add ons, wann ? (Skyrim)

weis vielleicht irgendjemand wann das erste add on kommt weil dass es kinect unterstützt wird ist bekannt aber das release nich das kann doch nicht sein ?

Frage gestellt am 22. April 2012 um 15:09 von gelöschter User

11 Antworten

Ähm das kann doch sein und es ist auch so! :3

Antwort #1, 22. April 2012 um 15:53 von lacin96

ach ja das man sich hier mal trift lieber lacin96

aber zur frage nein das release ist noch nicht bekannt den Bethesta hat vor große Dlc zu machen so wie im Vorgänger die zitternden Inseln und das braucht halt eine gewisse zeit

Antwort #2, 22. April 2012 um 17:42 von DannyTheKing1000

Die Kinect unterstützung wird als englischsprachige Version in der Woche vom 23 April erscheinen. Die Updates für andere Sprachen wie Deutsch, Italienisch und Französisch folgen dann wenig später über Xbox Live

Antwort #3, 22. April 2012 um 18:32 von MZPRO74

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Hi,

Also, ich Habe im Internet gelesen dass Bethesda diesen Monat etwas "cooles" Releasen wird. Für Skyrim und Rage.

Hier die Quelle: http://vidkid.de/bethesda-kommen-dlcs-fur-skyri...

Antwort #4, 22. April 2012 um 18:56 von Uristier

hoffentlich kommt was gutes dabei raus denn das große add ons geplant sind weis ich aber ich hoff das sie auch gute themen beinhalten und viele neuerungen bringen weil ich nähmlich das schlechte gefühl hab dass morrowind oder cyrodil (wenn sie die beiden überhaupt als add on machen) nicht gleich am anfang kommen, aber hoffen tu ich es dennoch

danke für die antworten (auch wenn sie mir nur hoffnung für diesen monat gemacht haben) ;)

Antwort #5, 22. April 2012 um 19:13 von gelöschter User

@Uris: Das "coole" ist die Kinect Unterstützung, extra im Beth Blog/Twitter nachgeschaut.

Ich weiss nicht so recht, was ich von dem Marketing von Hines halten soll oder der Kinect Methode, hinterher ist alles buggy und das Geschrei geht wieder los. Die sollen sich wie bei den Shivering Island die Zeit nehmen.

Antwort #6, 22. April 2012 um 19:22 von paper007

@paper007

Meine Rede, also dass mit dem Zeit nehmen...
Morrowind oder Cyrodiil als Add-On? Naja, können die machen.
Mir persönlich wäre eine Geschichte mit den Dwemern ganz recht.

Jeder hat seinen eigenen Geschmack =)

Antwort #7, 22. April 2012 um 19:32 von Uristier

das mit Cyrodiil wird nicht kommen genau wie morrowind

ich kann es mir A: Nicht vorstellen

B: Sagten sie nicht das der Vulkan aus Morrwind und der Weißgold Turm nur Markierungen sind um ungefähr in Himmelsrand die orte und Gränzen zu setzen

meine ich hätte da mal so was aufgegriffen

Antwort #8, 22. April 2012 um 22:27 von DannyTheKing1000

Mir wäre das Argonian DLC lieber, was seid Morrowind begonnen wurde, dann abgebrochen - ab Oblivion wieder aufgenommen und wieder abgebrochen, in dem Installationsverzeichniss von Morrowind/Oblivion der PC/XBox/360/PS3 Version, fand man nicht nur Anspielungen, sondern auch die Schrift und Scripts und all das eben. Die hätten se vor 5 Jahren herausbringen sollen, statt der Pferderüstung. :(
Das wäre sozusagen ein persönlicher DLC Wunsch, bin auch wegen einer anderen Sache in diesem Thema.

