was tun gegen Crit und unverwundbare Tanks ? (LoL)

letztes Spiel im 3 vs 3 hatten die Gegner einen Garen den ich einfach nicht kleinkriege und eine Cait mit Frosthammer und all den Crit Iteams die mehr dmg. reinhaut als das die Zahl noch in den Bildschrim passen würde.
Außerdem gab es da noch 2 tanks, 1. war garen und 2. war (nicht wirklich ein Tank) Skarner.
Garen kriegt man einfach nicht down wie sehr man noch seine Spellas auf ihn wastet. und Skarner zieht immer jeden in die Gegnergruppe wo man nicht mehr abhauen kann.
ich will nun wissen was kann ich gegen diese camps machen die viel Crit haben und was gegen die die man einfach nicht töten kann.

Frage gestellt am 31. März 2012 um 20:14 von klonkrieger96

15 Antworten

Ich kann nur zwei Tipps geben:
1. Nicht feeden: Ohne Feed, kein Krit und kein Leben.
2. Richtig angreifen: Zuerst Caitlyn, dann Skarner.

Antwort #1, 31. März 2012 um 20:32 von cs24

also, gegen "unverwundbare tanks" hilft auch noch mal ein madreds bloodrazor

Antwort #2, 31. März 2012 um 20:58 von gelöschter User

gegen Tanks durchdringungsitems holen und als ad falls er viel leben hat einfach Madreds das zieht ihm leben anhand seinem maximalen leben ab <.< und der 1. punkt von cs24 stimmt

Antwort #3, 31. März 2012 um 20:59 von seikoma

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Gegen Tanks? True Damage ftw! Am besten sind gegen Tanks Vayne, Kog'Maw und Malzahar. Mit Vayne machste alle drei Schuss 8% vom Leben des Gegners als True Damage, und Malzahar ist gegen Tanks im 3on3 der beste Nuker. Einfach E drauf, W drauf, Ulti drauf, und, falls nötig, nen Q hinterher.

Antwort #4, 31. März 2012 um 21:57 von alles-fetz

warum sollte man ueberhaupt einen tank downmachen wollen?... ist ja nich so, dass wenn man die anderen beiden focused und killt der tank 3v1 nicht downgeht...


ich wuerde madreds nur nehmen wenn alle 3 mit viel life rummlaufen. ansonsten bringt es armor pen voll und ganz. (angenommen die kaufen sich auch n bischen ress...)

Antwort #5, 31. März 2012 um 22:42 von ST99

ich hatte mir schon früher überlegt mit Malz oder kog zu zocken.

PS: ich war letztes spiel ein Renekton und trotz meiner E die eigentlich bei 50 Zorn rüstung senkt kam es wirklich selten vor das wir den tank mal im 1 vs 1 gekillt haben oder dann als er abgehauen ist und wir ihn verfolgt haben. er war zwar immer in reichte unserer atacken dank stunns und slows aber trotzdem nicht tot zu kriegen.

was mich aber eher stört sind eben diese Critter.

man kann weder abhauen noch angreifen wen dich da eine cait jede 0,5 sec eine crit von 800 reinhaut und dann noch slowt und selbst wen man es mal schafft nahe genug zu kommen hat sie auch noch lifesteal die sie sogar unverwundbarer als tanks macht.

Antwort #6, 01. April 2012 um 00:34 von klonkrieger96

Gegen tanks kann man sich madreds kaufen...Oder nen Letzten Atemzug

Gegen "Critter" oder wie der Volksmund sagt 08/15 Ad carry Armor besorgen. und wenn du sie nich alleine packst...wie wärs mitm 3vs1?

Problem solved

Antwort #7, 01. April 2012 um 00:42 von gelöschter User

zunächst einmal ist dieser 08/15 ad carry sogut wie nie alleine und von seinen Tank umgeben und vorallem skarner der uns ihr vor die Füße legt damit sie uns schön aueinander nehmen kann.

ich habe meistens einen Dornenpanzer und ansonten so der so über 3 000 HP. dazu noch athmas.

bei 800 dmg kann man sich nicht so leicht schützen. da muss was anderes her. zb. die professionellen spieler haben nie diese 08/15 ad carrys aber die otto normalgamer ownt mit so einem einfach alle weg.

