Schmiedekunst nach dem letzten Patch. (Skyrim)

Geht das lvln der Schmiedekunst oder von Berufen allgemein, nach dem letzten Patch langsamer vonstatten? Die alte „immer nur Eisendolche schmieden Methode“ geht seit dem letztem Patch scheinbar langsamer. Klar das lvln geht mit aufsteigendem Lvl langsamer aber ich habe schon mal ein Char so hochgelevelt und da ging es nie so langsam.

Frage gestellt am 07. Mai 2012 um 21:43 von Swane

5 Antworten

Das der Schmiedeskill nun so langsam snsteigt wurde von Bethesda beabsichtigt, das soll das ganze OP cheaten mit den Eisendolchen & Co. verhindern. Beschwer dich bei denen darüber, auch nicht Cheater leiden darunter und anderen Bugs durch 1.5 bzw. wirkt der Patch 1.5 wie ein riesiges Anti-Cheatsystem. ;)

Antwort #1, 07. Mai 2012 um 21:58 von paper007

Na ist ja klasse. Dann werde ich in Zukunft aufhören Patches zu downloaden. Nicht das die mir den Weg, Häuser für umsonst zu bekommen, auch noch dicht machen.

Kann man den letzten Patch irgendwie wieder los werden?

Antwort #2, 08. Mai 2012 um 00:24 von Swane

Bei der Xbox 360 ist es genauso leicht, wie in der PS3 Version, die PC Käufer bekommen das Ding nur schwer runter, habs auch nur mit Müh und Not geschafft 1.5 auf 1.1 downzugraden. Brauch diesen Firlifanz an Gimmicks nicht um in FUN Stimmung zu gelangen. :/

Xbox Home > Systemeinstellungen > Speicher > Spielinhalte > Skyrim > Update mit "A" auswählen und die löschen Option anklicken > bestätigen und fertig!

Bedenke: Bereits gepachte Spielstände laufen nicht mehr wegen der Patchentfernung (wird angezeigt) und das Ding installiert sich neu, sobald du Skyrim mit einer aktiven Xbox Live Verbindung startest. Also immer schön vom Netz nehmen, sonst geht der Quark wieder von vorne los. Am besten ein neues Profil einrichten, was keinen Xbox Live Zugriff verwendet. ;)

Skyrim ist an und fürsich gut, die Patches sind nur der letzte Müll der den Spielspass immer weiter nach unten wirft. Wie ich lese, bekommst du zum Glück wohlgemerkt nicht die Konsolenabstürze/Gamefreezes durch Wasserberührung wie es zur Zeit überall der Fall.

Antwort #3, 08. Mai 2012 um 01:08 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Danke für die Anweisungen. Das Problem ist nur, dass ich seit der Installation schon einige Stunden weitergespielt habe und leider keinen Spielstand mehr vor dem Patch besitze. Ich werde mich wohl damit arrangieren müssen.

Das mit der „nicht Installation“ dürfte kein Problem darstellen. Ich weiß nicht wie es auf der PS3 oder dem PC ist aber auf der xBox kann man den Download immer schon abrechen bevor er beginnt.

Ich stimme dir zu. Gegen Patches habe ich im Grunde nichts einzuwenden aber das Gameplay eines Spiels nachträglich zu ändern, ist nicht das klügste was man machen kann. Klar, bei gravierenden Fehlern wie mitlevelnden Gegnern sollte man Abhilfe schaffen, darüber hinaus sollte man sich dennoch im klaren darüber sein, das ein Spiel das so groß ist wie Skyrim immer Fehler, buggs und „Hintertürchen“ haben wird.
Es wird auch bestimmt nicht lange dauern, bis sich genug Leute beschwert haben und Bethesda den Patch patcht.

Antwort #4, 08. Mai 2012 um 10:50 von Swane

Oh! Sorry, hab vorhin ausversehen diese Antort in meinem Tab geschlossen. ^^

Also es gab bei Patch 1.2 einen Aufruf, das war als die Drachen rückwärts fliegen lernten, freezes die Konsolenabstürze beherrschten, Magierüstungen down gingen oh und der Schwerverbrecher Erfolg noch immer nicht freigeschaltet wurde. Bis 1.3 bzw. dem guten Patch 1.4 wurde von Bethesda alles als Gerücht abgestempelt und YT Beweise entfernt. Solch ein vergehen, kenn ich nur von Ubisoft.

Die Größe von Skyrim bei jedem Patch als Ausrede zu verwenden ist keine Entschuldigung für inkompentes programmieren und einen nicht hilfsbereiten Support, der keine Ahnung von der Systemmathik der Fehler besitzt. Das bezieht sich nun nicht mehr auf die EU sonder globale Version, die US Version ist noch schlimmer dran + Steam... Aua! Die US-Käufer sind echt sauer auf Bugthesda.

Antwort #5, 08. Mai 2012 um 16:20 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)