Bugatti richtig einstellen (GT 5)

Bin am verzweifeln der Bugatti fährt sich extrem schlecht und ich weiß nich wie ich ihn einstellen soll die Kurven bekomm ich garnich ich flieg immer raus liegt es vielleicht daran das ich ihn zu leicht eingestellt haben er wiegt nur noch etwas über eine tonne ca. 1200 kg ich bin mit dem Wagen ein Rennen gefahren und kam nur auf den dritten platz das gleiche rennen bin ich mit dem Lamborghini Murcelaigo (oder wie auch immer :D) gefahren der 200 kw. unter dem Bugatti liegt und schaffte es auf den ersten platz also könnt ihr mir helfen wie ich ihn richtig einstelle oder ist das Auto einfach nur Schrott ?

Frage gestellt am 14. April 2012 um 16:13 von D-K-J-K

7 Antworten

Der bugatti ist eine schrankwand und kein racecar. Der ist was für gerade strecken, besorge dir ein gutes racecar und schon sehen die Platzierungen anders aus.

Antwort #1, 14. April 2012 um 16:16 von gelöschter User

Bugatti ist nur auf den geraden gut benutzte in für Strecken wie INDY oder Daytona selbst für die lenkt er Schlecht, Benutzte Weiche Rennreifen das Gewicht zu reduzieren war gut. Er wird sich auch in zukunft schlecht lenken selbst wen man Sturz und Spur einstellt sieh dir mal Die breiten Reifen des Wagen an! Kein Wunder fliegst du aus der Kurve.

Antwort #2, 14. April 2012 um 16:18 von gelöschter User

Danke für eure schnellen Antworten sollte ich den Wagen verkaufen ?

Antwort #3, 14. April 2012 um 16:22 von D-K-J-K

Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?
Das geht nicht, nur Autos bis 500 000 cr gehen zu verkaufen.

Antwort #4, 14. April 2012 um 16:24 von gelöschter User

Nein behalten.

Antwort #5, 14. April 2012 um 16:24 von gelöschter User

Wenn du willst kann ich dir Autos leihen schnelle hab ich auch.

Antwort #6, 14. April 2012 um 18:32 von djkeno

Wie ich schon immer sagte: Der Veyron ist ein Auto, das man in den Salon stellt und seine Schnitte drauf vernascht.

Für Rennsport ist der Veyron aber nicht geeignet!

Dies hat viele Gründe (Proportionen, Motorlage, CW-Wert, hohes Grundgewicht, schlechter Tiefpunkt, Radstand etc.). Um daraus ein konkurrenzfähiges Racecar zu machen, müsste der Veyron komplett neu am Reissbrett konzipiert werden. Mit einer simplen Setupänderung ist es nicht getan.

Antwort #7, 14. April 2012 um 22:55 von Mr__X

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 5

GT 5

Gran Turismo 5 spieletipps meint: Der schönste Spielplatz für Auto-Enthusiasten bietet vielfältige Rennserien, massig Fahrzeuge und interessante Features wie Streckeneditor und Foto-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 5 (Übersicht)