keine direkte frage, aber... (Final Fantasy 13-2)

S
P
O
I
L
E
R
!

Hi peeeeeeps, light wird am ende des spiels versteiner, dh sie wars die ganze zeit, dort werden nur die karten auf dem tisch gelegt... ist sie tot :/ ? wenn ja, findet ihr das nicht ein bisschen unangebracht? sie ist für mich der beste ff charakter aller final fantasys die ich gespielt habe (3, 7, 10, 10-2, 12, dissidia 012, 13, 13-2) und ausgerechnet muss sie ins grass beissen während snow, hope, TIDUS (ich hasse den, immer als ich sein kiddie face sah wollte ich den fernseher kaputthauen, tifa, bartz, oder vaan, diese mihis dürfen leben! ich hab diese alle gehasst, die männer haben alle feminine gesichter und lange haare, wie tran**n, die meisten frauen sind nervtötend, und die dürfen alle leben und l8 stirbt! unglaublich, ich würde sogar bezahlen um zb vaan, dieser kindische draufgengerischer spassvogel sterben zu sehen -.- jetzt mal im ernst, regt euch das nicht auf?

Frage gestellt am 24. April 2012 um 18:02 von yaki_Kadafi

26 Antworten

Im Mai kommt afaik ein DLC, das etwas mehr in die Story steckt, also das Ende.
Inwiefern Light wirklich tot ist, kann ich dir nicht sagen.

Antwort #1, 24. April 2012 um 18:09 von Fable_2

hoff mal das sie noch lebt, die anderen sind mir egal ~.~

Antwort #2, 24. April 2012 um 18:17 von yaki_Kadafi

Sie ist nicht tot und die Tatsache, dass sie ein Kristall ist, beweist das.

Antwort #3, 24. April 2012 um 18:18 von Chrysophrase

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Und dass ff "Typen" immer sehr androgyn dargestellt sind, sollte klar sien, dass ist in so gut wie jedem jrpg so.

Antwort #4, 24. April 2012 um 18:18 von Chrysophrase

Mich kotzt das auch total an. Ich hasse Square enix dafür, dass sie ihren (meiner Meinung nach) besten FF Charakter sterben lassen. Ich habe sogar SE geschrieben und sie haben sich bei mir für meine Rezension bedankt. -.-
Toll davon konnte ich mir auch nichts kaufen. Ich will das die (Sorry für den Ausdruck) geile Sau wieder lebt. Lightning ist mein Lieblingscharakter (ach ne XD).
(übrigens konnte ich die Charaktere aus FF XII auch nicht leiden. Die sahen fast alle schei.. aus.)

@Chrysophrase

Das stimmt Lightning ist nicht direkt tot. Sie schläft für immer und ewig im Kristall. Aber ist das nicht mit dem Tot gleich zu setzen, wenn keiner den Kristallschlaf brechen kann? Etro ist tot und Serah (was ich genauso sche..e finde) auch. Lightning wird auch keinen Grund mehr zum leben haben, wenn ihre Schwester tot ist. Denk mal darüber nach. XD
Ich habe schon in so vielen Fragen hier darüber diskutiert mit anderen Usern. Fast alle fanden das Ende behindert und ich schließe mich da gerne an. Ich hoffe nur, dass Square Enix wirklich seinen letzten Grips zusammen nimmt und einen 3 Teil herausbringen wird.
Ich hoffe es für alle langjährigen FF Fans. Ansonsten werden sehr viele FF Fans der Serie den Rücken kehren. (Ich überlege auch schon darüber.)

Antwort #5, 24. April 2012 um 19:02 von Lightning_Farron

Die meisten langjährigen Fans, die der Serie den rücken zukehren wollen, haben das schon gemacht als Sakaguchi gegangen ist. Ob das gerechtfertigt ist oder nicht, darüber lässt sich streiten.

Wieso finden überhaupt alle Lightning so toll. Ist von der Persönlichkeit her Cloud minus die ganzen Psychosen und mit weniger Anteil an der Story. Gut, sie hat nen paar optische Vorzüge, aber das wars.

