welches sniper (Resident Evil 5)

welches sniper gewehr soll ich nehmen psg 1 oder dragunov oder wie die heißst



THX

Frage gestellt am 27. April 2012 um 19:05 von BadShadow21

4 Antworten

Das musst du doch für dich selber entscheiden!
Du nimmst einfach die Waffe mit der du am besten zurecht kommst, ganz einfach.

Antwort #1, 28. April 2012 um 00:33 von Wesker-48

ich finde am enfachsten mit der ersten weil sie nicht so wagelt aber die dragonour ist stärker und die letzte ist kake

Antwort #2, 01. Mai 2012 um 10:56 von narutoman983

@narutoman983
Du weißt schon, dass die S75 das stärkste Gewehr ist und NICHT die Dragunov?!
Und das die S75 nicht wackelt, liegt daran das sie ein zu kleines Zielfernrohr hat.
Die beste ist nach meiner 3-jährigen Spielerfahung die H&K PSG-1.

Die S75 hat zwar eine Feuerkraft von 2.000, ist aber eine Waffe die für Profis bzw. Scharfschützen gedacht ist, die sich nicht vom Verlust des Visiers zwischen den Schüssen irriteren lassen und auch ohne visuelle Bestätigung wissen, dass sie einen Kopfschuss gelandet haben.
Körpertreffer ist da nicht mit Gewehren, da braucht man auch kein Gewehr benutzen, meiner Meinung nach.
Dazu kommt nach das Nachladen nach jedem Schuss und die Nachladegeschwindigkeit selbst lässt auch zu wünschen übrig.
Lediglich die hohe Kapazität gleicht die negativen Punkte ein bisschen aus.
Auf Profi kann man diese Waffe jedoch vergessen.

Die Dragunov hat eigentlich nicht wirklich was besonders an sich, die Waffe hätten die sich eigentlich sparen können.
Die Feuerkraft ist zu niedrig, dazu ist die Vergrößerung des Zielfernrohrs bei der Waffe ein Witz.
Ziele die da 20 Meter wegstecken trifft man fast gar nicht mehr.
Die Nachladegeschwindigkeit ist auch nicht viel besser wie bei der S75.

Die H&K PSG-1 hat zwar die schwächste Feuerkraft, dafür kann die Vergrößerung das Zielfernrohr immen gesteigert werden, sodass selbst Ziele die über 50 Meter weg sind noch locker mit Kopfschüssen getroffen werden können.
Dadurch hat man auf den höheren Schwierigkeitsgraden den Vorteil auf großer Distanz töten zu können, wodurch praktisch kein Gegner mehr eine wirklich Gefahr darstellt.
Dazu hat diese Waffe die höchste Nachladegeschwindigkeit gegenüber den anderen Gewehren.
Die PSG-1 ist dadurch für jeden Schwierigkeitsgrad ideal.

Aber wie ich immer sage, jedem ist selbst überlassen welche Waffe er benutzt, nur deine Meinung hab ich nicht ganz nachvollziehen können.

Antwort #3, 01. Mai 2012 um 12:23 von Wesker-48

Dieses Video zu Resident Evil 5 schon gesehen?
ich meine ohne verbessern hat die dragonow mehr feuerkkraft

Antwort #4, 01. Mai 2012 um 12:26 von narutoman983

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 5

Resident Evil 5

Resident Evil 5 spieletipps meint: Resident Evil 5 ist auf dem PC genauso spannend wie auf der Konsole. Klare Empfehlung an alle Action-Fans. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 5 (Übersicht)