und an alle andern es gibt noch keine Einstufung da es aber sehr hart zu geht der Krieg Meuchel Mörder und es das ziel ist bestimmte Personen zu töten wird wie bei anderen Games auch eine Voreinstufung von Internetseiten (Amazon und co) vorgenommen diese bleibt so lange bestehen bis die aktuelle einstufung drausen ist.

Antwort #8, 28. März 2012 um 10:34 von Beast82

Das ist nur ein platzhalter, AC3 wird zu 100% ab 16 wie jedes andere AC auch.

Antwort #9, 28. März 2012 um 22:51 von Dragon2

Ich bleib bei meiner taktik
Nette leute for the win!

Antwort #10, 29. März 2012 um 07:30 von Prince_of_Hyrule

dachte ich bei ACR auch aber USK (in Deutschland) ist in den Vorgängern immer ab 16 und Pegi ( glaube Österreich) ab 18.

Antwort #11, 31. März 2012 um 22:09 von benineb

ist nicht bestätigt aber ich gehe davon aus das es ab 18 ist denn
1.menschliche schutzschilde
2.schlachten bzw. krieg
3.das blut verschwindet jetzt nicht so schnell und verwundete oder tote gegner hinterlassen blutspuren
4.ein deutlich offensiveres und brutaleres kampfsystem
5.(wenns wie im trailer ist)tiere fressen menschliche leichen
6.das jagen und häuten von tieren
7.das abschlachten von eingeborenen(die zerstörung des irokesendorfs)

Antwort #12, 09. April 2012 um 22:16 von klaushatneniro

da steht usk ab 18 weil man noch nicht weiß wie die einstufung wird. es könnte ab 18 werden oder ab 16 und deswegen sind die trailer schätze ich mal ab 18

Antwort #13, 17. Juli 2012 um 17:01 von gelöschter User

Meiner Meinung nach wird zu viel spekuliert. Dabei kommt im Vorfeld was anderes raus als angenommen.
1. Das man Menschen als Schutzschilde nimmt bewirkt an der Altersbeschränkung nicht viel.

2. In Schlachten spielt man nicht alzu wirklich. Man bekämpft Massen von Gegnern wie in AC Brotherhood und in dessen Trainingsprogramm musste man auf Zeit Massen töten ohne verletzt zu werden und es war trotzdem ab 16.

3. Es gibt Spiele in dennen mehr Blut ist und die ab 16 sind. In Skyrim beispielsweise spielt man in der Ego-Sicht oder in der normalen Sicht und kann blutig, den Feinden den Kopf abtrennen. Außerdem ist dort mehr als nur manchmal Blut zu sehen. Die Waffe ist ebenso davon verschmiert. Deshalb macht das mit dem Blut in Assassin's Creed nicht viel aus. Außerdem gab es in Assassin's Creed 2 blutigere, brutale Szenen. Im ersten Teil eher brutale.

4. Brutaler ist das Kampfsystem jetzt nicht gerade. Man spießt die Gegner manchmal auf aber das gibts selbst im Mehrspielermodus von ACR und außerdem wird auch in Skyrim aufgespießt.

5. Das Tiere menschliche Leichen fressen habe ich im Trailer nicht gerade gesehen. Aber selbst wenn sie dies machen würden. Es geht ja ums spielen, denn beim spielen nimmt man fürs echte Leben leider Erfahrungen raus.

6. Das Jagen und häuten von Tieren ist nichts. Das häuten sieht man nicht. Vom Tier bleibt nur noch das Skellet. Das jagen ist ebenso nichts. Schließlich ist es wie als wäre man Förster von früher. Dies ändert ganz sicher nichts an der Altersbeschränkung.

7. Einen Trailer übers Irkesendorfs gibt es nicht. Außerdem wäre es auch nur Kampf wie in Punkt 2

Mein Fazit:
Das Spiel scheint durch den brutaleren E3-Trailer brutaler. Es ist etwas anders aber wirklich brutaler oder schlimmer ist das Spiel gar nicht.
Der Trailer oder die Zwischen-Videos im Spiel sind etwas brutaler als sie bei den vorherigen AC Teilen waren. Allerdings sind diese meiner Meinung nach lang nicht so brutal, dass sie die Altersbeschränkung auf 18 stufen.
Damit das Spiel ab 18 werden würde, müssten wirklich brutale Szenen kommen wie das Abtrennen von mehr als nur einem Körperteil in agressiver Form. Seht euch COD an und vergleicht ein paar Spielinhalte. Agressives Verhalten, Ego-Sicht und Schuss Waffen. Solchne Kriegerische Formen wären ein zeichen dafür. Aber Assassin's Creed ist ja ein Action-Adventure.

Antwort #14, 28. Juli 2012 um 22:36 von gelöschter User

Ich will nochmals zu DEINER Frage zurück kommen.
Also im Playstation Store gibt es bei mir die AC 3 Gold-Edition die ab 16 Jahren ist und die Classic-Edition die ab 18 ist. Die Classic-Edition ist sogar tauerer. Wieso genau weiß ich nicht muss nochmal selber nachschauen ich vermute weil es da zusätzliche Spielinhalte gibt.
Auf jeden Fall gibt es zu der "18" eine Antwort. Denn Assassin's Creed Embers ist dort auch ab 18. Aber ich habe AC Embers durch das Vorbestellen von AC Revelations und das AC Embers was ich habe, ist ab 16. Das heißt, dass im XBox live und im PS-Store die Altersbegrenzungen nicht immer korrekt sind.

Antwort #15, 29. Juli 2012 um 17:32 von gelöschter User

Jetzt steht da USK 16.

Antwort #16, 02. September 2012 um 16:27 von gelöschter User

Es wurde heute von der USK ab 16 freigegeben.

Antwort #17, 05. September 2012 um 14:56 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 3

Assassins Creed 3

Assassin's Creed 3 spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit dem Assassinen Connor kommt frischer Wind in die Serie. Die PC-Version ist minimal hübscher. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)