BTT

Ist recht wahrscheinlich, dass Lightning wiedererweckt ist, da Square ihre Protagonisten in den seltensten Fällen wirklich sterben lässt, siehe FFX-2. Schließlich tritt die Fanbase ja danach immer einen Shitstorm sondergleichen los. Betreibt zwar mitunter mit der Story Schindluder, aber was will man machen.

Antwort #6, 24. April 2012 um 19:09 von Xion-Survives

haha weise worte man, du sprichst uns aus der seele :))) jedenfalls, kauf dir eine psn karte im wert von.. ka 30 euros oder so etwas. denke mal das dlc wird 5 kosten, die restlichen kannst du in anderen games investieren, wie zB battlefield 1943 für 10 kaufen oder was weiss ich... und ja, für l8 sehe ich auch keine hoffnung mehr, denke eher dass das dlc über ihre vergangenheit berichtet, denn wie du shon sagtest, ihre schwester ist tot, so viel Schei**e in ff 13-1 für nichts durchgemacht.. am besten, die beiden werden wieder belebt, noel, snow, hope und lebreu diese arrogante tusse sterben und fertig, für so ein ende hätten die ein nobelpreis verdient :))) stimmts oder bin ich der boss?

Antwort #7, 24. April 2012 um 19:12 von yaki_Kadafi

@Xion-Survives light ist nicht wie cloud, ok, schon etwas aber sie ist anders... und so kühn muss sie ja sein, ihre eltern haben früh das zeitliche gesegnet und sie musste sich um ihre schwester allein kümmern. sie ist eig nicht immer so hart wie sie tut und ausserem mag ich sie nicht weil sie angeblich hübsch ist (ich finde sie nicht gerade schön...), sie ist eine der wenigen weblichen chars die nicht nur herum ätzen und den verstand eines kindes haben. ausserdem ist es einfach fies was ihr passiert ist, warum hat sich das nicht hope oder snow erreignet? jedenfalls ist das die beste ff b***** und fertig... und ja, sie ist besser als tifa, diese draufgängerische kindische selbstverliebte LINKE kröte, nur so nebenbei ;)

Antwort #8, 24. April 2012 um 19:21 von yaki_Kadafi

Lightning wird wohl gewusst haben, was passiert, bedenke, dass sie von Walhalla aus alles zu jeder Zeit sehen konnte, auhc alle Zeitlinien, was in den Fragmenten auch gesagt wird. Ihr handeln war dementsprechend (wahrscheinlich) wohlüberlegt.

Das mit dem Kristallschalf ist aktuell richtig ja, aber sie konnte ja auch zu Serah und Noel sprechen und ihnen in Walhalla helfen, was zeigt, dass sie nicht handlungsunfähig ist. Dass der schlaf "never to wake" ist, halte ich auch für unwahrscheinlich, zumal Caius nicht das höchste Tier ist, denn es gibt noch sowas wie das Bhunivelze, den Kristall, den selbst die Götter vergöttern, könnte nicht dass noch irgendwie in die Story hineingebracht werden, nachdem schon in Fragmenten und mit Hopes Cocoon 2 auf den Namen hingewiesen wurde? Wer weiß, sicher ist jedoch, dass das Bhunivelze etro überlegen ist, genau wie es Pulse und Lindzei überlegen ist. Das Bhunivelze ist im übrigem der Stärkste Gegenstand, stärker als Etros Herz z.b. (wobei das kein Gegenstand ist, aber verglecihbar) und nur dem Schöpfer von allem in der Fabula Nova Cristalis, Bhunivelze (gleicher name :D) unterlegen ist. Bhunivelze selbst ist dazu noch der Sohn von Mwynn, die er besiegt hat, wonach er in den Kristallschlaf fiel. Der Typ erschuf Etro übrigens aus dem Blut von Mwynn. Die Tatsache, dass Caius das Tor von Walhalla öffnen will, um Jul zu retten wird nochmal etwas komischer, wenn man (wer sehr aufmerksam war) bedenkt, dass dadurch auch Mwynn freigesetzt wird, die in der Unsichtbaren Welt des Chaos feststeckt, die genau so aussieht wie Etro. Ob es da einen Zusammenhang zwischen Caius - Etro - Mwynn - Bhunivelze gibt? Wer weiß das schon. Scheint auf jeden Fall genug Stuff für einen weiteren Teil zu geben.

