Blu auf dem Eis (Skyrim)

Ok es könnte sein das das diese frage schon zum 100 mal kommt aber
komme halt nicht weiter

Also ich habe gerade das Amulet an den Kuriositätensammler
verkauft was muss ich jetzt machen.

Es könnte auch sein das ich in einen Bug gestolpert bin denn
im Journal steht das ich mir die Unterstützung des Vogt holen soll
das hab ich gemacht doch es wird nicht als erfüllt angezeigt.

Frage gestellt am 05. Mai 2012 um 20:19 von Dagon

7 Antworten

Wenn du mir sagst, wo und wie man die Quest kriegen kann, dann probiere ich das eben aus.

Antwort #1, 05. Mai 2012 um 20:38 von Xomlabs

Wieso ist die Quest eig so beliebt?
Jede ~2. Frage zur dieser Quest besteht aus dem Verlangen, zu wissen wo und wie man diese Quest bekommt.
Die anderen sind Fragen, die sich wohl mit einem Bug beschäftigen, bzw. die Quest aus anderen Gründen nicht vernünftig läuft...
@TE: Sorry, kann dir jetzt nicht wirklich helfen, aber das wollte ich mal loswerden.
@Xomlabs: Die Quest gibts in Windhelm, wenn du mal auf den dortigen Friedhof gehst, solltest du etwas erkennen, dass dich zur Quest bringt.

Antwort #2, 05. Mai 2012 um 21:28 von Fable_2

Also das Amulett darf man nicht verkaufen, man muss in das Haus namens Hjerim und da die Beweise finden, dann mit ner Tussi reden und dann verknackt der Vogt den Hofzauberer.

KP wie du es geschafft hast, dass es so schief geht, vielleicht geht das jetzt einfach nichtmehr.

Antwort #3, 05. Mai 2012 um 22:18 von Xomlabs

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
@Fab: "@TE: Sorry, kann dir jetzt nicht wirklich helfen, aber das wollte ich mal loswerden." - Weisst du, wie oft ich so eine Meinung schreiben wollte, nur nicht dazu kam? Du nimmst mir mehr als die Worte aus dem Herzen. Und ja, jeden Tag erscheinen mindestens 1-3 Fragen dieses Questes auf allen Plattformen und kann mir die weltweite Beliebtheit des Questes nicht erklären... vielleicht weil der Schlächter an Jack the Ripper erinnert...

@Dagon: "Unterstützung des Vogt" - Das ist ein globaler Bug, alle Skyrim Versionen der Plattformen und Sprachen besitzen diesen, weil im CK keine Dialogspalte zu Jorleif geproggt wurde sowie Audiodateien nicht vorhanden, bleibt dieser Journaleintrag halt offen und zählt nach Abschluss der Quest als Fehlschlag.

Mit allen Flugblättern aus Hjerim zu einer Wache gehen und darauf ansprechen, die verleitet dich nach Viola. Obwohl ich nicht spoiler möchte, aber sonst ein neuer Bug aus 1.5 ausgelösst, solltest du Wuuthrad den Hofmagier von Ulfric direkt mit den Beweisen konfrontieren und du brauchst nicht bis "Nachts" warten wie es im Dialog/Journal steht, der Mörder schlägt zu jeder Tagenzeit auf dem Marktplatz zu, du sollest das Opfer retten indem du auf den Mörder "Heilende Hände" anwendest, sonst freezt das Game nach Ermordung der Frau ein. :/

Antwort #4, 05. Mai 2012 um 22:25 von paper007

Edit: "Also das Amulett darf man nicht verkaufen," - Das muss man an Calixto verkaufen, damit es sich später in die Questbelohnung verwandelt, du kannst es ruhig zu Wuuthrad bringen oder zeigen, er reagiert nur nicht darauf, weil das Script angelegt ist es zu verkaufen und fragt dich wie es aussieht (obwohl du es im zeigen kann... geht nur nicht :P) und es sich nach BadE in das Amulett der Totenbeschwörung verwandelt, sonst bekommste garnichts als Belohnung, nurn Bug für ein seltsames Amulett was etwas wiegt und nicht aus dem Inventar entfernbar, ist das einzigbekannte Quest Item das etwas wiegt.

Antwort #5, 05. Mai 2012 um 22:30 von paper007

Anmerkung: Ich hab keine Belohnung erhalten, auch kein Amulett, was etwas wiegt, einfach nichts.

Antwort #6, 05. Mai 2012 um 22:40 von Xomlabs

Weil du das Amulett aus der leiche des Mörders mitnehmen musst, das gilt als Questbelohnung, sonst bekommt man garnichts, wie in deinem Falle, da du das Amulett nicht verkauft hast.

Antwort #7, 05. Mai 2012 um 22:44 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)