"Technisches" Problem mit der Steuerung (Zelda Skyward Sword)

Hallo. ^^
Ich hab' ein kleines Problem bei SS und ich kann wirklich nicht beurteilen, woran es liegt.
Die Frage hat weniger mit Gameplay zu tun, aber trotzdem wäre ich euch dankbar, wenn ihr die Frage durchlesen würdet.
Folgendes: Ich habe schon seit längerer Zeit das Problem, dass Link sich immer wieder mal selbstständig macht, d.h. sich automatisch in eine Richtung bewegt. Wenn ich dann das Nunchuk entferne und wieder reinstecke, ist alles wieder normal.
Das Problem ist nur, dass das Ganze ungefähr alle 5 Minuten passiert. Und ganz ehrlich, neben der Tatsache, dass Link dadurch schon manchmal 'ne Klippe rutnergestürzt ist, ist es auch ziemlich nervig.
Meine Frage(n):
1. Hatte jemand von euch auch schon dieses Problem?
2. Woran liegt es? (Wii-Fernbedienung, Nunchuk, Wii Motion Plus, Skyward Sword)
3. Was kann man dagegen unternehmen?
Übrigens: Wiimote, Nunchuk & Wii Motion Plus funktionieren bei jedem anderen Spiel einwandfrei.
Ich würde mich über eine Antwort freuen. :)
Lg

Frage gestellt am 03. April 2012 um 16:51 von Harvest-Moon123

8 Antworten

Also... Ich habbe das Problem nur, wen ich den Nunchak anschliesen und den stick werend dessen in eine richtung drücke. Weil die position, die er während des Anschliesens hat, als Mittelpunkt genommen wird...
Mehr, kann ich dazu nicht sagen, sry

Antwort #1, 03. April 2012 um 17:11 von Freak-boy

Dasselbe Problem habe ich auch, bloss nicht alle 5 Minuten. Ich mach es dann genau wie du. Nunchuk ab und wieder dran. Ich vermute, daß das irgendwie am Stecker vom Nunchuk liegt, das der sich irgendwie lockert? Kann schon passieren bei den heftigen Bewegungen im Kampf.
Ist zwar nicht schön, aber ich kann damit leben.
Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee?

Antwort #2, 03. April 2012 um 17:15 von mambo63

Entweder ist der Nunchuck schon zu abgenutzt oder der Anschlusskontakt zur Wiifernbedienung ist zu locker, so das wenn du dein Schwert mit der Wii-Fb schwingst sich dieser Kontakt kurzzeitig löst und du währenddessen in eine Richtung läufst, kalibriert sich der Nunchuck sofort neu und nimmt einen neuen angeblichen Mittelpunkt an. Vielleicht mal einen neueren Nunchuck und eine neuere Wii-Fb verwenden. Ansonsten eventuell einfach mal den Anschluss von Nunchuck und Fb auspusten und nochmal versuchen.

Antwort #3, 03. April 2012 um 17:42 von Victim32

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
Bei mir sind alle Teile neu. Ich habe das Gefühl, daß sich der Nunchuk-Stecker von alleine löst. Kann ja eigentlich nicht, ist ja eine Verriegelung dran. Trotzdem ist der Stecker bei Auftreten des Problems locker.
Ich habe aber die Sicherheitsschlaufe in Verdacht. Ich habe mal probehalber ohne die Schlaufe gespielt, da war das Problem nicht so häufig. Es besteht aber das Risiko , das der Controler "fliegen" geht.

Antwort #4, 03. April 2012 um 18:38 von mambo63

das er fliegen geht? wie hälst du den denn? ich spiele nie ohne schlaufe is mir zu umständlich.und wenn du ihn ansatzweise richtig hälst kann das nicht passieren.die (nintendo) machen einem immer richtig angst dass das passiert.

Antwort #5, 03. April 2012 um 19:39 von vadon1

Wow, danke erst mal für die Antworten! :D
Das Nunchuk ist relativ neu, ich denke nicht, das es daran liegen kann.
Ohne Schlaufe zu spielen bringt auch nichts. Hab' nur noch an einer Fernbedinung 'ne Schlaufe und das tritt bei jeder Fernbedinung auf.
Pusten hat auch nichts gebracht.
Trotzdem scheint mir Victim32's Anwort plausibel.

Antwort #6, 03. April 2012 um 21:04 von Harvest-Moon123

Was hat den bitteschön die Schlaufe damit zu tun? Lol
Also, es kann nur am Nunchuck liegen. Wenn das Problem nochmal passiert, speichern, Wii neustarten und dabei Nunchuck von der Mote entfernen, staub rauspusten und dan wieder reinlegen.
Wenn das immernoch nichts bringt, muss ein neuer Nunchuck her.

Antwort #7, 04. April 2012 um 11:47 von SmashThatToilet

Gehe vieleicht mal in ein Elktronikgescheft die können dir weiterhelfen.

Antwort #8, 05. April 2012 um 13:41 von pikapika123

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)