Frage zum Schluss (FF 9)

Hi Leute,

ich hab das Spiel nun durchgespielt und dass das Ende so endet wie es nun mal endet, war ja zu erwarten... nur stellt sich für mich eher die Frage: Was ist mit Kuja passiert?
Es wird kein Wort mehr über ihn verloren und gerade DAS hätte mich interessiert. Ich dachte nämlich, vielleicht kommt er zusammen mit Zidane zurück und ist geläutert etc... aber nein. Nix!
Is' Kuja etwa schon gestorben, als Zidane meinte 'Jetz hast keine Zeit zum Pennen?'
Schade um ihn... mochte den echt... man kann wohl nur spekulieren, was mit ihm passiert ist aber vielleicht weiß es ja doch jemand?

Frage gestellt am 30. April 2012 um 11:10 von Moto382

7 Antworten

Als erstes einmal ist Kuja nicht nur einfach sterblich im herkömmlichen Sinne, sondern der Zeitpunkt seines Todes wurde im Voraus von Garlant genau festgelegt, nämlich sobald Zidane alt genug ist um seinen Platz einzunehmen. Im Kampf gegen seine Trance-Form sagt er außerdem, dass er innerhalb kurzer Zeit sterben wird, egal ob ihn Zidane und seine Freunde töten oder nicht, und er zumindest sie mittels Ultima noch mit in den Tod reißen will.

Im Ending selbst hast du Kujas Ansprache, die sehr nach den typischen "Letzten Worten" klingt und die Tatsache, dass sein Kopf zur Seite fällt. Sollte er zu diesem Zeitpunkt noch leben, besteht das Problem das er schwer verletzt im Inneren des amoklaufenden Iifa-Baumes gefangen ist. Und selbst wenn Zidane es irgendwie schaffen könnte sich selbst und Kuja vor den Wurzeln zu retten, würde immer noch das Problem mit seiner begrenzten Lebensspanne.

Lange Rede, kurzer Sinn, Kuja ist mit größter Wahrscheinlichkeit tot :/. Wobei das bei weitem nicht so tragisch ist wie die Tatsache, dass Vivi selbst auch nicht mehr am Leben ist.

Antwort #1, 01. Mai 2012 um 12:49 von Xion-Survives

Ja, dasselbe dachte ich eben auch.
Dennoch schade um Kuja :)
Vivi find ich nicht so schlimm aber das is wohl Geschmackssache.

Antwort #2, 01. Mai 2012 um 14:36 von Moto382

Wo wird denn im Spiel explizit erwähnt/gezeigt, dass Vivi im Ending tot ist? Um es als Tatsache hinzustellen, braucht es schließlich einen stichhaltigen Beweis. Den habe ich im Spiel aber nie gesehen. Also wo holst du dir diese "Tatsache" her?

Antwort #3, 03. Mai 2012 um 19:17 von Zalunion

Dieses Video zu FF 9 schon gesehen?
stimmt eigentlich.
es wird nicht gesagt, dass vivi tot ist.
viel mehr hat er sich vervielfältigt :D (hat wohl ein mädchen gefunden *g*)

Antwort #4, 03. Mai 2012 um 19:43 von Moto382

Der zweite Monolog während der Endsequenz lässt so einen Schluss durchaus zu.

Antwort #5, 03. Mai 2012 um 23:47 von Xion-Survives

Die FF8-Geschichte lässt auch die Rinoa-Artemesia Theorie zu. Muss trotzdem nicht stimmen. Genau wissen, werden wir es wohl eh nie, da sich Square Enix dazu nicht äußern will.

(Verständlich, warum auch Gesprächsstoff wegnehmen.)

Antwort #6, 05. Mai 2012 um 01:12 von Zalunion

hallo ich hab das game vor ungefär 6 jahren durch gezokkt und das mindestens 25 mal das ist kein chertz und das was ich noch von das game weis das Kuja tod ist wie der eine schon sagte aber zidane ist nicht tod der ziht mit der tantalus wider rum garnet ist königin vivi lebt hat mit quina glaube waren 12 kinder und somit hat er die richtigen schwartz magier zum leben gebrat weil vivi keine normale marionete ist er ist ein fehl pruduckt und somit hat er sein eigenes leben er hat keine zeit spanne nagut sterben kan er schon aber an alters schweche ^^ eiko ist in madin sahari mahagon macht so weit ich noch weis sein alten jop wider alts leib wechter und die andern weis ich net mehr genau ^^

Antwort #7, 28. Juli 2012 um 08:35 von dangoran

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 9

FF 9

Final Fantasy 9 spieletipps meint: Nostalgie und Spielvergnügen! Das Rollenspiel ist prima gealtert. Die grafisch verbesserte Neuauflage lohnt einen Abstecher. Spielt es unbedingt mit Pad.
Spieletipps-Award91
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 9 (Übersicht)