Problem bei Mission "Au Revoir" (AC - Brotherhood)

Ich habe folgendes Problem:

Bei der oben genannten Mission muss man ja die Frau von Barto... retten. Und das ohne entdeckt zu werden. In der Komplettlösung steht, dass ich es mit der Armbrust machen soll. Also die Wachen ausschalten.
Problem: Habe keine Muni mehr.
Und die Wurfmesser töten die Wachen iwie net sofort.

Gibt es einen andere Möglichkeit? Wenn ich die Erinnerung neu starte, bin ich sofort wieder mitten im Gefecht, würde aber gern soweit zurückspringen, dass ich mir neue Muni für die Armbrust kaufen kann.
Würde es mit den Rekruten funktioniren, ohnne entdeckt zu werden? Bitte helft mir. Ich möchte das Spiel ungern von vorne beginnen.

Frage gestellt am 15. April 2012 um 18:44 von Aerias

2 Antworten

Du musst einfach die wachen ausplündern, dann musst nicht mal neue munition kaufen.

Antwort #1, 16. April 2012 um 14:19 von guarama

Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?
Ach, verdammt. daran hab ich in dem Moment echt nicht gedacht. Habs zwar mittlerweile geschafft, aber trz danke ^^

Antwort #2, 16. April 2012 um 19:10 von Aerias

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Brotherhood

AC - Brotherhood

Assassin's Creed - Brotherhood spieletipps meint: Die PC-Umsetzung bietet eine aufgepäppelte Grafik und lässt sich auch mit Maus und Tastatur gut spielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Brotherhood (Übersicht)