Noob Fragen :) (Monster Hunter 3)

Ich habe bei den Tipps schon einiges über die Morph Axt gelesen, aber das Einzige was ich finde ist, Großschwert, Schwert, Hammer, Lanze und Armbrust.

Dann kam noch der Begriff Langschwert und ich war nur so : Wuuus !?

Außerdem wollte ich noch fragen wie denn meine Armbrust jetzt eigentlich ist. Ich hatte nicht genügend Geld um mir eine schwere Armbrust zu kaufen, also habe ich mir einfach gewisse Teile gecraftet. Letztenendes hatte ich eine Armbrust bestehend aus Jaggi-Feuer (Bogen) Schwere Armbrust (Lauf) und Mittlere Armbrust (Schaft). Meine Frage ist jetzt, ist Jaggi Feuer Mittel, Schwer oder Leicht ? Ich habe keine Ahnung von sowas.

Außerdem, wenn ich die Permanente Munition nachlade, kann ich 5 auf einmal verschießen. Wenn ich aber Gift oder Normal St3 nachlade, dann hab ich nur 1 Schuss und muss wieder nachladen. Äußerst nervig.
Gibts eine Möglichkeit mehr Magazin auf einmal haben zu können ?

Nächste Frage.
Werden meine Daten beim Online Spiel übernommen ?
Zum Beispiel, ich habe Eisenschwert+ in meinem Dorf, und bin relativ stolz drauf, wird mein komplettes Equipment übernommen, wenn ich mit Freunden Quests mache oder sonst was abschlachte ? Online versteht sich.

Und jetzt noch ganz einfache Fragen.
Was kann man im Online Game so machen ?
Wat is ne Gilde ? Ist es das, was ich mir vorstelle ?

Frage gestellt am 16. April 2012 um 21:33 von Lezareno

7 Antworten

Zu morph-axt und langschwert: kommt noch spiel einfach offline weiter ;)

Armbrustteile haben verschiedenes Gewicht. Wenn ihre Gesamtsumme 75 oder höher ist, ist die Armbrust schwer. Wenn sie unter 26 ist, ist sie leicht. Liegt der Wert dazwischen ist sie Mittelschwer.

Armbrustteile haben eine gewisse Anzahl an schiessbarer Munition, beispielsweise kann der leichte Bogen 2 mal Pierce Stufe 1 schiessen. Auch hier addieren sich die einzelnen schiessbaren Munitionen, der drei Teile zusammen.

Einige Gun-Teile besitzen auch die "Schnellfeuer"-Fähigkeit (in der Munitionsanzeige der schiessbaren Munitionen mit einem hervorgehobenem Kästchen gekennzeichnet). Beispielsweise hat der Jaggi-Bogen (Jaggi-Feuer) schnellfeuer von Pierce Stufe 2.
Oder der Lauf vom Jaggi (auch Jaggi-Feuer) hat schnellfeuer von Pierce Stufe 1.
Sprich: Er schiesst schnell hintereinander mehrere Schüsse zum Preis von einem Schuss.

IM Online MOdus wie im Offline Modus bleibt dein Charakter mit all seinen Waffen, Rüstungen, etc. der selbe, also ja es wird alles übernommen.

Eine Gilde ist nicht das was du dir vorstellst. Sie werden eher frei gegründet und im Profil angedeutet, aber eine Clan-Funktion gibt es nicht.
Bzw. Wenn du die Jäger Gilde meinst, das ist einfach nur die, die die Quests für dich bereitstellt ;)

ONline kannst du vieles machen, Monster jagen, andere Spieler treffen, etc.

Nebenbei: Mehr als die Hälfte des Spiels ist online ;)

MfG

Antwort #1, 16. April 2012 um 22:25 von TriforceShadow777

Wow, vielen Dank für die außerordentliche Antwort :)

Jedoch wird mit der Antwort mir einige Frane offen :O

Was ist dieses Pierce Stufe 1 und 2 ? Munition oder ? Heißt das, dass Schnellfeuer meines Jaggifeuers wirkt nur bei Pierce 2 ?

"Auch hier addieren sich die einzelnen schiessbaren Munitionen, der drei Teile zusammen.", sagtest du, aber ich hab da leider nichts verstanden D:

Steht bei jedem Teil wv Muni sie tragen können ? Oder wie ? <-<
Beim Gewicht erinnere ich mich noch wage daran, dass es bei den wichtigen Details mit drin stand. Die anderen ganzen Abkürzungen habe ich nicht verstanden, wurde im Spiel nicht erklärt und eine Einleitung habe ich auch nicht, da das Spiel gebraucht war und ... etc.


