Skagdead? (Resident Evil - Revelations)

Also ich bin bei dieser Gestalt Skagdead
Ich glaub der mutierte Kommunikationstechniker
Wenn der dich auffrisst hält er dich fest und schneidet sich mit soner Kreissäge auf und genau da komm ich nicht weiter vlt könnt ihr mir ja helfen
LG DickerBoby

Frage gestellt am 07. Mai 2012 um 23:41 von dickerboby

2 Antworten

Und sein Instant-Death-Attack ist jetzt dein Problem oder wie?
Denn so verstehe ich deine Frage jetzt, aber ich denke mal du meinst den Bosskampf allgemein:

Es wäre nützlich, wenn ich wüsste auf welchem Schwierigkeitsgrad du das spielst, aber egal...

Also als Waffen reichen das M40A1 Gewehr, als Ersatz die Windham Shotgun und eine Pistole.
Diese Zubehöre solltest du beim Gewehr reinmachen, da ich jedoch nicht weiß, wie weit du Forgeschritten bist im Spiel, nenne ich dir meine Zubehöre, die ich da benutze:

Schaden 5, Feuerrate 4, Großes Magazin (Wahl dir überlassen) und Aufgeladener Schuss 3.
Solltest du Aufgeladener Schuss 3 nicht haben, dann Mannstopp.

Für die Shotgun folgende Zubehöre:

Schaden 5, Feuerrate 3, Nahtreffer 2.

Bei der Pistole ist egal, was du für Zubehöre hast, denn die Waffe dient nur dazu, die explosiven Tanks hochzujagen, die dem Skagdead schon ordentlich Schaden zufügen.
Du solltest auch immer in Bewegung bleiben, damit dich die Ooze mit ihren Attacken nicht treffen können und du solltest sie ignorieren.

Sobald du das Tor mit Parker hochgehoben hast, holst du dir die Gewehrmunition, die neben der Tür (wo Skagdead drin ist) liegt und springst dann durch's gegenüberliegende Fenster auf den Balkon.
Du schießt mit der Pistole das Schloss auf, drehst dich nach rechts, zielst mit der Pistole auf den explosiven Tank und wenn der Skagdead daneben steht schießt du drauf.
Du solltest auch ein bisschen in Bewegung bleiben, damit dich die Ooze mit ihren Attacken nicht treffen können.
Ist der Skagdead betäubt machst du einen aufgeladenen Nahkampf.

Ist dies vollbracht, drehst du dich um und gehst bis zum Ende der Brücke, links durch die offene Tür in einen weiteren Raum, wo der nächste explosive Tank neben einer Treppe steht, die nach unten führt.
Stell dich auf die Treppe, warte bis der Skagdead da ist, schieß auf den Tank und mach Aufgeladener Nahkampf.

Hast du dies geschafft gehst du die Treppe runter, in den unteren Bereich, umgehst diesen langen Blumenkasten und marschierst in den Küchenbereich, wo der nächste Tank steht.
Aufpassen, die ganzen Ooze laufen dort rum!
Du stellst dich mit dem Rücken zum Küchenbereich und wartest bis der Skagdead kommt, schießt auf den Tank und machst Aufgeladener Nahkampf.

Anchließend läufst du zu dem Tank der sich nahe der Doppeltür mit dem Rettungsring-Symbol befindet.
Warte bis der Skagdead da ist, schieß auf den Tank und mach Aufgeladener Nahkampf.

Sobald dieser Tank dann weg ist, gehst du die Treppe auf der rechten Seite hoch, wodurch du wieder auf der Brücke bist.
Dann läufst du zu dem Balkon zurück, von dem aus du das Türschloss weggeschossen hast und stellst dich an die Fenster.

Antwort #1, 08. Mai 2012 um 12:16 von Wesker-48

Dieses Video zu Resident Evil - Revelations schon gesehen?
Du nimmst das Gewehr und schießt möglichst auf den menschlichen Kopf, der aus einer linken Schulter prangt, weil das der Schwachpunkt ist.
Kommt er dir zu nahe, springst du einfach durch eines der Fenster.
Der Skagdead kann dir nämlich nicht durch's Fenster folgen und muss außen rum gehen, wodurch du Zeit hast, Waffen nachzuladen oder weiter auf ihn zu schießen.
Mit dieser Methode geht vom Skagdead überhaupt keine Gefahr mehr aus und das wiederholst du solange, bis er besiegt ist.

Antwort #2, 08. Mai 2012 um 12:17 von Wesker-48

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations spieletipps meint: Originell, aber nicht revolutionär: Resident Evil kehrt einen Schritt weit zu seinen Gruselwurzeln zurück und überzeugt mit routiniert-spaßigem Spielablauf. Artikel lesen
84
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Revelations (Übersicht)