?Angelbug? (Harvest Moon)

Ich hab mir neulich überlegt den Angelbug zu machen, da ich dann sehr viel Geld habe.Ich war fest entschlossen das ich das wirklich mache. Doch dann hab ich wieder an den Spielfehler gedacht und bin mir jetzt ziemlich unsicher... Es muss nicht am Angelbug gelegen haben und das macht mich so unsicher.
Meine eig Frage: Soll ich den angelbug machen? Es ist bald Winter... Könnt ihr mir eure Meinung über den Angelbug schreiben? Und ob ich ihn machen oder es lassen soll?
Danke im vorraus :)

Frage gestellt am 23. April 2012 um 20:49 von _Milly_xD

7 Antworten

Ich hab ihn gemacht und jetzt hab ich probleme mit ständigen abstürtzen. Ob der bug wirklich schuld ist, kann dir glaub ich niemand sagen. aber ich speichere auch nicht in der mine bevor alle tiere der ebene tot sind. aber ich würde es wieder tun mit dem angelbug. ich spiele auf beiden speichern und stelle sicher dass immer einer funktioniert. so hab ich mich jetzt bis in den frühling 9. jahr gerettet.
Beispiel: du spielst einen tag auf speicher 1 und abends vorm zu bett gehen auf speicher 2 speichern und sofort speicher 2 laden. dann siehst du ob es geht oder schwarz bleibt. wenns geht spielst du den nächsten tag auf speicher 2. wenns nicht geht wieder die 1 laden und den ganzen tag wiederholen und dann nicht abends sondern erst am nächsten morgen den beschädigten spielstand 2 überschreiben. und gleich wieder laden. meistens geht es dann.
hört sich kompliziert an aber man gewöhnt sich an den rhythmus. so hab ich einmal mit angelbug jeden winter bis ins jahr 11 gespielt.

Antwort #1, 23. April 2012 um 22:12 von domenica

genau die gleiche frage hab ich auch gestellt :)
ich würde es machen, weil ich mir nicht vorstellen kann das fehler im spiel auftreten nur weil du ein paar erntewichtel an den strand geschickt hast.guck doch einfach mal was die anderen bei mir geshrieben haben http://www.spieletipps.de/nds/harvest-moon/frag... (hoffe der link klappt)

Antwort #2, 24. April 2012 um 08:02 von Yuichan

Ich mach ihn nicht mehr, aus 2 Gründen:
1. Ich hab ihn früher gemacht, und auch in der Mine viel gespeichert, und ich schaffe es inzwischen nichtmal mehr ins 2. Jahr. Der Trick mit den 2 Spielständen ist war theoretisch gut, praktisch funktioniert er bei mir aber nicht mehr. Wenn ein Spielstand einmal beschädigt ist, kann ich jetzt überhaupt nicht mehr darauf speichern, ausser ich fang neu an.
2. Die Insel ist für mich der einzige Grund den Angelbug zu machen, und die ist zu kaum was nütze, wenn man die Fischliste nicht braucht, seh ich keinen Grund mir die Insel zu ercheaten. Für alles andre kriegt man auch so genug Geld zusammen, selbst ohne die Ausgrabungsstätte effizient zu durchsuchen hab ich jetzt Anfang Sommer Jahr 1 zwei Tier- und einen Geflügelstall, Lager und das Geld für die Werkstatt. Das heisst, dass ich vor dem Winter bereits nen zweimal ausgebautes Haus und nen Keller haben kann, also wozu cheaten?

Antwort #3, 24. April 2012 um 12:16 von Cyara

Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?
Danke :)
PS: Spielstand 1 ist der von meiner Freundin.

Antwort #4, 24. April 2012 um 19:21 von _Milly_xD

NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN...mach den angelbug nicht...(Ich hab schon mehr als die hälfte vom geld des man für die insel braucht)...Mach ihn lieber nicht..es geht auch ohne...am ende ärgerst du dich nur wieder wenn der spielstand abkackt :)

Antwort #5, 26. April 2012 um 14:55 von anGkozzt

Aber man kanns ja versuchen...

Antwort #6, 26. April 2012 um 20:03 von _Milly_xD

Ich habe ihn mehrfach gemacht, ein paar Jahre hintereinander, auch immer in der Mine gespeichert, besonders, wenn ich mal genau auf Level 255 wollte.
Bei mir ist technisch überhaupt nichts passiert.

Antwort #7, 27. April 2012 um 13:59 von Tracy3

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß
76
Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Dunkle Wolken am Himmel signalisieren euch in Fortnite, dass ein Zombieangriff kurz bevorsteht. Auch über den (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)