Kanonen sabotieren! (Risen 2)

Ich bin grad bei der Quest bei der ich die Kanonen sabotieren muss. Die Kanone auf dem Turm hab ich sabotiert aber die anderen 3 am Hafen kann ich nicht sabotieren weil dort die Wache sprichförmlich an den Kanonen "klebt". Nachts ist sie auch da. Kann mir jemand helfen oder sagen wie ich das machen soll? :)

Vielen Dank im Vorraus :)

MfG Gaze~

Frage gestellt am 04. May 2012 um 22:36 von gelöschter User

3 Antworten

Man kann die wache nur Umhauen und dann sabotieren, wenn du pech hast kommt noch ne andre wache und der Lagerverwalter, das ist der einzige weg. Und möglichst nich mit Titanenharpune angreifen so wird das nie was.

Antwort #1, 04. May 2012 um 22:46 von Veikrieger

Bewirf ihn am besten mit den Nüssen, die haben eine Chance auf K.O. schläge.

Antwort #2, 04. May 2012 um 23:21 von WIG93

oder mach es wie ich,
sabotiere einfach die 1 Kanone renn runter zu deiner Crew und dann kämpfen die gegeneinander und du kannst in aller Ruhe sabotieren ;D

Antwort #3, 05. May 2012 um 18:20 von CaptainBlaubaer

Dieses Video zu Risen 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen 2 - Dark Waters

Aktuelle Fragen zu: Risen 2 - Dark Waters

Risen 2

Risen 2 - Dark Waters spieletipps meint: Gelungene Mischung aus Action und Abenteuer. Ein würdiger Risen-Nachfolger mit stimmungsvoller Optik und witziger Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Diese 5 Videospielhelden sind mal einfach nur potthässlich

Diese 5 Videospielhelden sind mal einfach nur potthässlich

Nur die inneren Werte zählen! Die folgenden Helden sind hässlicher als die Sünde. Dennoch habt ihr sie (...) mehr

Weitere Artikel

Monster Hunter kommt erstmals auf die PS4

Monster Hunter kommt erstmals auf die PS4

Monster Hunter kommt auf die PS4. Zumindest in Japan. Vielleicht dürfen sich europäische Anhänger der Sp (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen 2 (Übersicht)

Diese Seite war früher unter dieser Adresse verfügbar: