schon wieder n bug? (Skyrim)

Nachdem ich ja nun lange mit dem mzulft Bug zu kämpfen hatte, den ich inzwischen aufgegeben habe, scheint sich ein weiterer bug einzumischen. Ich finde den 24ten Stein von benziahn nicht. Ich war heut mind 2 mal in jedem verdammen Gebäude/dungeon die auf Listen überall im Netz stehen. Ich habe ihn nicht gefunden. Ich habe alle "stein-räume", laut Listen, mit kerzenschein und allem schick schnack durchsucht. Nichts.
Weiß jmd ne Lösung? Neu anfangen werd ich wg. so nem quest nicht, bin st. 46.

Frage gestellt am 06. April 2012 um 19:55 von hansebaenger08

9 Antworten

den letzten stein gibts doch bei ner quest von vex oder?

Antwort #1, 06. April 2012 um 23:20 von Bossi97

@Bossi: Nope! Alle Steine muss man selbst suchen, allerdings sollte man Vex 23/24 zeigen, sonst taucht ein neuer Bug auf der sich ebenfalls nicht beheben lässt, obwohl bekannt.

@hanse: Okay! Das wird nun ein wenig schwierig für mich, da ich dein Save ja nicht kenne, also versuche ich es mal.

Nun folgende Orte sollte man genauer untersuchen:
Thalmorische Botschaft oberes Stockwerk - besitzt du Patch 1.4? In der Dunsthöhle befindet er sich nun, direkt neben der Leiche.
Schiff Holde Kreckin - in der Capitänskajütte
Höhle des Hobswasserfalls - das ist ein wenig schwerer da es keine Erklärung dazu gibt. Bei der Holzbrücke musst du in den Abgrund hinunterspringen und du landest im Schlafsaal der Nekromanten, im Regal auf einem der Schränke liegt der Stein.

Antwort #2, 07. April 2012 um 09:57 von paper007

@ paper

2 Dinge

1. wie genau meinst du das mit der Dunsthöhle?
Habe vor kurzen das neuste Update heruntergeladen, kp ob es der Patch 1.4 war...

2.ich habe jeden Raum des Gebäudes/dungeons in dem ein Stein liegen soll gründlichst durchsucht.
kleines Prob. allerdings, ich weiß net mehr ganz genau wo ich schon welche gefunden hatte, aber die die du mir da oben genannt hast, hatte ich schon gefunden.

Unsicher ob ich ihn gesammelt hatte war ich lediglich bei dem Totenkrähenfelsen und in Ansilvund

aber ansonsten hatte ich jeden, nur ein verdammter Stein fehlt...

Antwort #3, 08. April 2012 um 13:08 von hansebaenger08

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Die Dunsthöhle befindet sich unter der thalmorischen Botschaft, ist quasi der Notausgang des MQ um aus der Botschaft mit den Gefangenen zu entkommen. In der Dunsthöhle befindet sich auch ohne Patch ein Troll und eine Leiche eines Zauberers, durch Patch 1.4 "wandert" der Stein nun nach unten neben den toten Körper (auch mal darunter), das wurde extra so von Bethesda geproggt, weil man die Botschaft nach dem ersten beitritt durch die Klingen nicht mehr betreten konnte, daher liegt der Stein nun in der Dunsthöhle.

Den Tag über nachgedacht, da Morgen noch Frei ist und ich wegen der Grippe diese Woche vom Notarztes nicht arbeiten bzw. außer Haus darf, werde ich dein Savegame nach dem Stein durchsuchen. Ich schreibe dir sogleich ein kurzes Tutorial und kümmere mich Morgen darum.

So, bekomm ich außer im Bett liegen und Kreuzworträtsel/Soduko lösen ein wenig zu tun. ^^

Bis gleich und einen angenehmen rest Ostersonntag und Ostermontag. :)

Antwort #4, 08. April 2012 um 21:54 von paper007

Guten Morgen und einen wunderschönen Ostermontag. :)

Du hast ne PN, deswegen schreib ich nicht. Falls der Savegame Schritt zu umständlich, leite ich dich per PN oder diesem Thema durch, wir gehen gemeinsam die Orte in Ruhe noch einmal nach den Steinen absuchen. Irgendwo muss der letzte Stein ja sein, ich lade mein Vorsave und zock im HG mit. ^^

Antwort #5, 09. April 2012 um 11:33 von paper007

da will wer sich aber für diesen wettbewerb qualifizieren

Antwort #6, 09. April 2012 um 12:35 von Bossi97

Was fürn Wettbewerb? Ach du menst den mit den Tipps einsenden? Hoffe du unterstellst mir da nichts, weil ich besitze schon Konsolen genug und Games brauch ick keine mehr, sonst hätte ich schon längst was eingereicht, abgesehen davon zählen die Antworten beim Fragen nicht. Wenn du die Antwort weisst, kannste gerne für hanse auf die Suche gehen, der würde sich mehr über eine Lösung des Problems freuen anstatt über solche Kommentare.

Antwort #7, 09. April 2012 um 13:25 von paper007

.. nich gleich so aggresiv :D

Antwort #8, 09. April 2012 um 16:56 von Bossi97

NP & sorry, bossi. ^.^

In letzter Zeit treiben sich halt nur merkwürdige Gestalten bei den Genrefragen herum und versuchen flames anzuzetteln, auf hinterhältige art und weise. Es ist wirklich schön zu sehen, das du keiner von denen bist. =D

Meist fängt es mit stupiden Kommentaren an, artet zu Beleidigungen aus und endet im Chaos, während der Fragesteller 25 Mails ins Postfach mit sinnlosem kladderadatsch bekommt, in der Hoffnung das er eine Antwort bekäme.

Antwort #9, 09. April 2012 um 18:03 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)