Vampir (Skyrim)

Ist das mit dem vampier dauerzustand oder kann man das deaktivieren ? Wenn Ja wie? DANKE im vorraus

Frage gestellt am 19. April 2012 um 16:57 von _HaHa_

2 Antworten

also du kannst dich den gefährten in weißlauf anschließen nach einer kurzen zeit machen die dich zu einem werwoldann biste ken vampier mehr sondern ein werwolf also du kannst dich dann immer einmal am tag in einen werwolf verwandeln das is witzig :D und bist 100% gegen krankheiten imun das is auch cool nachteil ist du kannst keinen erholsamen schlaf haben...
das geht aber auch noch anders also du musst nich unbedingt einwerwolf werden aber wie das geht weiß ich nich
hoffe konnte helfen :)

Antwort #1, 19. April 2012 um 17:16 von CrazyPro97

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Es gibt auch ein Heilmittel gegen Vampirismus da musst du nur in einer Taverne nach den neuesten Gerüchten Fragen und da wird dir der name Falion in Morthal genannt, dann ganz einfach mit Falion sprechen und schon brauchst du nur noch den Queststrang von "Erwachen im Morgengrauen" folgen.

Trinke sicherheitshalber aber Blut, denn ab Vampirismus der Stufe 4 greifen dich alle Menschen an, weil du zu einem blutdürstigen Vampir geworden bist.

Antwort #2, 19. April 2012 um 17:42 von Scoorpyn

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)