Klingen Quest: Paarthurnax (Skyrim)

Soll ich ihn töten odr nicht ?
Ich will es eig nicht.
Was habt ihr gemacht ?

Frage gestellt am 31. März 2012 um 23:48 von DeX933

6 Antworten

Wenn du es nicht willst dann töten ihn auch nicht ^^
Würde ihn am leben gelassen..
Kommt ja nicht oft vor das es einen ''netten'' Drachen gibt

Lg. eXteCie

Antwort #1, 01. April 2012 um 10:50 von eXteCie

das selbe denke ich mir auch das einzige was ich ja bekomme ist ja die seele und drachen knochen und darauf kann ich verzichten. ich wollte nur wissen ob sich dann der spiel verlauf ändert oder was ist mit den graubärten die dürften ja auch nicht so efreut sein davon

Antwort #2, 01. April 2012 um 12:50 von DeX933

Bin auch der Meinung dass die Graubärte dass nicht gutheißen werden.
Ob dass den Spielverlauf beeinträchtigt weis ich selber nicht habe nochnie Paarthurnax getötet..

Lg. eXteCie

Antwort #3, 01. April 2012 um 13:57 von eXteCie

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Laut des Gamestar Sonderhefts zu Skyrim :

Sie erhalten auch die optionale Quest Paarthurnax zu töten.
Das müssen sie allerdings nicht tun, allerdings verschwindet die Quest dann nie mehr aus dem Journal.
Wenn sie ihn am Leben lassen, erhalten sie bei Abschluss der Hauptquest eine kleine Zusatzsequenz, verscherzen es sich aber mit den Klingen.
Töten sie Paarthurnax, braut Esbern Ihnen auf Wunsch einen sehr starken Anti-Drachen-Trank, aber sie verscherzen es sich mit den Graubärten.

(Ich selber habe ihn am Leben gelassen, der Spielverlauf wird keinesfalls gestört, die Sequenz lohnt sich meiner Meinung nach.
Und außerdem ist er eigentlich ja auch nen ganz lieber :p)

Antwort #4, 01. April 2012 um 14:10 von gelöschter User

Bei mir war der 2 hits :D

Antwort #5, 02. April 2012 um 09:16 von Monster_Hunter_Tri_Freak

wenn man ihn tötet kann man ja für die klingen leute rekrutieren

Antwort #6, 02. April 2012 um 10:16 von BEPPY

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)