vorbereitung aufs Sierra Madre (Fallout - New Vegas)

wenn man das DLC "Dead Money" starten will kommt da ja ein fenster mit ...bla bla bla...hardcore is schwieriger...bla bla bla...empfohlen wird LvL 20+... das hat mich zuerst ein bischen geschockt...ich hab denn meine kronkorken geschnappt und hab denn ammo, waffen, stims etc. gekauft den noch wasser gesammelt, tiere wegen essen gejagt,brocblumen und xanderwurzeln gesucht etc. dann mit schwerem gerät (ADW) und datürlich der (meiner meinung nach) geilsten rüstung im spiel, unswar der ranger-kampf-rüstung + ranger-helm, vor die tür gestellt. Ich dachte mir nur HA! die solln mal kommen...ich gehe rein, werde mit dem gas genebelt und schwubbs alles was ich vorbereitet hatte war weg die ganze zeit umsonst... :(
nun kommen wir aber zur frage:
wem von euch ist es genauso ergangen/das gleiche passiert ?

Frage gestellt am 14. April 2012 um 23:33 von Napoleon_Bonaparte

18 Antworten

In dem Ausmaß wie Du hatte ich das nicht. Ich hab beim ersten Mal gewartet, bis ich ein vernünftiges Gewehr und ne Maschinenpistole hatte, Schalldämpfer und Munition dazu, sowie n paar Stimpacks und RadAway, dann bin ich aufgebrochen. Und für den Fall, dass ich später merke, ich hab was wichtiges vergessen, speichere ich immer vor dem Beginn jedes AddOns.

Mittlerweile schaff ich Dead Money auch ganz bequem, wenn ich mit Level 6 starte. Ich find's extrem nützlich, nach Abschluss Massen von Reparatursets und .308-Patronen praktisch umsonst zur Verfügung zu haben, daher fang ich das immer so früh wie möglich an.

Antwort #1, 15. April 2012 um 10:52 von DrIllich

In Dead Money startest Du _immer_ nackt. Begleiter sowie sämtliche Gegenstände verbleiben in der Kiste im verlassenen Bunker, kannst Du nach Abschluß der Mission wiederholen.

Es empfiehlt sich allerdings die ganze Ausrüstung "zu Hause" zu lassen und nackt zum Wegpunkt zu reisen, auf dem Rückweg hast Du mehr als genug zu schleppen.

Antwort #2, 15. April 2012 um 11:12 von Kugelmops

Da ist das Extra "Schwertransporter" hilfreich. Und das man immer nackt startet, muss man ja erstmal rausfinden. Nicht jeder (auch ich nicht) liest die Komplettlösung, bevor er sich ins Abenteuer stürzt.
Von daher kann ich schon verstehen, dass man etwas angesäuert ist, wenn man nach gründlicher Vorbereitung plötzlich mit fast leeren Händen da steht.

Antwort #3, 15. April 2012 um 11:18 von DrIllich

Dieses Video zu Fallout - New Vegas schon gesehen?
Ich habe das auch erst schmerzlich herausfinden müssen.

Doppelt schmerzlich war dann die Erfahrung, dass man in OWB wiederrum Sachen mitnehmen konnte ... da bin ich nämlich auch quasi "nackt" reingestolpert. Hatte vorsichtshalber, ohne Ausrüstung, einen Ausflug zur Vault 3 gemacht. Die ersten Unholde niedergeboxt und dann nur mit den dort gefundenen Sachen nach OWB. War dann ziemlich hart mit nur 'ner Raiderrüsse und 'ner Hand voll Patronen ... *G

Antwort #4, 15. April 2012 um 13:45 von Kugelmops

Ha, das ist hart :D
Wie gesagt, ich speichere vor jedem AddOn, um notfalls nochmal von vorne anfangen zu können.

Antwort #5, 15. April 2012 um 14:03 von DrIllich

ja ich hab auch davor neu gespeichert
aber noch ne frage strirbt man in dead money immer? weil ich bin da wo ich benny töten muss...sterbe aber in dead money und hab keine lust das nochmal zuspielen...