Antwort #9, 24. April 2012 um 19:27 von Chrysophrase

Achso,m nciht der Schöpfer von allem, der Typ hat ja ne Mutter, aber der Schöpfer von allem, was mit den Fal Cie, etro, der sichtbaren Welt, etc. zu tun hat.

Antwort #10, 24. April 2012 um 19:29 von Chrysophrase

Light find ich eigentlich garnicht mal so hässlich, zumindest in den Renderfilmen macht sie eine recht gute Figur und ist durchaus attraktiv.

Übrigens ähnelt Light Cloud wirklich, wer es nicht glauben will, sollte etwas genauer hinsehen, viele Gesichtszüge, Mimiken, etc. gleichen sich schon, dass muss man schon zugeben. Auch wen nCloud n overhypter loser ist, den ich zwar gut fand, nciht aber so gut, wie viele ihn darstelln ;).

Antwort #11, 24. April 2012 um 19:34 von Chrysophrase

wir haben da einen wahren historiker ;) aber dennoch zweifle ich an ff 13-3, einen der entwickler sagte, das wäre unwahrscheinlich... ps: woher weisst du das alles? lol! soviele infos wurden im spiel nie erwähnt..

Antwort #12, 24. April 2012 um 19:37 von yaki_Kadafi

Zu 13-3:
Iwo hier wurd dazu mal gesagt, dass SE so einen Teil nicht rausbringen wird. Inwiefern das der Wahrheit entspricht und SE das auch wirklich durchzieht, 13-3 nicht zu produzieren (womit sie IMO ziemlich viel Kohle verlieren/außer Acht lassen) kann ich aber nicht sagen.

Antwort #13, 24. April 2012 um 19:38 von Fable_2

ist euch nie aufgefallen das lights lächeln so... sagen wir mal, unschön ist? ich finde es gab geilere frauen, sie ist aber die beste...

Antwort #14, 24. April 2012 um 19:41 von yaki_Kadafi

Wirklich dementiert wurde es nicht, wer sich diese Seiten dann mal durchiest wird merken, dass das alles ziemlich verwaschen ist, was die Leuts von SE dort sagen, z.b. wolln sie auf das geheime Ende hinweisen (was bekanntlcih irgendwie kein ende ist).

Storytechnisch kann man noch ne Menge aus der Story rausholen, das einzige Problem wäre, einen Charakter zu benennen, der die Story als Protagonist führen könnte, da alle ja in trance sind, wie Serah und Nol, als sie von Caius besiegt wurden aufgrund des endes.

Die Infos kriegt man vom ausmerksamen Fragmentelesen der Fabula Nova Cristalis Teile. Muss man dan naber shcon mehrmals lesen, da das ziemlcih ungeordnet ist und man die ersten paar Male recht wenig versteht, wer z.b. dieser Bhunivelze ist.

Die offene Story, der freie Spielraum, etc. sprechen also für einen dritten Teil. Was dagegen spräche wären die relativ niedrigen Verkaufszahlen von ff 13-2, da diese zwar nicht wirklcih gering sind, allerdings schon um einiges niedriger als die Zahlen der vorherigen Teile. Im übrigem hat sich der neunte Teil besser verkauft als der overhypte 7.

Antwort #15, 24. April 2012 um 19:47 von Chrysophrase

Achso, story ultimania Guide der Teile könnte auch helfen, wenn man des japanischen mächtig ist und keine Lust hat, Frags zu lesen ;).

Antwort #16, 24. April 2012 um 19:50 von Chrysophrase

Yeah wahre Lightning Fans hier. Ich mag Lightning schon alleine, weil sie endlich mal ein Weib ist, was anständig kämpfen kann. Ich habe noch nie so einen geilen ausgewogenen Charakter gespielt und ihre Macken mag ich auch irgendwie.
@yaki_Kadafi
gute Einschätzung von Light. Bin ganz deiner Meinung. Mag sie auch wie du. Danke. *lol* XD

Wenn sich hier einer über Light aufregt... Sorry aber dann hat er in der Diskusion hier nichts verloren. Soll jetzt nicht akressiv wirken. Ist nur eine Feststellung. Ich meine alle hier wollen, das Light lebt und nicht erzählen wie sie war. XD