Möchte auch einmal mit spekulieren, sowie einen Wunsch für Alle äußern, auch weil ich es lieber mit gebildeten Usern tue statt mit den etwas, na Ihr wisst schon "Grafik tolll" User eben, daher ist eure Fragegesellschaft passend. Das ~eure~ ist positiv gemeint und versuche die 3k Zeichen nicht zu überschreiten. :)

Was ich mir wirklich in einem DLC für Skyrim wünschen würde ist mehr Handlungsfreiheit quasi ein erweiteter Spielraum. Wieso wünsche ich mir sowas, statt super duper Quests, Grafik und neue Waffen? Danny und auch andere bemerkten dass ich nur hier bin wegen den Bugs, aber fragt sich einer auch wie diese entstanden? Wohl eher selten da man lieber spielen möchte, was auch verständlich. Tatsächlich ist es die nicht konkrete Handlungspräsenz schuld an den vielen Bugs, auch wenn Danny & Co. es nicht so bemerkten, gaben sie mir die Tage Gründe zum nachdenken und austesten bekannter Fehler und zum Thema Handlung. Es ist wirklich möglich, Skyrim fast komplett Bugfrei zu spielen, dafür auf kosten der kompletten Handlungsfreiheit die natürlich hoch beworben wurde von Bethesda, der Presse und den "Meinungen".
Die Quests MÜSSEN so abgearbeiten werden, wie se im Journal stehen, sie müssen sofort beendet werden ohne einen neuen Quest oder einen vorigen zu starten/fortzufahren. Alles muss ganz Lineal ablaufen wie die vorgefertigten RPGs. Erst nach allen Quests erscheint die kakelige Handlungsfreiheit, die auch nicht so hinhaut wie versprochen.

Erinnert sich noch wer an die Aussage von Todd H. zum Thema Handlungsfreiheit? Wenn nicht, die Freiheit der Handlung sei der aus Morrowind, das ist natürlich gelogen. Wäre dem wirklich so, könnte man alles niedermetzeln, das Game spielen wie man will und die Konsequenzen auch individuell spühren. Die Jenigen die MW auf der Xbox/PC kennen, verstehen was ich ausdrücken möchte. daher bin ich auch nicht angetan von dem Morrowind oder Cyrodiil DLC, wer weiss wieviel Spielraum man bekommen mag und kaufen würde ich es mir auch nur, wenn mehr als nur die Grafik, das Easter Eggs des Weißgoldturms zusehen oder die .ini ändern mit begehbaren Grenzen.

Ich wünsche mir für ALLE mehr Handlungsfreheit in einem DLC und hoffe auf keine Skyrim Pferderüstung.

@Danny: Bethesda gab im Beth Blog vor ein paar Monaten bekannt, das dieses Easter Egg des Weißgoldturm/Grenze zu Morrowind vielleicht doch möglich werde, statt nur als Deko.

P.S. Thx an Alle, die mich zum testen der Handlungsfreiheit verleiten konnten. :D

Antwort #9, 23. April 2012 um 14:29 von paper007

ich persönlich fand fast alle oblivion dlc mist auser Die zitternden inseln und the ville laire und die die ich am schlechtesten fand war das dwemer Planetarium aber nun ja da hat sicher jeder seine eigenen meinung drüber den mir machen solch quests wie geh da hin töte dass und dan hol das sowas machte mir keinen spaß das mit der pferde rüstung war bei mir so das ich nich mehr genug Microsoft poins hatte aber hätte ich genug gehabt hätte ich es mir runtergeladen da ich sehr auf das aussehen achte selbst wiiiiinzigste bugs machen mich wahnsinnig z.b beim alten nord schwert es bugt sich leicht beim laufen durch meine hand wenn es in der scheide steckte aber ich werfe es sofort weg weil mich das so wahnsinnig macht mittlerweile ist meine waffen und rüstungs wahl sehr stark begrenzt

aber zurück zu addons ich fand es so doof das man 293737583973804405 Millionen Häuser mit ihnen bekam das war immer irgend wie nervig das einzigste was ich gefeiert habe wahr die ville laire das war grade für mich als Vampir fan extrem geil vor allem der Schlaf Sarg der war finde ich soooo epic

Antwort #10, 23. April 2012 um 16:58 von DannyTheKing1000

ich fänds richtig gut wenn se cyrodil und morrowind trozdem machen und wenns dabei um die dwemer gehen würde in einem der beiden. ich fänds aber auch cool wenn bethesda drachenwaffen hrunterladbar machen würden für konsolen oder andere mods wie das übersichtliche inventar

Antwort #11, 03. Mai 2012 um 20:54 von woods2g

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)