Mission heil sithis werde von wachen grundlos angegriffen (Skyrim)

Hallo zusammen zu erst mal ich kann Skyrim nicht patchen habs für X-box also nicht ständig sagen patch es also mein problem beim ende der mission heil sithis nach der ermordung des Kaisers gehe ich zurück nach einsamkeit und werde da grundlos von Wachen angegriffen ob wohl da stand letztder zeuge getötet kopfgeld aufgehoben und selbs wenn ich die waffe wegstecke dreschen die weiter auf mich ein bis ich tot bin und so geht dass dann immer weiter neustart der mission und so alles versucht hab keinen bock dass spiel noch mal von neu zu spielen HILFE

Frage gestellt am 11. April 2012 um 23:22 von Flusenmann

1 Antwort

Du muss dann die Leiche nehmen und sie verstecken Oder du gehst raus aus Einsamkeit bis Arsch der Welt (Wachen sollten dich nicht verfolgen) machst ein schnell reise zu einsam dann werden die dich schon fragen das klappt bei mir immer

Antwort #1, 13. April 2012 um 07:42 von xXbufffxX

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)