Starke Kämpfer (Super Smash Bros Brawl)

Seid gegrüßt.

Definiert mir mal euren begriff von wegen "ich bin stark" usw.

Ich hab mal mit einem gekämpft, der auch meinte, dass er stark sei. Er war wirklich NICHT unbedingt schlecht, allerdings von stark auch weit entfernt. Das Einzige, was er dauernd machte war:
Rumstehen und Fernkampfwaffen einsetzen, bis der andere angerannt kommt (ansonsten hätte er das wohl die volle Zeit durchgehen gemacht)
Und sich an den Klippen rangehängt - was ja bei Bisaknosp, Zero-Suit-Samus & Olimar fatal is.

Sowas nenn ich nich stark, sondern einfach nur lame.

Frage gestellt am 25. April 2012 um 11:02 von FrozenNightmare

25 Antworten

Stark sind Leute die sich einen Namen in der Brawlszene gemacht haben.

Antwort #1, 25. April 2012 um 11:55 von gelöschter User

spammer sind schonmal nicht stark ^^ manchmal spammt sogar der COM xD

Antwort #2, 25. April 2012 um 12:35 von gelöschter User

Das was OPFanAce geschrieben hat stimmt. Man ist nicht stark nur weil man online ein Paar Leute besiegt man ist auch NICHT stark wenn man den Subraum auf heftig durchspielt oder 3Coms auf Stufe 9 besiegt nein im Gegenteil dann ist man eher schlecht ;)
Stark ist man wenn man seinen Charakter beherscht und mit diesem Erfolgreich abschneidet nicht früher und nicht später :P Daher sehe ich mich selbst auch nicht stark an auch wenn ich hier auf Spieletipps wohl weit oben mitspiele ^^

Antwort #3, 25. April 2012 um 13:22 von gamezogger1993

Dieses Video zu Super Smash Bros Brawl schon gesehen?
Achso FrozenNightmare das was du meinst mit an die Kante hängen damit der Gegner nicht mehr ran kommt. Das gehört zu Brawl dazu hat sogar nen eigenen Namen nennt sich Edgehog und ist nicht lame ... lass dich einfach nicht in eine Lage bringen das du geedghogt werden kannst und du bist fein raus ;)

Antwort #4, 25. April 2012 um 13:23 von gamezogger1993

Doch es is lame. Weil man bei meinen 3 genannten Charas keine vernünftige Möglichkeit hat, um den Gegner daran zu hindern, falls man in Richtung Rand geboxt wird. Und sowas hat nunmal nichts mit "Können" zu tun, sondern lediglich, dass man Angst hat fair zu kämpfen.
Bei Charas, die mit ihrer Rettungsattacke auch einen Angriff aufführen und sich somit retten können ist es nicht ganz so schlimm. Es ist immernoch lame, jedoch hat man mit denen wenigstens ne gute Möglichkeit sich zu retten UND den Gegner gleichzeitig runterzukicken.
Nintendo sollte beim Nachfolgebrawl nen Move einführen, mit dem man sich rettet & den "Edgehoger", wie du sie nanntest, direkt nach unten zu befördern. Denn wird sowas evtl unterlassen.

Das ist ähnlich wie bei Mario Kart 64/Wii - mit dem "Item hinten ans Kart halten". Wenn man roten Panzern durch geschicktes sliden/driften ausweicht dann ist es vernünftig (und auch nichtmal wirklich schwierig, mit n bisschen Übung), wenn man sich aber permanent was hinten dran hält als "Schutzschild" nervt's einfach nur - vorallem wenn man bloß mit jedem dritten Fragezeichen mal nen Panzer bekommt, um den Gegner abzuschießen.