Ich werde mir hundertpro den DLC zulegen. Laut Square Enix soll er das Geheimnis der Enden lüften, sowie die Handlung da weiter erzählen, wo Light und Caius am Angfang mit kämpfen beschäftigt waren. Leider habe ich schon jetzt ein blödes Gefühl dabei, dass es nicht zufriedend stellend wird. -.-
Außerdem ist die Story gegen Ende echt mies gewesen. Da wird einfach mal so eine Familie (auch wenn sie nur noch aus zwei Geschwistern besttehen) den Erdboden gleich gemacht. Ruhe in Frieden Familie Farron. T-T
Das ist doch voll hohl. Sonst ist nie einer gestorben. Na ja gut in einem FF Teil sind alle gestorben (der Endboss hat die Erde kaputt gemacht) aber da sind halt ALLE gestorben. XD Das ist was anderes. Warum muss also der geilste Charakter sterben, der in Japan auch das meiste an marketing eingafahren hat? Ich begreife das einfach nicht.

@Chrysophrase

ich denke auch, dass sie es gewusst hatte. Sie hatte in Walhalla bei Etros Thron schließlich geweint. Ich bin mir sowas von sicher, dass sie wusste, das Serah sterben wird. Vielleicht wollte Light deswegen das Noel sie zu ihr bringt. Es ist trotzdem traurig und schade. -.-

Ja die Geschichte kenne ich auch. Nur die große Muttergöttin hieß bei mir anders (Muin) aber egal. Vor allem wollte doch Lindzei das Tor zur unsichtbaren Welt nur öffnen, damit er zur seiner Mutter kommt. Warum muss er dann die Götter gleich umbringen? Er hat doch die Fal'Cie erst erschaffen und dadurch Leben in die Planeten gebracht. Also Lindzei und Bunivelsei wären echt bescheuert, wenn sie Etro zerstören (töten). Sie war die Einzige, die zu Muin konnte. Warum konnte das Light eigentlich nicht? Und überhaupt sind Götter nicht unsterblich. Dagegen ist Caius (die geile Sau) doch nur ein kleines Licht. XD
Außerdem finde ich (wie du schon angedeutet hast), dass in F XIII-2 viel zu wenig auf die Götter eingegangen wurde. Wer sich in der XIII die Pulse Geschichte und Fragmenten nicht durchgelesen hat, weiß überhaupt nichts über Bunivelsei. Ich finde sie sollten echt einen 3. Teil machen, wo die Geschichte der Götter und die daraus schließenden Zusammenhänge von den Planeten und den Menschen darauf resultieren. Aber anscheinend hat das SE gepennt oder hebt die Spannung wirklich für den letzten Teil auf.

Boar ich kann nicht mehr. Meine Geschichtsrunde ist vorbei. Fürs erste. XDDD

Antwort #17, 24. April 2012 um 19:51 von Lightning_Farron

Niemand weiß, wo Mwynn, auch Muin wirklcih ist, außer die beiden Fal´Cie. Die sind aber verschwunden, nachdem sie Mwynn gefuunden haben und ham sich irgendwohin verkrochen. Was Pulse noch machen muss/soll, weiß keiner, aber die Aufgabe von Lindzei ist es, Bhunivelze aus dem Kristallschlaf zu wecken, sollte die Zeit gekommen sien. Und shcon wieder kann man den Kristallschlaf aufheben ;)Es wird aber drauf hingewiesen, dass Mwynn in der Unsichtbaren Welt ist und vom Chaos verschlungen wurde.

Antwort #18, 24. April 2012 um 20:01 von Chrysophrase

Ähm, in welchem FF sterben bitte alle Charaktere am Ende?
Das irgendein spielbarer Charakter draufgeht ist ja nicht wirklich was neues, wenn ich mich nicht irre sind die einzigen FF Hauptteile wo das nicht passiert I, III, VIII und IX. Wobei die ersten beiden nichtmal Charaktere haben.

Und es ist ja nicht so, dass ich Lightning nicht mag, sie gehört auf jeden Fall zu den besseren weiblichen Charakteren der Serie ;). Mich stört bloß, dass Square-Enix es in den neueren Teilen zur Mode macht Charakte sterben zu lassen um sie im Sequel/DLC wiederzubeleben. Sowas ist nen schlechter Cliffhanger, mehr nicht.

