Gehilfin? (Skyrim)

Also ich habe folgendes Problem. Ich habe die eine Quest gemacht wo man für einen grau-Bart den Bruder oder so aus einem Nordschloss(oder so ähnlich)befreien musste. Nachdem ich das geschafft hatte, bin ich per Schnellreise wieder nach weißlauf zurück gekehrt. Nur von meiner Gehilfin ist keine Spur. Ist sie vielleicht gestorben( oder kann sie überhaupt sterben)? Sie ist auch nicht hinterhergekommen oder so. Ist sie ganz weg oder kann ich sie irgendwie rufen oder finden?

Frage gestellt am 03. April 2012 um 15:04 von TopGamer97

7 Antworten

Sie kann sterben. Wenn du sie an irgendeiner Stelle hast warten lassen, dann dürfte sie noch dort sein. Ansonsten suche an der Stelle, wo du sie bekommen hast. Bei Huscarls ist das meistens eine Waffenkammer oder so. Wenn du ein Haus hast, ist sie auch dort.Wenn du sie nicht findest, schreib sie ab. Du kannst dir ja einen neuen Begleiter suchen!

Antwort #1, 03. April 2012 um 15:33 von Thomas_Night

Wie Krieg ich denn einen neuen begleiter und wo war nochmal huscarls?

Antwort #2, 03. April 2012 um 15:59 von TopGamer97

Ah ich hab sie gefunden und sie ist tot. Gibt es ne Möglichkeit sie wieder zu beleben da sie ein paar Sachen von mirträgt und ich mit denen überladen wäre. Wenn es dafür nen Zauber oder Trank gibt kannst Mir dann Vielleicht sagen sie ich ihn bekomme?

Antwort #3, 03. April 2012 um 16:15 von TopGamer97

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
nein man den nicht beleben merk dir den ort wo die ist und dann bringste deine sachen erst weg und gehst dann wieder zu dem begleiter

Antwort #4, 03. April 2012 um 20:36 von blacksnake44

Und woher Krieg ich einen neuen Begleiter?

Antwort #5, 03. April 2012 um 21:13 von TopGamer97

Ea gibt viele möglichkeit
1:es gibt leute die du für 500münzen kaufen kannst(in kneipen)
2: du wirsr in andren fürstentümmern thane dann kriegst du automatisch begleiter(falls du einen schon hast gehn die in dein haus)
3: wenn du orgendjemand geholfen hast gibts ne dialog option "folg mir" dann ist der jenige wie ein begleiter

Antwort #6, 03. April 2012 um 21:21 von blacksnake44

Oke danke :)

Antwort #7, 04. April 2012 um 13:45 von TopGamer97

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)