Antwort #8, 01. April 2012 um 00:50 von klonkrieger96

Frozen heart > Dornenpanzer

Und ich wage mich an eine ganz simple Theorie ran

Die Gegner waren einfach um ziehmlich viel besser als du und dein Team (sowohl was skill angeht als auch die Teamcomp)

Ich mein HOLY CRAP (Off-)Tanks die den Carry beschützen.. so rare

Antwort #9, 01. April 2012 um 00:59 von gelöschter User

schlecht waren wir nicht. eig. haben wir auch gewonnen. aber trotzdem regt mich das auf wie leicht sich manche leute es sich machen anderen so auf den skill zu gehen.

während ich mit skill spielen muss und nicht einfach auf irgentwas eindreschen kann um hp zu bekommen oder 800 crits mache und das jede millisecunde machen die es anders und haben es viel leicher bessere scores zu landen als ich es überhaupt könnte wen ich mich anstrenge (ich übertreibe natürlich)

aber ich möchte diese ganzen 08/15 crittern zeigen das das eben nicht so leicht ist und wen sie so leicht kills abstauben wollen es lieber nicht bei mir zu versuchen haben.

unser team focus immer den carry aber dieser ist auch leicht tanky und healt auchnoch. währe mein stunn und der von viktor nicht da könnte der carry so schön weiter eindreschen und healen.

Antwort #10, 01. April 2012 um 01:05 von klonkrieger96

Die Kunst bei den Critmonstern liegt in ihrem Weg zur Stärke: Besonders Ranged AD sind zu Beginn schwach, sehr schwach.

Es ist schon eine gewisse Leistung, dir die nötigen Items zu kaufen. Vor allem, da jeder sofort den Carry angreifen wird, werden sie sich sehr zurückhalten müssen. Umso mehr werden sie im Lategame belohnt, wenn sie mit 500 AD und 2 Angriffen die Sekunde alles zerstören, was ihnen in den Weg kommt.

Antwort #11, 01. April 2012 um 15:38 von cs24

gegen dmg = frozen hart / dornenpnazer
Gegen leben = madrets Bloodrazor / Lerenstab (magier ) / Geisterklinge , Letzter atemzug ( ads ) Ganz einfach aber ich würde dir raten den tank eh nicht anzugreifen Da es sinloss ist einfach ignoriren

Antwort #12, 01. April 2012 um 18:25 von killer-smile

also ich kämpfte gerade in einem Match mit einer Ashe und einer Sona auf einer Lane. durch Sona kann man die Ashe schonmal nicht schwächen und die kann immerhin gut farmen (nicht wirklich viele kills zu beginn) und dann auf einmal kommt sie da her mit crit schaden und slows ohne ende. und das nichtmal so stark im lategame.

ich will wissen was ich gegen diese OP crit ad carrys mit tonnen von liefesteal und dmg machen soll ? soll ich nun alle meine Hemmungen los werden und auch einen Carry zocken um jeden zu ownen ? gibt es da keinen camp der diese ranged ad carrys überlegen ist ?

Antwort #13, 01. April 2012 um 18:43 von klonkrieger96

wenn du im late gegen ashe verlierst, ist das dank freefarm und 0 cc.
wahrscheinlich trifft sie auch noch nen arrow.
dann bist du generell tot.

nimm nen mate mit, 2v1 mag unfair sein, holft aber jedem...

harasse sie klug im early und es ist vorbei.
starke picks gegen sie sind eigentlich caitlyn und graves, kommt aber ganz drauf an, wie man spielt.

Antwort #14, 01. April 2012 um 19:06 von gelöschter User

sie ist nie alleine und im earl immer unterm Tower bei einer Sona zum healen und Vassallen die sie auch unterm Tower immer farmen kann.

Antwort #15, 02. April 2012 um 00:14 von klonkrieger96

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)