Was bringt es ein Werwolf oder ein Vampir zu sein? (Skyrim)

Was bringt das eig.? Bloß andere Quests, oder noch irgendetwas? Und wie sind die Quest so? Sind das so ne Art Auftrags-Morde/Infizierungen? :D

Danke im Voraus!

Frage gestellt am 19. April 2012 um 22:21 von AntiHipHopTrupp666

6 Antworten

Du kannst dich in einen Werwolf verwandeln. Oder als Vampir Giften wiederstehen und noch i-was.

Antwort #1, 20. April 2012 um 00:45 von boomboxwarrior

Um die Questreihe der Gefährten zu machen, musst du ab einer bestimmten Stelle zu Werwolf werde. Später kann das in der Questreihe aber auch wieder geheilt werden. Vampir wirst du durch den Kampf mit einem Vampir (die Infizierung funktioniert wie bei ner normalen Krankheit), eine extra Questreihe gibt es für Vampire nicht.
Auf höheren Level ist die Werwolfsform ziemlich nutzlos, ob dir Vampirismus gefällt musst du halt gucken.

Antwort #2, 20. April 2012 um 01:37 von killerman1

Der Angriff vom Werwolf steigt aber mit der Stufe auch, zudem hat man als Werwolf doppeltes Leben und Ausdauer.

Antwort #3, 20. April 2012 um 14:27 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ok danke! aber killerman, im internet stande, dass man extra quests bekommt!

Antwort #4, 20. April 2012 um 14:44 von AntiHipHopTrupp666

Ich bin Level 53 und Werwolf war aber bereits mit Level 10 unnötig (viel zu schwach) und ich hab mit Level 10 erst bei den Gefährten begonnen. Und Vampir find ich auch Dreck weil es am Tag viel netter ist und man als Vampir dann nen mali bekommt und man muss dauernd Blut saugen um in Städten normal gehen zu können also beides relativ unnötig (bis auf Krankheitsresistenz bei Werwolf.

Antwort #5, 20. April 2012 um 21:01 von Frage_Antwort

Also erstmal danke für die antwort!

Meinst du also, dass Werwolf kaum was bringt?

Antwort #6, 22. April 2012 um 12:06 von AntiHipHopTrupp666

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)