Heiler Monster. (Final Fantasy 13-2)

Momentan hab ich Sanipudding als Heiler aber weil der so wenig leben hat stirbt der immer. Gibt es ein Heiler monster mit mehr Leben was auch gut heilen kann?

Schonmal danke im vorraus!

Frage gestellt am 11. April 2012 um 16:47 von Mai-Loves-FF

5 Antworten

Ja. Es heißt Noel. Serah kanns aber auch gut.

Antwort #1, 11. April 2012 um 16:52 von derschueler

Chocobo der grüne und weiße. Aber ein Tipp in Akademia was Storybedingt kommen wird kannst du Mog in so ne grüne Kugel reinwerfen und dann kriegst du den silbernen Chocobo und der ist ein Verteidiger also auch wenn Serah so wenig Heiler Fertigkeiten hat, würde es so auch gehen.

Bis dahin halte es mit Sanipudding aus, hab ich auch gemacht! Und der läuft ja nicht weg ^.^

Antwort #2, 11. April 2012 um 16:52 von gelöschter User

In 4xx mein ich.

Antwort #3, 11. April 2012 um 17:00 von gelöschter User

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Der beste Heiler ist der Grüne Chocobo, ist in Archylte-Steppe, Klarwassermarsch (Regen).
Weißer geht auch, der Grüne ist glaub ich aber ein bisschen besser.

Mit Sanipudding gehts auch, ich hatte bis zum letzten Kampf gegen Caius, Bahamuth-Brüder Cait Sith, war ne schlechte Wahl weil es nur 1.300 TP hatte damals.

Antwort #4, 11. April 2012 um 18:03 von XxYurixX

Ich benutze hauptsächlich für meine Paradigmen Noel.
Als Monster benutze ich aber den Grünen Chocobo.
Wenn man ihn hochlevelt, kann er aber nicht Medica und Medicada.
Man kanns ihm beibringen, wenn man Sanipudding hochlevelt, bis er beides kann und ich dann für den Chocobo opfert.

Antwort #5, 01. Juli 2012 um 02:55 von Schiffi11

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Herzinfarkt: Streamer beendet Übertragung wegen Schmerzen und landet im Krankenhaus

Herzinfarkt: Streamer beendet Übertragung wegen Schmerzen und landet im Krankenhaus

Der Streamer "BikeMan" übertrug unfreiwillig seinen Herzinfarkt live auf Twitch. Er klagte während einer Rund (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)