Ein paar ? zu Skyrim...,, (Skyrim)

Hallo liebe Gamer-Freunde,,sry fals die frage schonmal gestellt worden ist,aber ich brauche echt ein paar fragen beantwortet...
Ich spiele eigentlich meist auf der ps3 und nur selten auf meinem lappi(fussballmanager oder so),,zurzeit spiele ich skyrim auf ps3,da ich aber im internet gesehen hab was es alles für coole mods auf dem pc spiel gibt möchte ich das jetzt auch spielen,bin zwar schon auf stufe 61 aber egal würd gern nochmal neu anfangen aber mit meinem lappi halt,,
Meine frage kann mein lappi das,lohnt sich es zu kaufen und neu anzufangen oder sollte ich mir es sparen?;;hier mal die daten,,CPU- intel(R)Core(TM) I5 m450 2,40 ghz..
Arbeitsspeicher-4,00gb
systemtyp-64bit
grafikkarte-nvidia geforce cuda gt 330m
...Vielen lieben dank im vorraus..Grüsse jango

Frage gestellt am 10. April 2012 um 17:08 von jango1001

11 Antworten

es würd sich schon lohnen. skyrim wird flüssig laufen ohne zweifel.
da ein lappi sicherlich nur um die 13xx auflösung hat sollte das kein problem sein. ich hab auf nem lappi eine noch ältere 9300m und die hat schon mühe ruckelfrei auf minimalsten einstellungen.
bei deiner 330 könnts vlt gerade so hinkommen flüssig zu spielen auf mittleren einstellungen. hoch glaub ich weniger.

Antwort #1, 10. April 2012 um 17:30 von Aldrearic

ob sich das lohnt,
weiß ich auch nicht,
ich bin erst auf level 28 oder so und hab die Hauptquest und viele Nebenquest schon durch und es wird eintöning,


Die mods verschaffen hold schon abwechslung...


mit welcher Grafik auflösung du das Spiel spielen kannst,
überprüfst du am besten mit http://www.systemrequirementslab.com/cyri/intro...
Grafika wird ein wenig zu schwach sein...

welche mods meinst du?

Antwort #2, 10. April 2012 um 17:32 von Dragonlight

@Aldrearic
jango1001 hat einen Laptop der nicht älter ist als 1,5 Jahre ist
erkennt man an dem Prozessor der ist von 2010
und der wird vllt ne bessere Auflöung haben, weil der ne Grafika hat
ich hab auch einen Laptop mit ner Auflösung von 1900 also Full-HD

Antwort #3, 10. April 2012 um 17:37 von Dragonlight

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
dragon es kommt auf die grafikkarte und den verwendeten tft an.
mein uraltlaptop kann auch höher darstellen nur sackt dann die leistung in den keller wegen der grafikkarte.

die 330 ist keine gamerkarte sondern nur für den normalgebrauch gedacht. minimal bis mittel funktioniert eigentlich ruckelfrei aber es spielt halt alles ne rolle. und da skyrim ebenfalls ne hohe prozessorauslastung hat und da ebenfalls leistung abverlangt sollte es vom prozessor her kein problem darstellen.

wenn du ne schnelle gamerkarte hast 5900+ 6900+ oder 7900+ als radeon und nvidia entsprechend vergleichbares ist es kein problem fullhd auflösungen zu nutzen nur muss die grafikkarte das unterstützen.

Antwort #4, 10. April 2012 um 17:42 von Aldrearic

@Aldrearic ach so
du wirst wahrscheinlich vom Durchschnitt ausgegangen sein und nicht von den Gamern wie ich..

achja stimmt weil der durchschnitt von den Laptop Grafikas die Nivia Geforce GT 540m ist also von 2011 - 2012

Antwort #5, 10. April 2012 um 17:50 von Dragonlight

Hey leute danke für die tipps..habe grad mal diesen test gemacht,überall war ein grüner Hacken angezeigt ausser beim BOIS name,,Wieso?...da stand nur so ein blaues !zeichen..
Und wie ich jetzt rauslesen könnte,ist eigentlich soweit alles gut mit meinem lappi nur die grafikarte wird mir probleme machen ,,stimmts?

Zu den mods wollte ich noch sagen, das ich die welt an sich ein wenig aufmotzen möchte wie z.b grafik ,umwelt und so ,natürlich möcht ich auch das die frauen in skyrim besser ausehen;-D..und so ein geheimgang unterm haus wo man noch mehr inventar verstauen kann wer auch echt super,da gibt es ja so viele mods ich kenne bestimmt noch nicht alle,kannst mir ja noch einen tipp geben, ich denke mal das ich es mir morgen holen werde.
Weil bei mir kann von eintönig nicht die rede sein,ich finde das spiel einfach nur genial ,immer neue abenteuer, immer neue orte ,neue quests und und und..Man sollte aufjedenfall auch nicht unter adept oder so spielen sonst ist es echt zu leicht find ich,,

Antwort #6, 10. April 2012 um 19:26 von jango1001

es gibt so viele verschiedene mods und ich denke auch du wirst fündig. in steam beim skyrim workshop.
community -> workshop skyrim

ja die grafikkarte wird dir probleme bereiten. wenn du die grafik im spiel verbesserst mit mods brauchst du dafür auch die leistung dies dann auch zu kompensieren.

als beispiel bei mir. ich lass zwischendurch fraps laufen um mir die fps (bilder pro sekunde) anzeigen zu lassen. und diese sind im vanilla game (also ohne veränderung mods etc.) rund 20 höher als die ganzen grafikmods und verbesserungen die ich mittlerweile am laufen hab und meine grafikkarte hat teils schon zu kämpfen.
und nein ich hab keine highend grafikkarte bin auch im performance bereich mit ner 460gtx.

und du musst das dann natürlich austesten was deine grafikkarte zu leisten vermag und ob du dann anschliessend nicht die auflösung heruntersetzen musst damit skyrim noch flüssig dargestellt wird.

bei meinem laptop wars nich möglich mit den ganzen grafikmods der kriegt schon minimal nich wirklich flüssig hin

Antwort #7, 10. April 2012 um 19:40 von Aldrearic

Alles klar ,,ich werds mal austesten und bescheid geben..
eine frage hätte ich noch ,,kosten die mods etwas?

Antwort #8, 10. April 2012 um 20:26 von jango1001

Nein, sonst würde sich das ja niemand downloaden.

Mods sind immer Kostenlos, es wäre sogar Verboten dafür Geld zu verlangen, es sei denn der Rechteinhaber des Spiels erlaubt es dir.

Antwort #9, 10. April 2012 um 20:40 von Jakkomo

Vielleicht wollte er ihn auf die Fensterbank stellen damit er besser durchlüftet wird? :D

Antwort #10, 12. April 2012 um 11:51 von Jakkomo

↨
Sorry, ich weiß garnicht wie das hier hin kommt, das war eigentlich für ne andere Frage Gedacht.

Antwort #11, 12. April 2012 um 12:34 von Jakkomo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)