DLC- Waffenn---> Doch nicht so der Bringer? (RE - Operation Raccoon City)

Hey, vielleicht habt ihrs ja schon mitbekommen, die 8 DLC- Waffen sind im PSN- Store erhältlich.

Ich hab sie ausprobiert, muss aber sagen, dass ich die irgendwie... seltsam finde.

Kann es eventuell sein, dass sie doch nicht so toll sind? Ich meine, die Werte sind jetzt schon ein wenig seltsam. Die Gefechtspumpgun als Beispiel ist laut der Statistik der Juggernaut definitiv unterlegen und inwiefern die Matilda besser sein soll als die Samurai Edge, ist mir ein Rätsel.

Das Anti-Panzer-Gewehr ist ja in Ordnung und der klassische Granatenwerfer ist gerade online ziemlich gemein, aber ansonsten kann ich irgendwie nichts wirklich interressantes an diesen Waffen finden.

Was haltet ihr denn von ihnen? Liege ich in meiner Annahme richtig, oder habt ihr eventuell einen Geheimtipp für mich?

MfG.

Frage gestellt am 03. Mai 2012 um 21:23 von Antwortensucher

5 Antworten

Du musst dir ne Waffe suchen der deiner Erwartungen entspricht. Viele machen nen Fehler und schauen nur ständig auf Schaden. Z.B hat der Mob Speziall nicht so nen hohen Schaden Wert aber damit kann mich keiner mehr Online schlagen. Ich bin immer ganz oben auf der Liste.

Um ehrlich zu sein waren DLC Weapons immer schwach. Das war also zu erwarten

Antwort #1, 03. Mai 2012 um 22:23 von FinalFantasyBlade

Stimmt, da hast du wohl Recht.
Ich selber bevorzuge eher das Burst- Sturmgewehr wegen dem Sniperaufsatz, aber auch die Mob Spezial und die Juggernaut finde ich nicht schlecht. Nur bin ich von den DLCs etwas enttäuscht, da es beispielsweise hieß, dass der klassische Granatenwerfer sich in keinster Weise vom normalen unterscheidet, aber letztenendes dann doch deutlich schlechter ist. Das mehrkt man vor allem in der Munitionskapazität und dem Streuradius...

Aber mal eine Frage: Findest du persönlich eigentlich eher die Samurai Edge, oder die Matilda besser?

Antwort #2, 03. Mai 2012 um 22:28 von Antwortensucher

Hundert Pro Samurai Edge! Matilda ist ein Drecksteil mit Bleimagazin. Es hat viel weniger Zielgenauigkeit als es in seinem Statistik dargestellt wird

Antwort #3, 03. Mai 2012 um 22:49 von FinalFantasyBlade

@FinalFantasyBlade

Das DLC-Waffen immer schlecht waren stimmt nicht,nimm z.b. Dead Space,da sind die Waffen sogar sehr viel stärker als die Normalen.
Wenn sich deine Aussage nur auf RE bezieht,stimmt das!

Antwort #4, 12. Mai 2012 um 12:30 von Thomas64

Nein nicht nur auf RE. Bei FF13-2 war das auch so ;)

Antwort #5, 12. Mai 2012 um 17:16 von FinalFantasyBlade

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Operation Raccoon City

RE - Operation Raccoon City

Resident Evil - Operation Raccoon City spieletipps meint: Technisch durchwachsenes, sehr kurzes Zombiespiel. Artikel lesen
64
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RE - Operation Raccoon City (Übersicht)