Problem mit Schlägern (Skyrim)

Hi,

Habe letztens wieder meine Kriminelle Energie rausgelassen und bin in Flusswald in das Haus von Sven und Hilde eingebrochen. Dummerweise (oder logischerweise?^^) war Hilde zuhause und hat geschlafen. Dummerweise ist sie direkt afgewacht und hat mich gesehn... Wollte Kopfgeld vermeiden und... Nunja, sie hatte nen etwas später meinen Hammer im Genick... Dachte mir gut, Letzter Zeuge weg, kein Kopfgeld und Sven ist auch nicht da... Alles brauchbare mitgenommen, einschlieslich Schlüssel für das Haus und weg. Nun war ich letztens in der Stadt mit de Akademie (mir fällt der Name nicht ein, ist aber ein eingeschneites Dorf) und wurde plöttzlich im Dorf von bezahlten Schlägern (oder so) mit starker Rüstung angegriffen. Als sie dann tot waren habe ich sie (wie jede Leiche) durchsucht und fand eine Notiz. Wollte wissen wieso sie mich im Dorf angegriffen haben und was kam raus? Richtig. Sie wurden von Sven bezahlt mich umzubringen, da ich seine "große Liebe Hilde umgebracht habe"... Nun wollte ich Sven drauf ansprechen, gibt aber keine Aktion zum Auswählen dazu. Wurde danach noch 3 weitere male angegriffen... Langer Text kurze Frage: Wie werde ich die Sölder von Sven wieder los?

Frage gestellt am 09. April 2012 um 23:20 von audus

6 Antworten

bei mir musste ich die ein paal mal killen dann kamen die nie nie wieder und wenn die denoch weiter kommen töte sven

Antwort #1, 09. April 2012 um 23:42 von thoman

Mir hat Keerava aus dem Bienenstich immer Söldner an den Hals geschickt, ok ich nimm die Beweisnotitz mit und will sie ihr vor die Nase halten, nix, keine Reaktion von ihr warum sie mich killen lassen will.
Dawei hab ich doch bei ihr nur a paar Schulden eingetrieben.

Antwort #2, 10. April 2012 um 07:57 von bluemchen_1

Wenn du zu Schwach bist und Schläger anheurn musst um dich durchzusetzten und da kommt plötzlich dein auserwähltes Opfer um die Ecke und will dich drauf ansprechen... wie wirst du reagiern?!? Vermutlich garnichts sagen und weiter Angsthase spielen... :D

Ich habe gleich mehrere solcher "Killerkommandos" am Ar*ch:
- irgendwelche Vollpfosten der Thalmor
- mehrere Assassinen
- bezahlte Schläger

Ich kümmere mich da nicht mehr drum.
Außerdem haben die häufig lustige Sachen dabei...

Antwort #3, 10. April 2012 um 13:02 von Xebola

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Das mit den Schlägern hat sich erledigt, haben sich keine mehr blicken lassen nachem 4. mal^^ Aber danke für eure Antworten:)

Das Problem mit Thalamor und Assassinen hab ich auch^^ Die Thalamor wollen mich töten weil ich Bretone bin und die Assassinen haben den Auftrag bekommen mih umzubringen. Finde die Thalamor aber schwerer als Schläger und Assassinen. (Vorallem wenn der Assassine kommt, wenn grad nen Drache kommt^^ Assassine gegrillt und ich hab mich ausm Staub gemacht weil ich zu schwach für Drachen bin^^)

Antwort #4, 10. April 2012 um 13:28 von audus

die thalmor habe ich sowiso gefressen.
deren art und weise kann ich einfach nicht ab.
ich habe erst streß mit denen seit mir einer von denen mit seiner truppe begegnet ist und blöde sprüche geklopft hat.

(war schon vorher in der thalmorischen botschaft und konnte die pfeifen mal in aktion erleben. einfach unglaublich mit welcher arroganz die zu werke gehen. auch derren sehr rassistischen sprüche kann ich einfach nicht ab.)

und da ich grad nen schlechten tag hatte hab ich die kurzerhand um ein paar köpfe erleichtert...

seit dem mögen die mich nicht mehr... :D

Antwort #5, 10. April 2012 um 15:40 von Xebola

Na dann ists verständlich xD Ne, mag die aber selbst auch nicht... Greifen mich an, nur weil ich Bretone bin... Weil "ich" ja schon damals in ihren Werken rumgepfutscht habe (oder so)... Ich mag die net^^ Frage mich aber nur, wieso die Assassinen mich verfolgen... Würde gerne wissen wer die angeheuert hat^^ Sind aber leider nie Notizen dabei, die sagen wer sie geschickt hat^^ Nicht das sie schwer zu besiegen sein, im Gegenteil, würde mich aber interesieren^^ Kann ich das irgendwie rausfinden?

Antwort #6, 10. April 2012 um 16:02 von audus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Fear Effect: PlayStation-Klassiker bekommt ein Remake

Fear Effect: PlayStation-Klassiker bekommt ein Remake

Wenn ihr mit Spielen wie Crash Bandicoot N. Sane Trilogy oder Final Fantasy 12 - The Zodiac Age noch nicht genug Remake (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)