Bei Mario Kart Wii muss ich jedoch gestehen, dass ich's da ebenfalls getan hab, weil das Spiel für meinen Geschmack viel zu sehr vom Glück abhängt. Die, die das Spiel wirklich können, werden meist noch benachteiligt, weil in der dritten Runde sehr viele blaue Panzer und Blitze auftauchen. Ich hatte mal fast ne 2/3-Strecke Vorsprung in der letzten Runde gehabt, und wurde dann innerhalb der letzten paar Kurven doch noch Platz 8 (von 11 Fahrern, und die anderen waren nur ganz knapp hinter mir - und ich bin kein einziges Mal runtergefallen, weil ich ne Kurve nicht gekriegt hab)

Antwort #5, 25. April 2012 um 14:04 von FrozenNightmare

Du siehst das falsch es gehört einfach mit zum Spiel genau wie Items spamen. Wenn man dagegen nichts machen kann ist der Gegner nicht lame sondern man selbst ist schlecht da man sich in diese Situation bringen lassen hat. Wenn der Gegner das Edgehogen im falschen Moment macht ist er sogut wie tod auch bei Zero Suit Samus Bisaknops und Olimar da ihre Rettungsattacken den Gegner von der Kante bzw. gegen die Kante schlagen und sie somit tod sind ;D
Macht man es aber im richtigen moment kann der Gegner nichts mehr machen und ist tod. Also hat es was mit können zu tun weil man den richtigen Momentan abpassen muss und dazu muss man wissen wann die Rettungsattacke schaden macht und wann nicht :)
Und mit Zero Suit Samus sollte man auch immer versuchen von der Seite zur stage zu kommen nicht von unten da ist sie extrem schlecht kann aber mit ihrer Rettungsattacke den Gegner mit runter ziehen wenn dieser das timing nicht kennt.

Antwort #6, 25. April 2012 um 14:09 von gamezogger1993

Ich spiel das Spiel nicht das erste mal & weiß genau, welche Attacke wie/wann welche Art von Schaden anrichtet, und JA man haut sie runter mit Zero-Suit's Hoch-B. ABER: ist diese Attacke nicht SO stark, dass der andere davon stirbt. Und: nichtsdestotrotz rettet man sich dadurch nicht - es is also ein schwacher Trost, falls der Gegner davon doch sterben sollte.

Zum Punkt Timing: Wenn es nicht 100%ig flüssig läuft - was ja nunmal meistens der Fall ist - dann kann man auch nicht PERFEKT ausweichen/angreifen.
Und Item-Gespamme: Sei ehrlich, WIE oft, ist dir das passiert, dass du online zockst, und genau in dem Moment als du ne normale physische (also eine Nahkampfattacke) machst, dass genau dann irgendwas explosives über dir auftaucht & du direkt reinschlägst? Komischerweise SEHR oft...

Dass man mit Zero Suit immer seitlich rankommen sollte ist logisch, jedoch kann man seinen Runter-B-Kick nur 1 mal machen solange man in der Luft ist - und wenn man dann erneut weggeschlagen werd, kommt man danach nunmal zwangsweise eher von unten an die Stage zurück. Da du es so sehr verteidigst, geh ich mal davon aus, dass du dich selbst dauernd an die Kanten hängst?

Antwort #7, 25. April 2012 um 14:25 von FrozenNightmare

1. Pain hängt sich nicht dauernd an die Kante, nein, ganz im Gegenteil: Er ist auch offensiv.
2. Ich hänge mich auch an die Kante, wenn der Gegner unter der Stage ist, das wiederum ist auch gefährlich für mich, weil er mich mit der Hoch-Attake runterfetzen kann. Ausserdem ist man selbst (hart gesagt) 'schlecht' wenn man unter die Stage gelangt.
Das hat Pain ja auch geschrieben...
3. Warum beschwerst du dich so? Mach es doch selber, es ist nämlich fair ._.
4. Wenn du jetzt denkst dass ich IMMER an der Kante hänge, irrst du dich.

Antwort #8, 25. April 2012 um 14:50 von gelöschter User

Ich bin stark, ich habe Subraum auf Heftig geschafft und gegen drei Olimar Level 9 gleichzeitig gewonnen.
Ihr habt eh keine Chance.

