Welches Spiel? (Last Story)

Soll ich mir eher The last Story oder Pandoras tower holen?
Ich spiele genre Zelda. Bei xenoblade chronicles bin ich mit dem kampfsystem überhaupt nich klar gekommen und ich wollte fragen ob es bei tls anders ist also eher so wie bei Zelda (kein kampfmenü bitte) danke im Vorraus :D

Frage gestellt am 26. April 2012 um 14:10 von TwilightPrincessFreak

6 Antworten

1. Xenoblade Chronicles
-Freibegehbare Welt
-Hauptquest + über 300 Nebenquests
-Sehr gute Story
-Hohe Spieldauer 100 Stunden+
-Gute Grafik für Wiiverhältnisse
-Neues Kampfsystem

2. Pandoras Tower
-Gute Story
-Gute Grafik, wie Xenoblade Chronicles
-Guter steigender Schwierigkeitsgrad
-Spieldauer 20-25 Stunden
-Zeidruck (So was liebe ich, da man nicht rushen kann)
-Keine freibegehbare Welt/Stadt, aber trotzdem gut gemacht.

3. The Last Story
-Gute aber vorhersehbare Story
-Gute Grafik, etwas besser als in Xenoblade Chronicles
-Ausgefallenes Kampfsystem (Taktisch basierend)
-Spieldauer 20-25 Stunden
-Freibegehbare Stadt

Antwort #1, 26. April 2012 um 21:13 von Victim32

Ok danke ;) habe nochmal nachgelesen und werde mir Pandoras Tower holen. Das ich the last story nicht kaufe ist aber noch nicht gesagt :D

Antwort #2, 27. April 2012 um 13:11 von TwilightPrincessFreak

Also die Story bei The Last STory war für mich um einiges weniger Vorhersehbar als bei Xenoblade Chronicles.

Aber empfehlen würd ich dennoch alle 3 Spiele.

Zu Xenoblade nochmal: Ging mir mit dem Kampfsystem am Anfang genauso, aber nach n bisschen Übung geht das ganz locker von der Hand & du hast ne Menge Freude mit dem Spiel.

Antwort #3, 01. Mai 2012 um 13:05 von FrozenNightmare

Alle 3 Titel sind sehr gut,obwohl die Grafik von Xenoblade in meinen Augen suckt. Die Gesichter sehen aus,als ob sie mit ner Dampfwalze überfahren worden sind.

Antwort #4, 04. August 2012 um 15:55 von Gangster_M

Wie gut, dass es nicht auf die Grafik ankommt...hinzu kommt, dass das Spiel riesengroß is (von den Umgebungen) und diese alle komplett begehbar sind. Lieber so, als irgendwelche schicken gerenderten Hintergründe, zu denen man jedoch nich hinkann.

Antwort #5, 04. August 2012 um 22:22 von FrozenNightmare

Ich habe ja nichts gegen das Spiel gesagt.^^ Ich finde Xenoblade auch klasse,aber kann die Grafik trotzdem sch.echt finden. :p

Antwort #6, 05. August 2012 um 00:32 von Gangster_M

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Last Story

Last Story

The Last Story spieletipps meint: Hochwertige Präsentation, guter Spielfluss, sympathische Charaktere und ein knackiges Kampfsystem, das Action- und Taktik-Elemente vereint: Ein später Wii-Hit! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Last Story (Übersicht)