Das genau ist den die entscheidende Aufgabe im Game? (Atelier Totori)

Ich habe es jetzt einmal durchgespielt, weil ich aber null english verstehe (Ich weiß, warum spiel ich das überhaupt?) sondern eher gaaaaaaanz wenig, hab ich natürlich auch das Bad Ending freigeschaltet. "Schaaaaande über mich!" T^T
Doch was genau muss ich den nun machen um das Game zu schaffen und kann ich danach den auch noch ein wenig weiter spielen oder ist es so oder so nach den 3 Jahren vorbei, weil das find ich echt doof... will schließlich noch ein wenig weiter zocken, is schließlich auch ohne große English Kenntnisse ganz gut...

Würde mich über schnelle Antworten sehr freuen ^ ^

P.S.:
Ein wenig Spoilern find ich nich schlimm, da ich ja eh nix im Game verstehe un es auch schon einmal durch hab... würde mich sogar sehr freuen wenn jemand mir mal ein wenig über die Story erzählen könnte... ^ ^ (Ja ich weiß, bin ein ganz besonderer Fall! xP)

Frage gestellt am 10. April 2012 um 23:44 von BlackViolin

3 Antworten

oje mit wenig englisch Kenntnissen ist das spielen hart :/
Im Spiel geht es hauptsächlich darum, die eigene Mutter zu finden und dafür muss man ein Abenteurer mit der höchsten Lizenz werden, die einem erlaubt, ein Leben lang Abenteurer zu sein. Für die verschiedenen Lizenz-Steigerungen braucht man Abenteurer-Punkte. Da haben die Spielentwickler aber ordentlich über die Strenge geschlagen: Man braucht irrsinnig viele Punkte um die höchste Lizenz zu bekommen, muss aber gleichzeitig etwas über die Mutter herausfinden und hat für beide Vorhaben nicht sehr viel zeit -.- ein Grund, warum mir das Spiel langsam sehr unsympathisch wird...

im dritten jahr muss man dann schon beginnen ein schiff zu bauen, um natürlich, weiter nach der mutter suchen zu können, schaffst du es nicht, das schiff in der vorgegebenen zeit zu bauen, ist es aus.

Story-Spoiler! : Die Mutter ist vor einigen Jahren verschwunden und Totori möchte sie unbedingt finden, dazu muss man dann eben verschiedene Items herstellen, neue Leute ins Kampfteam aufnehmen und ein Schiff bauen. Man muss seine Mutter finden, findet aber auch nach der Schiffsreise zu einer anderen Insel nur Zeichen, die die Mutter hinterlassen hat und Menschen, die ihr schon begegnet sind. Auf der neuen Insel befindet sich dann auch der Endgegner, das Böse, dass in einem Turm festgehalten wird und bald droht auszubrechen und die Menschen im nahe gelegenen Dorf zu töten. Nach dem Endgegner bekommt man dann, je nachdem, was man im Spiel gemacht hat, eines der verschiedenen Endings.

Ich habe wegen des Zeitmangels bereits 4 mal neu angefangen und wenn ich es bei meinem jetzigen Versuch nicht schaffe, fasse ich das Spiel nie wieder an. Ich weiß nicht, was sich die Schaffer des Spiels dabei gedacht haben, die ganze Story so unter enormen Zeitdruck zu stecken, aber den Spielspaß dämpft es zeitweise gewaltig.

Ich hoffe es hat dir geholfen und dass du jetzt vielleicht ein bisschen länger spielen kannst, wo du ja jetzt weißt, dass du genügend punkte für die lizenz brauchst :)
wegen dem Englisch würd ich dir raten, vielleicht ein bisschen vokabeln während der gespräche nach zu schlagen, denn einiges ist schon wichtig.

lg Haine

Antwort #1, 07. Juli 2012 um 16:28 von Hainechan

Ja es war echt schwer... und nein ich habe es nicht geschafft...
Ich stimme dir voll und ganz zu, dass es echt scheiße ist nur so wenig Zeit zur Verfügung zu haben...

Vielen Lieben Dank, dank dir habe ich dem Spiel einen zweiten Versuch gegeben und letztendlich gegen die Wand geworfen...
Hast du es den geschafft?

Antwort #2, 25. August 2012 um 21:01 von BlackViolin

leider noch nicht, ich hab mir jetzt atelier meruru gekauft xD schande über atelier totori...aber ich hab einfach nicht weiter gespielt, weil ich genau weiß, dass ich es auch diesmal nicht schaffe :/

dafür hab ich mit dem nächsten teil total viel spaß :)
was jetzt allerdings keine werbung sein soll xDD

Antwort #3, 28. August 2012 um 16:54 von Hainechan

Dieses Video zu Atelier Totori schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Atelier Totori - The Adventurer of Arland

Letzte Fragen zu Atelier Totori

Atelier Totori

Atelier Totori - The Adventurer of Arland
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Atelier Totori (Übersicht)