kann mich nicht entscheiden! (BF 3)

soll ich an-94 oder lieber f2000 nehmen pro und crontra bitte sagen!

danke im vorraus :D

Frage gestellt am 04. April 2012 um 13:35 von HipHopman

6 Antworten

f 2000

Antwort #1, 04. April 2012 um 14:19 von furz-lee

AN-94 für Long-Range...
F2000 für den Nahkampf...

Antwort #2, 04. April 2012 um 15:00 von jdjanik

F2000 ist in sache feuerrate, recoil und nachladezeit besser also is es ja klar^^

Antwort #3, 04. April 2012 um 19:45 von zhiar

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Ähm nein. Feuerrate bei der AN-94 im Burst ist 1200 und mehr.
Außerdem hat die AN-94 im Burst weniger Recoil und ist genauer/präziser.

Antwort #4, 04. April 2012 um 21:11 von jdjanik

im burst 1200 -_- na toll da kann man aber wieder nen grossteil davon wegnehmen wenn man keinen schnellen finger hat.

und ist die AN seit dem patch praeziser? ich konnte noch net spielen...
die f2000 hatte so gut wie garkeinen recoil auch wenn man draufgehalten hat und in denn patch notes stand das der recoil von der f2000 NOCH niedriger gemacht wurde... naja die AN ist fuer mich unbenutzbar

Antwort #5, 04. April 2012 um 22:41 von zhiar

Das AN-94 ist auch nicht für jeden geeignet. Mit dem 2er-Burst(der übrigens mit einer Kadenz von 1.800 Schuss/Min abgegeben wird) ist diese Waffe perfekt für Mittel- bis Fernkampf. Im Nahkampf kann man mit der auch ganz gut spielen, aber das muss gelernt sein.
Ich weiß, wovon ich rede, weil ich heute meinen vierten Service damit geholt hab. Etwa 3/4 aller Nahkämpfe konnt ich für mich entscheiden. Davon etwa 60% Doppel- bis Multikills.
Mit dem AN-94 kann man auch wunderbar Scharfschützen erlegen. Ich hab schon so um die 40 getötet, die mich schon anvisiert bzw. angeschossen hatten. Dank des 2er Bursts ist die Waffe ja sehr gut kontrollierbar.
Aber man sollte es beim Burst belassen. Der Vollautomatische Modus geht überhaupt nicht. Der Rückstoß ist einfach zu heftig. Und der vollautomatische Feuermodus ist auch ganz seltsam.
Die ersten 2 Kugeln werden mit einer Kadenz von 1.800 Schuss/Min abgegeben, alle Kugeln danach mit 600 Schuss/Min.


Naja, genug gelabert. Das F2000 geht meiner Meinung nach auch. Für Anfänger oder nicht so gute Schützen ist diese Waffe auch eher geeignet. Hab bisher selber noch nicht viel damit gespielt, aber ich kann sie empfehlen.

Antwort #6, 05. April 2012 um 00:02 von Terminator_01

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)