Antwort #19, 24. April 2012 um 20:02 von Xion-Survives

zur thema "das dlc setzt das ende fort"... das gefällt mir nicht, denn dann wäre ff 13-3 100% ausgeschlossen... und ja, für ff 13-3 gäbe es keinen protagonisten... warum nehmen die nicht l8 wieder? wer wäre dagegen? 1% der leute max, die anderen würden das spiel sofort kaufen... und was die handlung angeht, kann ja sein dass sie nach 300 jahren aufwacht wie vanille und fang und die ganze "schei**e" wieder in ordnung bringen muss, keine ahnung wie, SE hat mehr Fantasy ;) 2 deutig...

Antwort #20, 24. April 2012 um 20:04 von yaki_Kadafi

Wer sagt denn ,dass die DLC´s die Story beenden oder überhaupt fortsetzen? Ich meine, es llässt sich gut damit geld verdienen, wenn alle denken, sie kriegen im nächstem DLC ngutes Storypack und am ende muss man sich eh den neuen Teil holn, weil alle 100 DLCs die Story nciht wirklcih weitergebracht haben. Der jetzige Sazh dlc führt uns z.b. nur zurück, derokmmende lightning dlc wahrscheinlcih auch, vllt. versteht man da etwas mehr fürs ende o.ä., ka. Der Snow dlc spielt auch in vergangener Zeit, da Serah zu der Zeit noch lebt, daher kann der auch die story schlecht weiterführen. Alle Storydlcs spielen also VOR dem canon ending und können dieses demnach schlecht weiterführen. Außer das jetzige ende ist das richtige ende und es muss nur noch erklärt werden, dann würde es sinn machen. Zudem kommt danach wahrscheinlcih kein Storydlc, da nach dem Snow dlc im Kolosseum und dem Light dlc im letztem Platz der historia crux kein Platz mehr für ein weiteres lvl ist.

Und es sind nicht alle Menschen tot, sondern nur in so ner Trancephase, wo sie ihren innigsten Traum durchleben, wie Serah und Noel z.b., nachdem sie von Caius besiegt worden sind.

Nebeneb ist der Thread nach 25 Antworten automatisch dicht^^.

Antwort #21, 24. April 2012 um 20:11 von Chrysophrase

Pulse hatte nur die Aufgabe das Tor zur unsichtbaren Welt zu suchen und zu finden.

Ja da hast du recht. Muin ist anscheinend wirklich tot, deshalb hat sie Etro die Aufgabe über das Chaos zu wachen gegeben. Aber Lindzei soll ja auch verschwunden sein und eigentlich alle Fal'Cie und Götter, wenn man nach FF XIII geht. Ich hoffe mal, dass irgendjemand es schafft die Menschen aus dem Kristallschlaf zu erwecken, denn schließlich haben alle bis auf Muin und Bunivelzei (direkt oder indirekt) dazu beigetragen, dass die Menschen erschaffen wurden und somit auch die L'Cie.

Und wir wollen mal nicht vergessen, dass Lightning anscheinend auch ein Gott jetzt ist. Hat Caius zumindest so gesagt. Die Kriegsgöttin. Und Götter sind unsterblich. XDDDDD Darauf wurde in FF XIII-2 auch nicht mehr eingegangen.

@Xion-Survives

Sorry ich weiß es nicht mehr genau. Aber in einem sehr alten FF Teil macht doch der Endboss die Erde platt. Er spaltet sie in zwei Teil und alle darauf sterben. Wenn ich jetzt ein Spiel verwechseln sollte, dann korigiert mich bitte. Mein Gedächtnis ist ein sieb.

Okay da gebe ich dir vollkommen recht. Diese Cliffhanger sind zum kotzen und ich habe mich auch lang und breit darüber beschwert, dass die DLC's kostenintensiv und gemein sind. Dann doch lieber ein Spiel im ganzen ohne Download quatsch. Ich finde sowas grauenhaft. Das Spiel war nicht gerade billig und dann auch noch an die 5 Euro für ein Level. Na danke auch.
Das hasse ich an Square Enix mittlerweile. Die sollen mal schön sich selbst treu bleiben, wie früher. Ich finde FF XIII ist mein absoluter Lieblingsteil und wird es immer bleiben.