Antwort #9, 25. April 2012 um 15:04 von gelöschter User

Siehst du FrozenNightmare merbu stimmt mir zu ;)
Aber warte mal du hast geschrieben "Und Item-Gespamme: Sei ehrlich, WIE oft, ist dir das passiert, dass du online zockst, und genau in dem Moment als du ne normale physische (also eine Nahkampfattacke) machst, dass genau dann irgendwas explosives über dir auftaucht & du direkt reinschlägst? Komischerweise SEHR oft..." spielst du mit Items? Wenn ja macht die ganze Disskusion hier keinen sinn mehr xD Items sind scheiße mir passiert das nie weil ich nie mit Items spiele ;D
Und zu Zero Suit Samus du scheinst nicht wirklich zu wissen wie man sie spielt oder? Man sollte wenn man nicht auf der Stage ist niemals die Seite Spezial machen und dann den tritt das ist selbst mord x) Lieber Spezial und dann noch nen normalen sprung ... wenn dus dann immernoch nicht schafst ist man selbst schuld und hat verdient zu sterben ^^
Und nein ich hänge mich nicht an die Kante ich akzeptiere es wenn andere machen ich selbst benutze sowas in Frindlys nie nur in Turnieren oder Sachen wo es um etwas geht dann benutze ich auch Chain Grabs und Edgehogs ansonnsten versuche ich ohne diese Sachen zu gewinnen aber hab kein problem damit wenn es Gegner bei mir machen und sehe es als fair an :D

Und RAGNA du suckst geh weg dich mach ich mit einer Hand kalt xD

Antwort #10, 25. April 2012 um 15:09 von gamezogger1993

FrozenNightmare weißt du überhaupt wovon du redest? Edgehoggen ist völlig normal. Es ist nicht unfair und das macht sogut wie jeder Spieler (Sogar Pain ab und zu bei mir xP) und bei ZSS, Bisaknosp oder Olimar ist es noch am leichtesten sie von der Kante zu kicken da sie ja wenn sie an ihrer "Leine" hängen noch verwundbar sind, aber wenn ein Charakter normal an der Kante hängt ist er kurze Zeit nicht verwundbar. Manche Charakter z.B. Mario kann sein Cape nutzen um kurze Zeit in der Luft zu "stehen" und wenn dein Gegner dort immer noch hängen sollte könntest du ihn mit der Up+B runterkicken. Außerdem könnte man auch nach oben DI'n so das man sich gar nicht erst an die Kante hängen muss ;).

Antwort #11, 25. April 2012 um 15:10 von gelöschter User

Pain du hast mich gestern erst mehrmals geedgehogt das weiß ich ich rage dann immer xD

Antwort #12, 25. April 2012 um 15:13 von gelöschter User

Ja hab ich aber auch nur weil ich fürs Brawlomaru Turnier trainieren muss xD Sorry nochmal dafür aber ich muss meinen ernsteren Spielstiel wieder finden sonst sehe ich im Turnier alt aus ^^

Antwort #13, 25. April 2012 um 15:15 von gamezogger1993

Nur weil du dauernd verlierst lol.
Ich habe btw. wegen dir ne Verwarnung in Spieletipps
bekommen, weil ich dich beleidigt habe.
Ich bin so pro. :(

Antwort #14, 25. April 2012 um 15:16 von gelöschter User

ich? DU verlierst doch :D Hä wann und wo hast du mich beleidigt du pro? Aber hast du verdient xD

Antwort #15, 25. April 2012 um 15:18 von gamezogger1993

Aso, ok :D Ist Brawlomaru ein offline Turnier? :$

Antwort #16, 25. April 2012 um 15:22 von gelöschter User

Brawomaru ist ein online Turnier.
Wo PAIN. elendig verlieren wird. :]

Antwort #17, 25. April 2012 um 15:26 von gelöschter User

Ziemlich selbstbewusst :o

Antwort #18, 25. April 2012 um 15:31 von gelöschter User

das ist iSuck er hat das selbstbewusst sein mit nem löffel gefressen :D

Antwort #19, 25. April 2012 um 15:37 von gamezogger1993

Asoooo xD

Antwort #20, 25. April 2012 um 15:39 von gelöschter User

Labert doch nich so'n Mist eh - ihr braucht nicht auf Teufel komm raus dagegen argumentieren, bloß weil ihr sowas auch macht. Ihr solltet genau wissen wie ätzend sowas is, wenn ihr das Spiel gut beherrscht Chain-grabbeln ist ebenso'n Mist, weil du mit falschen Charas (Dedede) auf falschen Stages (das Toon-Link-Schiff).

