Lohnt sich Skyrim (Skyrim)

Lohnt es sich bin ein großer RP-Fan

Frage gestellt am 28. April 2012 um 11:56 von Faffi1234

4 Antworten

Klar lohnt es sich es ist ein super game mit einer risigen Welt und massenweisse missionen ! schau einfach mal ein gameplay und du siehst wie es ist ^^ ich kanns nur empfehlen

Antwort #1, 28. April 2012 um 12:02 von lieli

ja lohn sich echt die hauptstory hat man zwahr nach 25 spielstunden durch aber man kann noch so viele nebenmissionen machen die auch richtig genial gemacht sind also ich empfehle es dir auch

Antwort #2, 28. April 2012 um 12:53 von wissensreich

Wenn man an einem guten ROLLENspiel interessiert ist, lohnt es sich nicht. Das Spiel ist linear, die zwei Wege unterscheiden sich so gut wie gar nicht, Entscheidungen mit Konsequenzen gibt es kaum bis gar keine. Jeder Charakter kann praktisch alles machen, es gibt keinerlei Voraussetzungen. Die Story ist langweilig inszeniert und macht auch sonst nicht viel her, die Quests zu 90 % gleich aufgebaut, was schnell langweilt. Zudem führen sie einen fast immer in irgendwelche spannungslosen Dungeons zum schnetzeln, Lösungsalternativen dazu gibt es keine.

Die Charaktere sind flach und austauschbar, genauso wie die Dialoge. Das Charaktersystem ist unausgegoren, dass Balancing stimmt einfach nicht, wenn ich durch das schmieden von 200 Eisendolchen Schmiedemeister werden kann. Das nur mal als Beispiel. Levelscaling ist natürlich auch bei diesem Bethesda-Produkt wieder ein Problem. Leiderprobte TES-Spieler wissen wohl worum es geht. Na ja, ich könnte noch mehr aufzählen, aber das würde hier sicher den Rahmen sprengen.

Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass du deinen Spass damit haben könntest, wenn du noch nicht allzu viele Spiele dieser Art gespielt hast, da es sehr vereinfacht ist. Oder wenn du mehr an einem "Wander-Simulator", bzw. Action-Adventure im Sandbox-Design interessiert wärst, als an ein einem RPG.

Ich habe mich jedenfalls nicht gut unterhalten gefühlt und empfinde Skyrim als Zeitverschwendung. Schade, dass ich es nicht mal veräußern kann, dank Steam. Die überhöhten Bewertungen hat es nicht verdient, denn Quantität ist nicht gleich Qualität. Dann lieber nochmal New Vegas oder einen der älteren Klassiker, wie Arcanum oder wenn es mehr Richtung Action-Adventure gehen soll, Gothic spielen.

Antwort #3, 29. April 2012 um 01:41 von DonQuijote

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Hab mir wie zuerst genannt ein gameplay angesehen und habs mir bestellt,danke für tipps

Antwort #4, 01. Mai 2012 um 15:59 von Faffi1234

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)