Welcher ist der beste Verteidiger? (Final Fantasy 13-2)

Frage steht oben thx im vorraus

Frage gestellt am 16. April 2012 um 20:57 von scheissHsv

9 Antworten

Hm, ich nehme meistens den Silbernen Choco. Aber gut ist auch Goblin Meister wegen der Buffs.

Antwort #1, 16. April 2012 um 21:02 von CloudAC

Ist dieser tetzcalupoca oder wie der heißt auch gut?

Antwort #2, 16. April 2012 um 21:13 von scheissHsv

ach ja, das soll doch der beste oder einer der besten sein, wenn ich mich richtig daran erinnere

Antwort #3, 16. April 2012 um 21:15 von CloudAC

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Silberner Chocobo der ist gut und reicht.

Antwort #4, 16. April 2012 um 21:16 von gelöschter User

Teczcatlipoca ist besser als der silberne, da er bei einem nur mit hpgelvltem Stand auf max knapp 200 tp mehr hat. Zudem ist er leichter hochzumachen, da sein max lvl shcon bei 60 erreicht ist und nicht erst mit 99. Nachteil könnt sein, dass er erst etwas später zähmbar ist und durch ständiges Neugelade des Spiels recht unangenehm zu holen ist, da die Prozentchance, ihn zu zähmen, bei 3% liegt und er nur 1x Pro Runde erscheint. Wen nnciht muss neu laden oder Akademia 500 neu machen. Nehmen sich aber beide nicht viel und gehen eh nie tot. Xolotl lässt sich ebenfalls empfehlen, da er den Großen Abwehr bonus besitzt und es im Spiel nur ein weiteres Monster besitzt, dass diesen Skill erlernt - das noch erst auf lvl 99 und es recht schwer ist, diesen zu transfusionieren. Dafür macht er mit fast 13.000 hp aber nicht so viel mit, wie die oberen beiden.

Antwort #5, 16. April 2012 um 21:25 von Chrysophrase

Von wo bekommt man denn Xolotl her?:)

Antwort #6, 16. April 2012 um 21:28 von scheissHsv

Alle drei Waldholme (Xolotl, Mextil, Teczcatlipoca) aus dem Akademia js 500 an eine der beiden vorletzten Plattformen. Spawnen zu 100%, aber sind nur 1x Bekämpfbar, danach musste neu Laden oder das Portal schließen und wieder neu durch. Es spawnen immer entweder Xolotl + Mextil oder nur Teczcatlipoca. Wie du vorgehen musst, wenn du einen davon rekrutieren willst, steht ja oben.

Xolotls großer Abwehrbonus ist nicht transbar, das geht nur beim Faulpudding lvl 99.

Aber wie gesagt, Xolotl unterliegt den andern beiden genannten VRT, daher nimm einen von denen ;). Allerdings sterben die eh alel nicht.

Antwort #7, 16. April 2012 um 21:43 von Chrysophrase

Nunja..also im Lösungsbuch wurd Rigidon als bester Verteidiger empfohlen und den hab ich auch. Eig reicht es einen guten Vert mit viel life zu haben und bestimmten fertigkeiten :)

Antwort #8, 17. April 2012 um 07:13 von Bahamut06

ein kleiner fehler chrysophrase silberner chocobo geht nur bis lv. 45 und nicht 99 :9

Antwort #9, 17. April 2012 um 12:12 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)