Wichtige Fragen! (Skyrim)

Hab das Spiel erst seit Kurzem und wollte paar wichtige Sachen wissen

1. Was bringen eigentlich Daedraherzen?

2. Wenn ich mir das Haus in Weißlauf für 5000 Gold kaufe, kann ich da dann meine Sachen aus meinem Inventar lagern? Hab leider immer zu viel dabei und kann selten Neues mitnehmen

3. Ab welchem Zeitpunkt im Spiel tauchen Drachen regelmäßig auf und wann kämpft man zum 1.Mal gegen einen?

4. Könnt ihr mir Alchemiezutaten für Heiltränke usw geben?

Wäre sehr gut wenn ihr die Fragen beantworten würdet! thx im voraus^^

Frage gestellt am 10. April 2012 um 13:43 von gelöschter User

7 Antworten

1. damit kannst du daedrasachen schmieden oder alchemie tränke brauen..
2. ja kannst du
3. wenn du dem jarl von weißlauf ein paar mal hilfst und das ödsturzhügelgrab abschließt
4. z.B. blasenpilz + weizen ^^
hier kannst du nachsehn: http://www.scharesoft.de/elder-scrolls/tes-v-sk...

mfg, gamer1805

Antwort #1, 10. April 2012 um 13:50 von gamer1805

1. Deadraherzen sind vorallem für das Schmieden von von Deadrarüstungen wichtig. Außerdem haben die natürlich auch alchemistische Wirkungen.

2.ja. ist ein super haus. kauf es.

3. sobald du die quest in weißlauf beendet hast, wo du den turm vor dem drachen außerhalb von weißlauf verteidigen musst. das ist auch dein erster drachenkampf.

4. weizen und blaubergblume. ist super für anfänger da die zutaten sehr gut erhältlich sind.
ansonsten kann ich nur weizen und riesenzeh empfehlen. ein echt mächtiger trank (auch gut für den wiederverkauf)

Antwort #2, 10. April 2012 um 13:51 von Xebola

1. Damit kann man Tränke brauen; Daedra Rüstungen schmieden und in der Atronarchen Schmiede Gegenstände herbeibeschwören

2. Ja

3. Nach den ersten paar Missionen. Wenn man den Drachenstein holt muss man gegen den 1. Drachen kämpfen ( also nach der 3. oder 4. Hauptquest)

4. http://www.spieleradar.de/tipps-cheats/the-elde...


mfg Game

Antwort #3, 10. April 2012 um 13:53 von GamerHeart987

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
danke euch allen! :D

Antwort #4, 10. April 2012 um 13:54 von gelöschter User

stimmt es dass händler gestohlene gegenstände nicht kaufen?

Antwort #5, 10. April 2012 um 13:58 von gelöschter User

Ja, das stimmt. Nur die Hehler kaufen gestohlene Ware.^^

Antwort #6, 10. April 2012 um 14:21 von KingPupsi

das ist korrekt.
nach abschluss der diebesgildenquests gibt es aber genug händler die dann auch gestohlene Waren ankaufen...

Antwort #7, 10. April 2012 um 14:21 von Xebola

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Destiny 2: Mehr Kampagne, mehr Inhalt, genauso viel Grind

Destiny 2: Mehr Kampagne, mehr Inhalt, genauso viel Grind

Technik, Serverstabilität, Strikes, Abenteuer und öffentliche Events: Wir haben Destiny 2 gut eine Woche lang (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)