Mehrere Fragen! (Skyrim)

1. Wer zum Teufel sind diese Thalmor? Ich weiß,dass das iwelche Elfen sind,aber was is deren Rolle und was tun die?

2. Was ist der Aldmeri-Bund? Hab schon oft von dem im Spiel gehört, kann mir aber nix darunter vorstellen.(wieder iwelche Elfen^^)

3. Welche Art von Bugs hattet ihr schon? Ich hatte 3 Stück bis jetzt
-schwebende Riesenkeule
-schwebendes Mammut
-logischer Fehler (eine Person,die ich getötet habe-Anise-hat Bezahlte Raufbolde auf mich draufgeschickt,obwohl Anise tot ist-geht garnicht)

4. Wer hat eigentlich "Recht", Kaiserliche oder Sturmmmäntel? Ich werde mich aber für Kaiserliche entscheiden,da ich Waldelf bin. (nords sind rassisten)

Frage gestellt am 29. April 2012 um 14:03 von gelöschter User

11 Antworten

1. Die Thalmor sind Elfen (glaube nur Hochelfen), die die Anbetung von Talos verbieten wollen, da Talos erst ein Mensch war und zum Gott wurde und das wollen sie nicht akzeptieren.

2. Weiß ich nicht so genau. Ich mein, die haben was mit den Thalmor zu tun.^^

3.

-Ich konnte durch einen Berg laufen.
-Die Schwerverbrecher-Trophäe war verbuggt, ist jetzt aber normal.
-Wenn ich ins Wasser gehe, hängt sich die PS3 auf.
-Ein Drache ist richtig schnell geflogen.
-Die Quest "Blut auf dem Eis" startet bei mir nicht.
-Das mit Anise, war bei mir auch so.

Ich denke, dass das noch nicht alle waren.

4. Keiner. Himmelsrand gehört den nicht den Nords und nicht den Kaiserlichen. Die Nords dürfen jeden anbeten, den sie anbeten wollen. Die Nords sind aber auch Rassisten. Die Kaiserlichen wollen nur helfen, übertreiben aber ein wenig.^^

Antwort #1, 29. April 2012 um 14:24 von KingPupsi

1; Das gehörte irgendwie zum Friedensvertrag zu Himmelsrand. Und wie KingPupsi schon sagt sind das Hochelfen. Allerdings verbieten sie die anbetung Talos da dieser ein Sterblicher war und kein "echter" Gott.

2; Die Thalmor werden auch Aldmeribund genannt. Sind also das gleiche.

3; wäre mir noch nicht aufgefallen.

4; das liegt im Auge des Betrachters. Die Nord haben nur angst das man ihnen vorschreibt wie sie zu leben haben und das so ihre Kultur verloren geht (fängt bei der Verbietung Talos an) aber ja, sie sind Rassisten.

Antwort #2, 29. April 2012 um 14:35 von Morpheus_21

1. Die Thalmor sind der Geheimdienst des Aldmeri-Bundes.
2. Der Aldmeri-Bund ist quasi die Regierung der Hochelfen, die auch Altmer genannt werden. Sie stammen von den Summerset-Inseln und haben vor 30 Jahren den großen Krieg gegen das Kaiserreich gewonnen, an dessen Ende das Weißgoldkonkordat vom Kaiser unterzeichnet wurde, welches dem Kaiser sein Leben und sein Amt lässt, aber die Anbetung von Talos, dem Heldengott der Menschen verbietet.
3. Zu viele um sie aufzulisten! ^^
4. Himmelsrand, oder auch altes Königreich war der erste von Menschen besiedelte Teil Tamriels. Die Nord, Erben von Ysgramor, sind die Einheimischen dort, daher ist es ihr Land. Die Nord hätten das Recht die Altmer von dort zu vertreiben und all jene, die nicht mutig genug sind, sich den Elfen ebenfalls entgegenzustellen, so wie es das Kaiserreich tut. Aber dennoch sind die Sturmmäntel blinde Rassisten. Letztenendes folgen sie jedoch alle nur dem in den "elder scrolls" beschriebenen Schicksal des Drachenblutes:
<Alduin Königsgeißel wird befreit, wenn Bruderzwist zum Kriege führt...!>

Du hast die freie Wahl, dich einer Partei anzuschließen, wobei du das gut wählen musst, weil du damit Himmelsrand für den Rest deines Spiels prägst!
Davon abgesehen musst du die enrsprechenden Schimpftiraden der von dir gewählten Seite gegen den Gegner ertragen!

Antwort #3, 29. April 2012 um 14:35 von Thomas_Night

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Achja, ich denke, dass Ulfric Sturmmantel nicht für die Freiheit kämpfen will, er will nur Großkönig sein.^^

Antwort #4, 29. April 2012 um 14:39 von KingPupsi

1. Die thalmor sind hochelefen die vor langer zeit das Kaiserreich erobert haben.
2.http://almanach.scharesoft.de/index.php/Aldmeri...
kann man mit europa vergleichen, bund von ländern
3. fliegendes/breakdance/ unsichbares Mammut
halt stohdumme KI, rennen 5 tage lang gegen eine wand
ich bin nem berg versunken und gestorben, gefühlte 10 millionen mal irgendwo hängen/stecken geblieben... uns soweiter
4. moderne gegen tradition
wobei die sturmmäntel echt engstirnig sind , aber dir die besseren sachen geben --> nimm die kaiserlichen

Antwort #5, 29. April 2012 um 17:42 von maxikingallright90

Ich bin auch für die Kaiserlichen.^^

Antwort #6, 29. April 2012 um 17:56 von KingPupsi

Ich bin nicht gerade begeistert von den Kaiserlichen.( Die wollten mir den Kopf abhacken !)

Antwort #7, 29. April 2012 um 18:59 von firefox22

Das ist ja nicht die Schuld der ganzen Kaiserlichen Armee. Der Hauptmann wollte es so.^^

Antwort #8, 29. April 2012 um 19:36 von KingPupsi

3. Hehehe das mit der Keule hatte ich auch
Außerdem taucht hinter mir ab und zu ein totes Pferd auf
4. Wenn die Kaiserlichen die Sturmmäntel-Rassisten besiegen würden würden danach die Thalmor verrecken und dann dürften die Nords auch wieder Talos anbeten. Und wenn Ulfric die Argonier aus seiner Stadt schickt, dann wird ihn ein gewisser anderer Argonier nach Sovngarde schicken ;)
Bin mir aber auch noch nicht ganz sicher.

Antwort #9, 29. April 2012 um 19:46 von MrAwesome

Wieso kämpfen die Nord und die Kaiserlichen nicht zusammen gegen die Thalmor?

Antwort #10, 29. April 2012 um 20:36 von KingPupsi

Wegen dem Vertrag den der Kaiser unterzeichnen musste ist ja jetzt während des Krieges ein gewisser Waffenstillstand zwischen den Thalmor und dem Kaiserreich. Wenn Tulius jetzt siegen würde würden die restlichen vernünftigen Nords wahrscheinlich die Hochelfen rausschmeißen und der letzte Krieg der Thalmor und Kaiserlichen würde stattfinden. Da die Thalmor nicht sehr beliebt sind würden andere Völker evtl. bei den Kaiserlichen mitkämpfen. Somit wäre Talos Anbetung wieder zulässig. Ulfric behindert sich also selbst, da er zu stolz ist den Kaiserlichen zu helfen.

Antwort #11, 29. April 2012 um 21:27 von MrAwesome

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)