Gilgamesch oder Zwergküsschen? (Final Fantasy 13-2)

Welchen von den beiden soll ich nehmen.

Ich finde Gilgi's Fertigkeiten eigentlich besser und doppelt so viel TP hat er auch, aber dafür hat Zwergküsschen Kontra Fertigkeiten als Auto.

Und sollte ich Zwergküsschen auf Gilgi Transfusionieren oder nicht weil man Zwergküsschen dann glaub ich nicht mehr bekommen kann?

Bin da ein bisschen ratlos leider?

Hoffe da kann mir jemand helfen ^^ Danke ;S

Frage gestellt am 21. April 2012 um 19:40 von gelöschter User

3 Antworten

Beide sind gut und haben ihre Vorteile, kann ja mal schnell n paar Stichpunkte auflisten, da ich kb hab, nen Fließtext zu schreiben:

Gilgamesh:
-mehr Magie und TP als das Zwergküsschen
-hat neben Panzerbrecher auch noch Geistesbrecher
-hat von beiden die bessere Empathie
- sieht cooler aus
-kann Gegner, die in der Luft sind (z.b. hochgeworfene Gegner, wen nsie im Schock sind) mit Blutschock angreifen, was ähnlich viel dmg macht, wie seine Autohits und muss nicht, wie das ZK auf Ruin zurückgreifen bei solchen Gegnern
-kann reden
-wenn man noch Blutdurst transfusioniert wird Blutschock zu ner Bombe von Blutdmg

Zwergküsschen:
-mehr dmg
-weniger TP und magie
-schlechtere Empathie
-kann Gegner in der Luft nur mit Ruin angreifen
-macht gegen geschockte Gegner, die nicht hochgeworfen werden deutlcih mehr dmg (z.b. gegen Gilgamesh oder Cieth Rex)
-sieht mit dem Dekoitem Schnauzbart zu geil aus
-greift verdammt schnell an
-nach, wie vor "Das" Brechermonster schlechthin

Insgesamt lässt sich sagen, du solltest beide haben, Gilgamesh eignet sich besser gegen "unterklassige" gegner, die man in die Luft werfen kann, da das Zwergküsschen da seine Schwäche hat. Zudem hat er sehr ausgeglichene dmg/magiewerte (gerundet 1400/900), was ihn zum besseren Alrounder macht. Das Zwergküsschen kann aber dagegenhalten, obwohl siene Magiewerte unterklassig sind und es weniger tp hat, hat es mehr dmg, greift deutlcih schenller an und ist dadurch gegen große und böse Gegner, wie Gilgamesh oder Cieth Rex beispielsweise eindeutig die bessere Wahl!

Es lässt sich also sagen, du kannst beide nehmen, Gilgamesh ist besser gegen "schwache" Gegner, am Zwergküsschen komst du für die starken bis sehr starken Gegner nicht vorbei. OK, nur bei den sehr starken Gegnern ;). Bis auf Gilgamesh krieg ich alle andern locker mit Gilgamesh tot ;). Gibt ja Paradigmenspeicher für sowas.

Antwort #1, 21. April 2012 um 20:02 von Chrysophrase

Achso, das Zwergküsschen ist am ende gesagt imemr ncoh etwas besser als Gilgi ;). Aber nur etwas und im Gesamten, gegen Bestimmte gegner ändert es sich, wer besser ist. Letztenendes kannst ruhig beide als BREmonster nehmen, aber nie zusammen in einem Monsterverband, sondern halt z.b. Gilgamesh in Paradigma a, Zwergküsschen in einem anderem Paradigmenspeciher, z.b. b ;).


Achso, gz zu gilgamesh ;D.

Antwort #2, 21. April 2012 um 20:05 von Chrysophrase

Ok danke ja sind halt beide geil behalt ich die dann halt beide ^^

Antwort #3, 21. April 2012 um 20:12 von gelöschter User

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)