Mal nebenbei, weil die Frage vorhin auch fiel. Lightning ist wirklich ein abqlatsch von Cloud. Der Produzent ging zum Charakerdesigner und sagte er wolle einen weiblichen Cloud. Also hatte er einen weiblichen Cloud gemacht.
Ich finde aber das Cloud gegen Ende ziemlich viel rumheult. Das blieb bei Light zum glück aus. XDDDD (Ich mag aber auhc Cloud. Aber nicht so sehr wie Light XDD)

Antwort #22, 24. April 2012 um 20:15 von Lightning_Farron

leute, dieser thread wird fortgesetzt, wenn ihr bock habt, poste mal ne neue frage ;)

Antwort #23, 24. April 2012 um 20:17 von yaki_Kadafi

Hab alle Teile außer I & II durchgespielt und soviel ich da von der Story weiß passiert sowas nicht... Kann natürlich auch sein, dass ich mich irre. Wenn irgendjemand hier die beiden durchhat, kann er/sie es ja klarstellen ^_^.

Antwort #24, 24. April 2012 um 20:20 von Xion-Survives

"Pulse hatte nur die Aufgabe das Tor zur unsichtbaren Welt zu suchen und zu finden."
"Lindzei"
"Bhunivelze"
= ?
Kann mich mal einer aufklären, ich versteh davon einfach nichts, also nicht wirklich...^^'
Ich dachte die ganze Zeit, Pulse wäre ledigich der Name des Planeten, auf dem die Menschen leben, also sowas wie die Erde in der echten Welt...
Btw closed (falls ein gewisser Herr hier nicht pawnt xPP)

Antwort #25, 24. April 2012 um 20:40 von Fable_2

Ich bin immer geplättet, wenn ich diese Diskussionen lese. Es gibt so viel zu bedenken, man lernt immer was Neues dazu :)
Aber mal im Ernst, vor Etro muss es auch schon jemanden gegeben haben (Ur-Etro? Eine Art erste Etro?). Wie sagt Caius in der Rückblende in der letzten Sequenz "When the heart of Chaos stops beating, the goddess will die once again.". Once again? Schon mal? Ist sie eine Art Reinkarnation der vorherigen Göttin?
Außerdem mag Caius vielleicht alles von Anfang geplant haben, aber letzten Endes landet er in der Sphäre des Jenseits. Wenn ich es während der Story richtig verstanden habe, ist dieser Ort nicht ein Gefängnis, aus dem man leicht ausbrechen kann, es ist vielmehr ein verschlossener Ort. Keine Zeitportale -> keine Zeitspalte -> kein Weg raus. Zumindest jetzt noch nicht. (Kann mich gegebenfalls jemand korrigieren, wenn ich irgendwo falsch schlussfolgere?)
Obwohl mich die ganzen Juls langsam echt verwirren. Die eine sagt "Ihr tut das Falsche", die andere sagt "Ihr tut das Richtige". Klingt merkwürdig. Ok, wenn ich es noch richtig verstanden habe, war die eine oder andere Jul nur ein Trugbild von Caius (Korrektur bitte, wenn falsch). Was aber steckt hinter der noch unveränderten Prophezeiung im Orakel in der Sterbenden Welt JS 700, in der Noel Jul entgegenläuft? In Walhalla fließt die Zeit nicht wie gewohnt, aber sie fließt. Vielleicht hat diese Jul eine Zukunft gesehen, die hinter dieser "Walhalla-Ära" liegt. Ist zumindest meine Theorie.
Ach ja, zum Punkt "Götter sind unsterblich": Nichts für Ungut, aber Etro war eine Göttin und ist jetzt tot (dämlicherweise, alle sagen Noel "Tue es!" (die Seelen der Menschen in der Staue in der Sterbenden Welt), letzten Endes töten sie deswegen Etro, obwohl es eigentlich Caius war, der die Göttin tötete. Bitte Korrektur, wenn was falsch ist).

Antwort #26, 24. April 2012 um 20:41 von ozean

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)