wie löst man den diebstahl in chorrol (Oblivion)

Frage gestellt am 30. April 2012 um 23:08 von nikcheck

2 Antworten

Als erstes musst du, glaube ich, die Zeugen befragen. Das ist natürlich nicht schwer, dazu bleibt nicht viel zu sagen. Anschließend musst du nach Beweisen suchen und ich vermute mal, dass du den letzten nie findest, stimmt's? Nun jedenfalls musst du die Zimmer der Verdächtigen durchsuchen. Im Zimmer von Chanel findest du Malutensilien, im Südturm, ganz unten im Keller findest du ein verdächtiges Gemälde und der letzte Hinsweis ist im Speisesaal des Schlosses auf dem Teppich. Den kannst du nämlich aktivieren und feststellen, dass am Platz von Chanel ein Farbfleck ist. Anschließend musst du Chanel damit konfrontieren und sie wird "den Täter preisgeben". Dann noch zur Gräfin und das war's. Als Belohnung darfst du im Schloss übernachten, wann du willst, da du die Schlüssel behälst und auérdem müsstest du nun ein Haus in Chorroll kaufen können!

Antwort #1, 01. Mai 2012 um 09:45 von Thomas_Night

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
danke

Antwort #2, 01. Mai 2012 um 11:11 von nikcheck

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)