Antwort #6, 15. April 2012 um 20:20 von Napoleon_Bonaparte

Nee, man kommt lebend wieder raus. Wär ja sonst irgendwie schlecht für den Fortgang der Story.
Die Halsbänder und die Wolke sind zwar unschön, aber ich find Dead Money besser als Honest Hearts.

Antwort #7, 15. April 2012 um 20:27 von DrIllich

welches DLC ist eurer meinung nach besser Old World Blues oder Honest Hearts?
und wenn ich mir jetzt nochein DLC hohle, muss ich dann nochmal komplett neuanfangen oder kann ich mit dem alten speicher weiter spielen und das DLC schleust sich denn ins spiel ein ?

Antwort #8, 15. April 2012 um 20:27 von Napoleon_Bonaparte

cool und wie? bei mir lebt dog und die anderen beiden sind tot...abgespeichert hab ich als ich im vault war...kann ich dann nichts mehr ändern und muss Dead Money nochmal spielen oder kann ich dann trotzdem noch raus?

Antwort #9, 15. April 2012 um 20:32 von Napoleon_Bonaparte

Old World Blues, Lonesome Road, Dead Money, Honest Hearts. Das wär für mich die Reihenfolge von "gut" nach "nicht so toll".

Nach Installation eines der AddOns kriegst Du nach kurzer Zeit einen Funkspruch im laufenden Spiel und kannst sofort loslegen. Neu anfangen muss man nicht.

Antwort #10, 15. April 2012 um 20:32 von DrIllich

Du lockst Elijah in die Vault und legst ihn dann um oder sperrst ihn dort ein. Dann schnell zum Fahrstuhl und die Sache ist eigentlich erledigt. Das Halsband ist weg und man kann zurück in die Mojave.

Antwort #11, 15. April 2012 um 20:35 von DrIllich

cool und wo is der ?

Antwort #12, 15. April 2012 um 20:48 von Napoleon_Bonaparte

Du musst die innere Vault erreichen, da drin kannst Du am Terminal mit ihm reden. Egal wie das Gespräch endet - er kommt dann zu Dir um Dich zu töten.

Mit den richtigen Vorbereitungen ist es möglich, mit allen Goldbarren zu entkommen. Danach kann man nochmal in Ruhe (ohne Halsband) draußen durch die Villa streifen, oder eben zurück in die Mojave gehen.

Antwort #13, 15. April 2012 um 20:54 von DrIllich

aso danke

Antwort #14, 15. April 2012 um 21:36 von Napoleon_Bonaparte

moin

ich bin jetzt in Dead Money durch ... Halsband weg und Elijah eingesperrt.

jetzt steh ich wieder bei der Villa und will zurücks ins Ödland.
Pustekuchen, das Game will nich wie und stützt einfach ab. schon 4-5 mal neugestartet das game und immer wieder wenn ich durchs tor gehn will "FalloutNV reagiert nicht mehr"

jemand ne Idee ?

Antwort #15, 07. August 2012 um 23:10 von Saitenfeuer

Ds hatte ich neulich auch, da hat sich das Drecksspiel immer im Ladebildschirm vom Sierra Madre ins Ödland aufgehängt. Nach ca. 20 Versuchen ging es dann endlich.

Antwort #16, 07. August 2012 um 23:34 von DrIllich

wenn die mission beendet ist, kann man dann wieder zurück um sich die restlichen goldbarren unter den nagel zu reissen?

Antwort #17, 10. März 2013 um 12:44 von drachim

Nee, die musst Du gleich mitnehmen. Nochmal zurück in die Vault kannst Du nicht.

Antwort #18, 10. März 2013 um 13:14 von DrIllich

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas spieletipps meint: Die Welt von New Vegas ist zwar kleiner, dafür aber bunter und belebter als im dritten Teil und so mitreißend, dass kleinere Fehler nicht weiter stören. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout - New Vegas (Übersicht)