Erm, also bei den einzelnen Teilen steht, welches welche Munition wv tragen kann ?

Danke Triforceshadow777 :)

Antwort #2, 17. April 2012 um 15:48 von Lezareno

die gun (armbrust) setzt sich zusammen aus:

Bogen
Lauf
Schaft

Jeden dieser drei Teile musst du selbst schmieden.

Wenn du eine gun benutzt setzt du sie aus den oben genannten Teilen zusammen.

Es gibt unzählige Arten von Munitionen (Normal Stufe 1, 2 , 3; Pierce Stufe 1, 2, 3; etc.)

Jedes dieser drei Teile kann bestimmte Munition verschiessen.
Dieses siehst du in der Munitions-Liste des jeweiligen Teiles.

Beispielsweise der Bogen "Jaggi-Feuer":
http://divinewh.im/w/frm/4/
er kann 2x normal Stufe1 und 1x normal Stufe2 schiessen.
Und siehst du das hervorgehobene Kästchen? Das ist die Munition die Schnellfeuer-Funktion hat.

Und hier ist der Lauf "Leichte Armbrust"
http://divinewh.im/w/brl/0/
Wie du siehst kann sie 2x normal stufe 1 und 1x normal Stufe 2 schiessen
Und dir sollte aufgefallen sein, dass dort wieder ein hervorgehobenes Kästchen ist. Bei Normal Stufe 2.
Also hat der Lauf "Leichte Armbrust" Schnellfeuer-Funtkion bei Normal2.

HIer ist der Schaft "Mittlere Armbrust"
http://divinewh.im/w/stk/1/
guck dir die schiessbare Munition an.

warum erzähl ich dir das? Weil du gleich sehen wirst was passiert, wenn man aus diesen 3 Teilen dann die Armbrust zusammen setzt:
http://divinewh.im/g/
Ändere nun Frame (bogen) zu "Jaggid Fire"
Ändere nun Stock (schaft) zu "Medium Bowgun"

Somit steht dann da:

Jaggid Fire (Bogen)
light Bowgun (lauf)
Medium Bowgun (schaft)

und nun siehst du dass sich alle eigenschaften sozusagen verbunden haben, denn diese Armbrust kann dann 5x Normal Stufe1 schiessen.


Schnellfeuer: Eine Munition lässt sich zum Preis von nur einem Schuss mehrfach hintereinander schiessen.

Das Allerwichtigste das du selbst machen musst ist, einfach mal selbst zu testen.
Also geh zur Verkäuferin und kauf dir "leichte Armbrust"
Nun hast du alle 3 Teile der Leichten Armbrust. Gehe nun zu deiner Box und rüste einen Teil davon aus. Du wirst nun ein kleines Menü sehen, in dem du die 3 Teile einzeln auswählen kannst. Also nimm einfach bei allem die Leichte Armbrust.

Geh nun noch zur anderen verkäuferin (mit den Kombi Büchern und so) und kauf dir: 99 Normal Stufe 2; 60 Schrot Stufe 1; 12 Lähmung Stufe 1; und 60 Pierce Stufe 1.

Munitonserklärung:
Normal = Normaler schuss
schrot = großflächige streuung
Lähmung = lähmt mit genügend schuss monster (auch große)
Pierce = Bohrt sich durch die Monster und macht somit bei großen MOnstern mehr schaden.

OK nun geh in den Moga wald und teste sie etwas. Du solltest schnell rausfinden wie du die Munition auswählst und schiesst.

Nachladen geht bei Wii-FB und Nunchuk mit "-"

Schiess normal2 und schrot1 und guck was passiert (schnellfeuer)
schiess auch die anderen MUnitionen auf Monster etc. Probier ein wenig rum und viele Fragen werden sich so schon klären ;)

>>Für gun brauchst du ne Extra schützen Rüstung (also funktioniert deine Klingen Rüstung nicht)
>>Du wirst bald sehen was Rückstoß und nachladegeschwindigkeit für eine Bedeutung haben ;)

MfG

Antwort #3, 18. April 2012 um 00:40 von TriforceShadow777

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
Woah, danke für die Seite, du bist eine riesen Hilfe :)

Antwort #4, 18. April 2012 um 15:42 von Lezareno

Kein Ding, um diese Zeit habe ich nichts zu tun^^

Antwort #5, 18. April 2012 um 18:34 von TriforceShadow777

schlafen wär nicht schlecht :P

Antwort #6, 18. April 2012 um 22:07 von Lezareno

gute idee ^^

Antwort #7, 19. April 2012 um 19:58 von TriforceShadow777

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)