@gamezogger: Ja, ich spiele mit Items. Nein, ich stelle sie nicht selbst ein, jedoch oft genug stellen die Random-Leute nunmal die Items ein - und zwangsweise muss man dann ja mit denen zocken. Wenn man danach das Spiel verlässt, es jedoch bei den 3 nächstgefundenen Leuten ebenfalls wieder so is, akzeptiert man es zwangsweise oder hört wieder auf. Bei mir selbst sind die Items jedoch permanent ausgeschaltet - nur leider wird das ja nicht jedesmal angenommen.

@OPFanAce: Ich redete nicht davon, dass sich Bisaknosp/Olimar SELBST an die Klippe hängen, sondern dass man sich nicht retten kann, wenn man diese beiden Charas benutzt und der Gegner sich an die Klippe hängt. Man langt dem Gegner zwar eine, aber hält sich dennoch nicht fest.

Antwort #21, 25. April 2012 um 15:49 von FrozenNightmare

Du müsstest wissen das dass nicht Äzend ist,
wenn du dich mim spiel außeinandersetzt x)

Antwort #22, 25. April 2012 um 16:02 von gelöschter User

Chain Grabbeln xD



Ja ich weiß das das nervig ist aber es gehört zum Spiel ;)

Und warum zockst du denn im StandartBrawl wenn du Items nicht magst registrier doch einfach ein paar Leute ;)

Antwort #23, 25. April 2012 um 16:18 von gelöschter User

okay ich hab mir jetzt nicht alles durchgelesen aber ich geb mal meine definition von "stark" ab.

meiner meinung nach sollte man personen einfach grob in kats. einornen.

casual gamer, mid gamer, advanced gamer, pro gamer und natürlich die imbas wie ich sie so gern nenne :D

casual sind die die sich zum ersten mal mit dem spiel beschäftigen.. einsteiger sozusagen.

mid gamer sind die die sich mit den meisten charas schon beschäftigt haben.. vor und nachteile der charas sehen können und meist schon eigene spielweisen ausprob und entwickelt haben.

advenced gamer sind wie der name schon sagt die fortgeschrittenen.. jemand der charas richtig studiert. die basics alle drauf hat. gern neues ausprob und möglichst viel aus seinem chara rauszuholen.

die pros sind die virtuosen des spieles. sie kennen alle charas hargenau.. sie beschäftigen sich mit jedem frame einer attake..

und die imbas.. das sind einfach nur künstler. die pros unter den pros. gutes beispiel für ein imba is meiner meinung nach Ken. ich denke der wird auch vielen von euch was sagen. zu ssbm zeiten war er eine legende mit marth.

so wo sich jeder von euch einordnen will das müsst ihr wissen aber meiner meinung nach dürfte hier das höchste der adcenced gameplay sein das von den usern hier erreicht wird. gegen selbst ernannte pros hab ich ja sowieso was ;)

hoffe konnte den ein oder anderen von euch etwas helfen

Antwort #24, 25. April 2012 um 16:22 von Cadarr

The Cadarr ist Always right
-Colsed- *cool fühl*

Antwort #25, 25. April 2012 um 16:30 von gelöschter User

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Smash Bros. Brawl

Super Smash Bros Brawl

Super Smash Bros. Brawl spieletipps meint: Wer virtuelles Prügeln mag und eine Wii sein Eigen nennt, kommt an diesem Titel nicht vorbei. Umfang, Spielmodi und Steuerung stimmen. Artikel lesen
83
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Smash Bros Brawl (Übersicht)