was meint ihr? (Skyrim)

ich finde skyrim ist ein richtig geiles game jedoch ist es garnicht so lang wie man sagt
nach 80 stunden spielzeit hatte ich die hauptquest alle gilden und sehr viele nebenquests beendet auf schwierigkeit meister
was denkt ihr ist das spiel lang oder kurz ^^

Frage gestellt am 22. April 2012 um 10:12 von InVicTuS

5 Antworten

Kommt ja net drauf an wie lang ein Spiel dauert, sondern wie lange man sich damit beschäftigen kann. Verstehste'? Viel Spaß noch.

Antwort #1, 22. April 2012 um 10:31 von RPG_Joker

also ich hab jetzt mehr als 81h spielzeit ( stufe 32 ) drauf und hab kaum hauptquest gemacht, ich mache soviele nebenquest wie möglich und hab bisher noch nicht alle orte besucht, ich beeile mich eigentlich auch nicht, ich nehme mir gerne zeit mit einem spiel dass gut ist.

Antwort #2, 22. April 2012 um 11:16 von ralon

118h lvl 51 nur hauptquest und gefärten durch und bruderschaft angefangen :)

Antwort #3, 22. April 2012 um 12:06 von Snowwolf

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
KP wie viele stunden spielzeit da ich nicht drauf achte wie lange ich es spiele da ich daran ewig spaß haben werde weis blos dass das ich jetzt lv.45 bin und nur die gefärten durchgemacht hab weil ich die silberwaffen haben- und draugrrüstung bzw. verbesserte draugr waffen schmieden können wollte (geht ja nur in der himmelsschmiede) und deswegen weis ich dass InVicTuS nicht mehr sonderrlich lange spaß am spiel haben wird da ein freund von mir auch quest wie blöd gemacht hat und nun redet er davon das spiel zu verkaufen während ich öfters die selbe höhle zweimal besuche weil ich nicht zu schnell alles erforscht haben will und auch noch spaß daran hab wiel ich immer andere fähigkeiten schreie waffen dadurch ausprobier
(und nein dlc´s sind keine aussrede da die den spaß am questen nur kurzzeitig verlängern) dass sag ich nur weil mein kumpel auch behauptet dass ihm das spiel dann wieder spaß macht wobei es dann gleich abläuft wie vorher

Antwort #4, 22. April 2012 um 14:53 von gelöschter User

also ich hab immer noch spass an den spiel, ich hab schon 6 mal neu angefangen, immer mit ein anderen charakter also mal Nord, mal elf usw. ich lass mir auch immer zeit mit der HQ und den anderen Quests, ich lauf lieber rum, guck was man so neu entdecken kann.
Ich hab auch immer andere schwerpunkte im Fertigkeits menü, mal level ich Zweihänder hoch mit Schwerer Rüstung, mal Einhänder mit leichter rüstung usw.
Auch wenn ich das spiel jeden tag ein paar stunden zocke, es wird einfach nicht langweilig.
also lange rede kurzer sinn, dat spiel ist das was man drauß macht, da gibts kein lang oder kurz^^

Antwort #5, 24. April 2012 um 11:39 von BigDragon18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)